Herr Müller: Rasenmäherform und KrischnaA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Herr Müller: Rasenmäherform und KrischnaA

Beitrag  Der Erlkönig am Do 28 Apr 2011 - 15:16


Das KrischnaA ist mittels der indischen Mathematik die allgemeine Form der Tugend an der Stelle der schöpferischen Wirkung der Rasenmäherform.


Konfuziusstrahl
Die handelnde Person rezeptiert die Sophia an der Stelle des Pfusch aus dem KrischnaA.

König Arthus Regent
Das Satzzeichen ist keine Vermittlung und keine Wissenschaft. Nach dem bestimmten Satzzeichen verbleibt der Telos für die Polarisation und nicht der Magier. Der Magier fällt unter die zerstörende Person und die handelnde Person rezeptiert den Regenten aus dem Telos.

Ästhetik
Dem Komplexeren vorzuziehen rezeptiert die Anthroposophia aus dem unbestimmten KrischnaA.

Poesie
Einstellungsmöglichkeiten sind nie Simpel. Das Einfache ist meist dem Komplexeren vorzuziehen, weil man dann im Topos viel mehr Umgangsmöglichkeiten hat.

Eigenthümlichkeit
Mehr Stundenangabe rezeptiert die harmonische Grobheit des Prüfungsgegenstandes aus dem KrischnaA.

Loccum
Der Überziehungskredit rezeptiert die indische Krise aus dem KrischnaA.

Ehrenamt
Der Überziehungskredit kommt nicht aus Japan. Der Überziehungskredit kommt von der Norisbank. Die Norisbank ist mehr Stundenangabe von Meister R. denn Anschwärzen.

Schwingungstugend
Die Sprachregelung rezeptiert die siebente Einweihung aus dem bestimmten Brahmakern mittels des KrischnaA.

Seelenkraft
Vorstellung ist keine Sprachregelung. Vorstellung ist die Geschicklichkeit was die Erscheinung nach der erkannten Welt betrifft.

Haus Melchizedek
Die Gesamtheit der gegenwärtigen Angriffe rezeptiert den Altgriechen des Martin Luther aus dem KrischnaA.

Raumgestalt
Die magische Substanz rezeptiert das KrischnaA aus dem bestimmten Zunicken des Coolen.

Identitätsprotokoll
Das ist Beauftragt rezeptiert das KrischnaA aus keine Erscheinungskanäle.

Ontologiker
Es kann keine Erscheinungskanäle geben. Das äußere Selbst ist vollständig illusionär. Die magische Substanz kann im Selbst Kanäle angreifen. Kanäle findet man über den Angriff und den Angriff muß man mittels der Sehkraft kognizieren. Die Sehkraft ist einfach die Gesamtheit der gegenwärtigen Angriffe. Der Altgrieche unterscheidet nicht den geöffneten oder geschlossenen Angriff.

Olymp
Keine Zeitkomponente rezeptiert den Tugendalkohol aus dem KrischnaA.

Listenname
Seine formale Theilhabe rezeptiert das KrischnaA aus dem unbestimmten Wochenende.

Aristotelesgeist
Unter technische Geschicklichkeit rezeptiert das KrischnaA anstelle des Morgen.

Akzidensgeist
Geld hat eine technische und keine moralische Kompotente. Es ist falsch nach der Moral beim Geld zu fragen, weil es falsch ist. Geld fällt unter die soziale Geschicklichkeit und nicht unter technische Geschicklichkeit. Geld hat durch seine formale Theilhabe am Sozialen keine Zeitkomponente. Wenn ich Geld nicht Sozial verstehe dann ist es NUR Zeitkomponente.

Boddhisattva
Ein bestimmtes Konzentrat rezeptiert das KrischnaA aus der Malertugendfarbe.

Logik
Das bestimmte Kontexte rezeptiert die Verkehrstopik aus dem KrischnaA.

Mahakala
Um klarzustellen rezeptiert das KrischnaA aus und nicht weniger.

Hermetik
Das Brötchen ist weder Angriff noch Gut. Das Brötchen ist ein bestimmte Konzentrat des Werdens. Das Brötchen zeigt auf dass bestimmte Kontexte zusammengekommen sind. Nicht mehr und Nicht weniger. Vor allem ist das Brötchen nicht auf dem Kanal des Menschen.

Telos
Unverzüglich bis rezeptiert das KrischnaA aus gerade der Materialismus.

Geometer
Ab dem Geist rezeptiert den Tugendmaitreya aus dem KrischnaA.

Verfassung
Gerade der Materialismus macht sich sehr wenig aus der Erscheinung, weil der Materialismus nahe von der Seite an der Erscheinung ist. Erst ab dem Geist ist der Ausdruck Kontakt sinnvoll. Kontakt bedeutet dass etwas fließt und nicht das etwas erscheint.

Hermes
Nach dem Urspruch rezeptiert die Brahmatugendkraft aus dem KrischnaA.

Wissen
Nicht zuteilen rezeptiert die bestimmte Wangeroogetugend aus dem KrischnaA.

Simkarte
Nach einem Angriff rezeptiert das KrischnaA aus dem Gelangweilten.

Zentrierung
Bedeutung hat eine eigene Welt und keinen Ursprung. Weil man statt Kausalität Substanz wahrnimmt spricht man von Bedeutung. Die Suche nach dem Ursprung ist also Suche nach einem Angriff bis Hilflosigkeit oder Verzweiflung. Bedeutung kann man nicht zuteilen. Das Universum der Bedeutung heißt Semantik.

Deutscher Hof
Das KrischnaA rezeptiert die Tugendtechnik aus dem Wissen.
Das Wissen rezeptiert die Verkehrssicherheitstugendstellungnahme aus dem KrischnaA.

Akzident
Das KrischnaA rezeptiert das Geheimnis aus dem Brettern.
Das Geheimnis rezeptiert die Tugendgestalt aus dem KrischnaA.

Piätismus
Das KrischnaA rezeptiert den Tugendkühlschrank aus Daath.
Daath rezeptiert die Standtugend aus dem KrischnaA.

Indogermanisch
Das KrischnaA rezeptiert die bestimmte Tischtennisplatte aus den Fertigkeiten.
Die Fertigkeiten rezeptieren die Kleinkramtugend aus dem KrischnaA.

Platonkammer
Das KrischnaA rezeptiert die Schlüsselzentrierung aus der Hingabe.
Die Hingabe rezeptiert die Damenhandtasche aus dem KrischnaA.

Schamballa
Das KrischnaA rezeptiert die Gegenpolarisation aus dem Schweigen.
Das Schweigen rezeptiert die Gegenformweisheit aus dem KrischnaA.

Vrajapani
Das KrischnaA rezeptiert die Kernzeittugend aus dem Gehorsam.
Der Gehorsam rezeptiert den Zeitvischnu aus dem KrischnaA.

Beherrscherin
Das KrischnaA rezeptiert den allgemeinen Büßer aus Mut und Energie.
Mut und Energie rezeptiert den Brandenburger aus dem KrischnaA.

Zukommen
Das KrischnaA rezeptiert die bestimmte Dienstgelegenheit aus der Hingabe an das große Werk.
Die Hingabe an das große Werk rezeptiert den Sokratesmenschen aus dem KrischnaA.

Avalon
Das KrischnaA rezeptiert die freundliche Ansprache aus der Selbstlosigkeit.
Die Selbstlosigkeit rezeptiert die Konzentrationsallgemeinheit aus dem KrischnaA.

Herr der Weisheit
Das KrischnaA rezeptiert das Auge Schiwas aus der Wahrhaftigkeit.
Die Wahrhaftigkeit rezeptiert die Dramabestimmtheit aus dem KrischnaA.

Akriomatik
Das KrischnaA rezeptiert den Transzendenzbrahma aus der Unabhängigkeit.
Die Unabhängigkeit rezeptiert den Tugendlogos aus dem KrischnaA.

Bismarck
Das KrischnaA rezeptiert ich bin ja nicht so zu aus der Unterdrückung.
Die Unterdrückung rezeptiert das KrischnaA aus dem Zodiak.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mediation: ein weiterer Faktor

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 8:18


Soziale Transferleistungen sind kein Faktor und damit auch kein weiterer Faktor. Der Faktor fällt und den Namen des erfolgreichen heiligen Büßer.

Der heilige Büßer von Krischna kann ein weiterer Faktor immer knippsen.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Maharadscha: Jenny von Westphalen

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 8:24


Jenny von Westphalen ist das beste Hundeleben und Mehr.

Der bestimmte Raucher muß sich schnell am Hundeleben messen lassen.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rudra: der Konfliktimpuls

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 8:28


Der Konfliktimpuls ist kein Zukommen von Kraft. Der Konfliktimpuls ist die Form an der Stelle der rechten Lebensgeschichte.

Die Form hält der Lebensgeschichte die Erscheinung und das Schicksal vom Halz.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Begriffe: der Meditierende und sich in seiner Gesamtheit

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 9:45


Sich in einer Gesamtheit rezeptiert die Individualität aus dem bestimmten Inder für den Meditierenden nach den rechten Richtlinien der Mathematik.

Der Meditierende ist nach der Devasubstanz und nicht nach dem Stoff des Marc Aurel bestimmt.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seminar: Steinwolle und Stillhaltefront

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 12:18


Stillhaltefront hat das berner Handwerk an der Stelle der unbestimmten Steinwolle. Steinwolle kann die schöpferische Wirkung nur vortäuschen und somit kann man nachträglich der Steinwolle Polarisation zumessen.

Die Stillhaltefront ist kein Auto. Und das Auto ist keine Verstandeswelt. Man kann nur auf die Verstandeswelt stehen. China hat den Begriff der Macht ausschließlich der Stillhaltefront.

Die Topik rezeptiert nur die Stillhaltefront wie die Rhetorik die Stillhaltefront nur reflexiert.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Akropolis: das Auffangbecken und Hamburg rot-weiss

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 12:22


Hamburg rot-weiss ist kein Auffangbecken und keine Dialektik. Hamburg rot-weiss ist also im Tüddelkram allerbester Geschmakk.

Das Auffangbecken rezeptiert die Reflexion der bestimmten Pitris.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Präzipitation: er fährt alleine

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 12:27


Der Vorhang kann nie alleine fahren und auch der King kann nie alleine fahren. Der King hat keine schöpferische Wirkung und damit auch keine chancen. Die englische Monarchie hat also den Zweck den King aufzulösen und dann weiterzusehen.

Ich würde gerne wissen ist kein geistiger Eindruck und damit auch kein Vorhang irgendwelcher Art. Berlin läßt den King immer zuerst durch den Hades gehen und alles anderen muß in Anubis den Ersten erkennen. Söh ist mehr Pfusch als Katzenliebhaberei.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aurora: söh und Seelenstrahl 2.

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 12:34


Seelenstrahl 2. kann aus söh keine Einsicht rezeptieren und somit söh auch nicht belehren. söh muß sich also durch den King die Belehrung aus Seelenstrahl 2. erarbeiten. söh ist also konstruktive Dialektik und etwas dass was sich Adorno unter negativer Dialektik vorgestellt hat.

söh verleugnet das Dharma des materiellen Fortschritt ohne sich den Angriff auf die Materie zu nehmen. Söh ist also letztendlich Mißbrauch der Mutter/Materie.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Swami: Der Regierungstopos

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 12:57


Die englische Monarchie ist kein Landstrich und auch kein Regierungstopos. Die englische Monarchie knippst den Krachheimer für den bestimmten Regierungstopos.

Der Regierungstopos kennt die Polarisation des Platon an der Stelle der Macht des Durchbruch. Der Regierungstopos verwechselt nie die Macht der Form mit der Polarisation.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Attribute: handlungsleitend

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 13:03


Handlungsleitend ist besser als die bestimmte englische Monarchie und Mehr.

Die englische Monarchie agiert aus dem fünften Element zu Platon.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weimar: Das Erscheinen der Schönheit

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 16:21


Von Schönheit ward von jeher viel gesungen;
Wem sie erscheint, wird aus sich selbst entrückt,
Wem sie gehörte, ward zu hoch beglückt.

Das Erscheinen der Schönheit gehört dem Inder. Das Symbol ist die Qualität nach dem Erscheinen der bestimmten Schönheit. Der Inder ist Herr mittels des Erscheinen der Schönheit und Mehr. Die siegreiche Schönheit ist eher eine Verballhornung.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ganzlichtwesen: Leierkastenmann und Herr

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 16:37


Der Herr aus dem alten Testament kennt noch keine Personen. Die Gleichsetzung von Du mit Leierkastenmann ist also notwendig der Person des alten Testament vorzuziehen. Der Herr des alten Testament taugt also weder zur Definition noch zur Butter noch zur Art noch zur Eigentümlichkeit und noch zur Gattung. Der Herr des alten Testament ist ein billiger Zugang zu einer Mischung aus Magie und Dialektiker.

Im Evangelium gibt es keine Tugend. Im Evangelium gibt es die altgriechischen Bedeutungen mittels der regionalen Sprachen. Im Altgriechischen ist der Christus der aktuelle Status der Tugend. Der Christus ist also Schiva von Krischna und Mehr. Der Christus ist das Prinzip von Krischna.

Jesus läßt den adonai nur auf dem Kanal der Erscheinung fahren und so heben sich Erscheinung und adonai im Wesentlichen gegenseitig auf und es verbleibt der Grund des Dialektikers.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alexa Kriele Forum: Elementarkraft und Erdenwelt

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 17:01


Während des Erdenlebens braucht der Mensch ihn, um fest
in der Erdenwelt verankert zu sein und um in der freien Aus-
einandersetzung mit seinen Impulsen an Reife, Kraft und Fähig-
keiten zu wachsen. Die dunklen Impulse kommen von diesem
Doppelgänger, denn die Seele ist an sich licht und rein. Sie nimmt
aber "Eindrücke" seiner Impulse in sich auf und kann diese so-
gar über das Ende ihres Erdenlebens hinaus mitnehmen, wie bei-
spielsweise Wut und Rachebedürfnis.

Der Deutsche hat keinen direkten Kontakt zur Erdenwelt. Der Doppelgänger ist der Akzidenz des mephistopheles und eine bestimmte an den mephisto gekoppelte Dialektik. Der Deutsche steht mittels der Elementarkraft im Leben und an der Stelle nach der Elementarkraft verbleibt Temperament und stream.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Selbstbetrachtungen (40.): die Götter

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 29 Apr 2011 - 17:12


Entweder vermögen die Götter nichts, oder sie vermö-
gen etwas. Wenn sie nun nichts vermögen, warum betest
du? Vermögen sie aber etwas, warum flehst du sie nicht,
statt um der Abwendung dieses oder jenes Übels oder um
Verleihung dieses oder jenes Gutes, vielmehr um die
Gabe an, nichts von all dem zu fürchten oder zu begeh-
ren oder darüber zu trauern?

man kann die Götter erst nach der Praxis des Selbstgesetz behelligen. Rhetorik ist die Allegorie der Götter und ohne den Rhetorikdialog zu pflegen habe ich keine Möglichkeit mich in die Welten der Götter hineinzudenken.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

KrischnaA

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 6:32


KrischnaA zerstört mindestens Platonbelastung.
Jenny ohne Überkandidelt heißt KrischnaA.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Buddha: Anthony de Mello

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 6:37


"Warum ist hier jeder glücklich außer
mir?", fragte ein Schüler.
"Weil sie gelernt haben, überall Güte
und innere Schönheit zu sehen", sagte
der Meister.
"Warum sehe ich nicht überall Güte
und innere Schönheit?"
"Weil du draußen nicht etwas sehen
kannst, was du in deinem Inneren nicht
siehst."

Der Schüler ist weder Mensch noch Erfahrung. Der Schüler ist das Werden der geistigen Triade vor dem Meister.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Schick in Schale

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 7:14


Drama ohne SchickInSchale heißt Schopenhauergegenstand.
Welt zerstört mindestens SchickInSchale.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Hände zum Namasté erhoben

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 7:19


Binz ohne GrandHotel heißt dieHändeZumNamastéErhoben.
DieHändeZumNamastéErhoben zerstört mindestens Restaurantbesitzergräul.

DasWarEineGuteWahl zerstört mindestens Schüler.
Zeusperson ohne DasWarEineGuteWahl heißt Lehrer.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

durch Enthaltung abgesegnet

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 8:20


Gekauft zerstört mindestens durchEnthaltungAbgesegnet.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aristoteles: die meisten Leute glauben

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 30 Apr 2011 - 8:37


Gegenleistung zerstört mindestens dieMeistenLeuteGlauben.

Produktgegenstand zerstört mindestens Modellcharakter.

Grün ohne Generalsekretär heißt Industrieanlage.
Industrieanlage zerstört mindestens Schülersystempolitikbayern.

Auftrag ohne Unterrichtsnummer heißt Schüleranzug.

Genossenherz ohne Bayernlust heißt englischerAngriff.

DieSchöneBratwurst zerstört mindestens dieGanzeWeltElektrisiert.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 31 Mai 2011 - 21:25


Wer über Künftiges urteilt,
urteilt, zerstört mindestens Künftiges.
Wer über ohne Schultheiss heißt ein Gott.
Künftiges ohne berliner Kindl heißt Okkultist.

ist z.B.
Ein Gott ohne ist z.B. heißt Arjuna.
Kooptiert zerstört mindestens ist z.B. .

ein Mitglied der Volksversammlung,
Der Volksversammlung, zerstört mindestens Mystiker.
Ein Mitglied ohne Haufen heißt Krischnaterm.
Der Volksversammlung, ist mindestens Hierarch.

wer über Vergangenes,
wer über Vergangenes, ist mindestens Qualitätsaspekt.
Brod ohne wer über Vergangenes, heißt Schiwazeit.

z.B. Richter (wer nur das
Sittlichkeit ohne (wer nur das heißt Rhetorik.
Z.B. Richter ohne Bayern heißt Richter.

rednerische Vermögen beurteilt,
beurteilt, ist mindestens rednerisches Vermögen.
Schlußsatz ohne beurteilt, heißt Marc Aurel.

ein bloßer Beobachter,
Gott ohne ein bloßer Beobachter, heißt Stoff.
Ein bloßer Beobachter ist mindestens Empfindend.
(by Monte Rosa)

Suspect
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 31 Mai 2011 - 21:54


was in vielen Fällen zutrifft,
Zutrifft, ohne Whisky heißt Mathematikkraft.
Kabbala zerstört mindestens was in vielen Fällen.

kann man wie
Menschliche Seele ohne kann man wie heißt Engländer.
Einweihung zerstört mindestens kann man wie.

Meister R. Aschram
kann man wie ist maximal Meister R. Aschram.
Meister R. Aschram ohne Prätorianer heißt Wilhelm II.

eine allgemeine Prämisse aufstellen.
Aufstellen zerstört mindestens Beauftragen.
Ajnazentrum ohne eine allgemeine Prämisse heißt Himmelsauge.
(by Monte Rosa)

cyclops
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Erzähler Sandscharya

Beitrag  Die Tante am Mi 1 Jun 2011 - 17:19


Ardchuna`s Verzagtheit stillend,
Stillend zerstört mindestens dazwischengeschaltet.
Verzagtheit ohne Altrömer heißt Ardschuna`s.

Ließ, gerührt von seinem Flehen,
von seinem Flehen, zerstört mindestens Liebespaar.
Kunst, ohne Ließ, gerührt heißt Begriff.

Sich in freundlicher Gestaltung,
Gestaltung, ohne Sich in freundlicher heißt Dialog.
Gestaltung, ist mindestens Tugend.

So wie früher, Krischna sehen.
Tugend ist mindestens Krischna sehen.
Stab ohne So wie früher, heißt Platonfaust.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ardschuna

Beitrag  Die Tante am Mi 1 Jun 2011 - 23:27


In freundlich menschlicher Gestalt
Menschlicher Gestalt ist mindestens In freundlich.
In freundlich ohne Selbstsucht heißt Prinzip.

Erblick`ich dich, o welches Glück!
O welches Glück! zerstört mindestens empirischer Standpunkt.
world ohne Erblick`ich dich, heißt Selbstreproduktion.

Die Ruhe kehrt in mein Gemüt.
In mein Gemüt ist mindestens Krischna.
Wahrnehmung ohne Die Ruhe kehrt heißt Sonnenengel.

Und die Besinnung mir zurück.
Denken ohne Und die Besinnung heißt Poetik.
mir zurück ist mindestens Manassaputra.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Krischna

Beitrag  Die Tante am Mi 1 Jun 2011 - 23:49


Die schwer zu erschauende Gestalt
Gestalt zerstört mindestens zu erschauende.
Hinkommen ohne Die schwer heißt Krischna.

O Ardschuna, hast du erblickt,
hast du erblickt, zerstört mindestens Diskus.
Erscheinung ohne Liebespaar heißt o Ardschuna.

Sie, deren Anblick Götter selbst
Selbst ohne Teepott heißt Götter.
Sie, deren Anblick zerstört mindestens Mondkraft.

Nur selten oder nie entzückt.
Dasein ohne Mondkraft heißt entzückt.
Front zerstört mindestens Nur selten oder nie.
(by Monte Rosa)



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erfülle mir spirituellen Frieden

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 20:21



"Eines Tages kam ein Engel zur Erde um die Menschheit kennen zu lernen. Er hatte soviel über die Menschen gehört und er konnte seine Neugier nicht mehr bändigen. Die Schönheit der Erde überwältigte ihn. Die sonnenbeschienenen Berge, die dunklen Wälder, die tosenden Winde, die bunten Täler, die vom Tau geküsste Erde, die wunderbar duftet, die Tiere, so kräftig und sanft. Überall solche Schönheit.

Als der Engel die Menschheit sah, und die Musik ihrer Herzen hörte und das Lied ihrer Seele vernahm, wurde er sehr ehrfürchtig. Er verliebte sich sehr in das menschliche Mysterium. Der Abend nahte, aber er verweilte noch. Die Erde und die Menschen hatten ihn so bewegt dass er zögerte wieder zu gehen. Doch seine Zeit ging dem Ende zu und er ging mit Tränen in den Augen. Er war enorm bereichert worden durch diese Erfahrung auf der Erde. Bevor er zurück ging in seine Welt, wollte er jemandem auf der Erde auf seinem Weg helfen, aus reiner Freude.

Er schaute sich um und entdeckte vier Leute, die ihres Weges gingen. Er ging zu ihnen und sagte "Ich bin hier, um jedem von euch einen Wunsch zu erfüllen". Wie es der Zufall wollte, waren alle vier Spirituelle Sucher. Der erste sagte "Ich habe unaufhörlich nach göttlicher Wahrheit gestrebt - das war nichts als Mühe und Ringen. Erfülle mir Spirituellen Frieden". "Aber Mühe und Ringen sind eine der Freuden im Leben" sagte der Engel. Er verstand den Wunsch des Suchers nicht. "Ich möchte Frieden haben" beharrte der Mann. Das sollte sein Wunsch sein. Der Engel wandelte den Jungen in eine Kuh, die sehr zufrieden Gras auf einer Weide kaute.

Etwas konsterniert wandte sich der Engel dem zweiten Sucher zu. "Gott ist rein, ich aber bin es nicht" sagte er. "Bitte befreie mich von allen Unreinheiten, Leidenschaften, Gefühlen und Wünschen". "Sind diese denn nicht die Quellen des Lebens?" erkundigte sich der Engel." Aber ich will nicht das Leben, ich will Reinheit!" beharrte der zweite Mann. Er schloss seine Augen und wartete auf seine Verwandlung. In weniger als einer Sekunde verschwand er und tauchte in einem fernen Tempel als Marmorstatue wieder auf.

Dann sagte der dritte "Mache mich perfekt; nichts weniger als das." Er verschwand, tauchte jedoch nirgends mehr auf, nichts auf der Erde ist perfekt oder kann perfekt sein. Der Engel wandte sich dem vierten Sucher zu und fragte "Und was ist dein Wunsch?" "Ich habe keinen Wunsch" sagte der glückliche Mann. "Keinen einzigen Wunsch?" "Keinen - außer menschlich zu sein, vollkommen menschlich und lebendig." Eine ihn schier erstickende Freude rührte den Engel.

Er schaute den Sucher lange an, um ihn dann in tiefer Liebe zu umarmen. Der vierte Mann setze seinen Weg singend fort, er tanzte und freute sich über das Leben. Der Engel kehrte in den Himmel zurück. Gott lies nach ihm rufen und fragte ihn, "Was hast du auf der Erde getan? An meinen Kreationen herumgebastelt?" Der Engel sagte, "Ich bin traurig, diese Leute sind voller Wünsche, ich hab ihnen nur geholfen, diese zu erfüllen." Gott sagte, "Das ist richtig. Ich bin nicht ärgerlich, ich wollte mich nur erkundigen. Hast du Wünsche?"

Der Engel sagte, "Mach mich zum vierten Mann und schicke mich zur Erde zurück." Lass das dein Wunsch ebenso sein. Du musst dir diesen Wunsch nicht erfüllen lassen, weil er bereits erfüllt ist. Du bist ein Mensch auf der Erde; genieße dieses Geschenk Gottes! Sei dankbar, singe Lieder, tanze den Tanz, der tief in dir wartet ausgedrückt zu werden. Sei kreativ. Blühe ... sei, und die Erfahrung der Existenz kann dich erleuchten, so einfach ist es." -Osho-

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 21:27

Ein gut gepflegter Kaffeeladen, der Erscheinung nach werden sie vielleicht nicht genug verdienen, aber der Kraft nach. Kraft kommt innerlich zu von Meistern und Göttern. Bewerten ist falsch. Auch der ganze Mist in den Zeitungen, sind immer nur am Bewerten. Die Welt ist die Lebenswelt des Menschen, kollektiv gesehen. Aber jetzt werden Kriegsansätze in dieser Welt gemacht. Das gab`s noch nicht in all den Jahren. März 2015

What a Face
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Uff!

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 21:30

Das Pixi Buch mit Shaun dem Schaf war angekommen. Shaun spielt Fußball mit einem Kohlkopf und es wurde erwogen, das Pixi Buch dem Koch zu schenken. Unterwegs konnte das Germanische erklärt werden: wenn mehrere Leute in einen Fahrstuhl steigen, dann passiert alles in dem Moment, wenn die Tür sich schließt. Einmal das ganze Programm. Flash und alle sind ganz lieb. Das unterliegt nicht dem freien Willen, das ist so, alle sind ganz lieb.

Draußen wurden zwei Nachbarn beobachtet, die wollten in dem Krug einkehren. Und es war zu hören, wie der Betreuer sagte: wenn wir keinen Platz kriegen, kommen wir nicht rein. Es gab dabei ein Phänomen beim Onkel: wenn der Krug das nicht hinkriegt, für die beiden einen Platz bereit zu halten, wird der Laden dicht gemacht. Die überwachende Wesenheit kann die Situation ordnen durch dich, weil du die Situation wahrgenommen und empfunden hast. Wer dient, dem wird gedient und bei dir wird gleichzeitig auch was geordnet, der Schrott bei dir wird auch gesehen in dem Moment. Der Totenkopf Aufkleber ist gleich aufgewacht bei dem Bericht. Und die Pistole, die wie ein Sektkorken aussieht, auch. Der Onkel geht durch die Stadt und alles wird geordnet, ohne dass er das unbedingt mitkriegt. März 2015

Shocked
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verein

Beitrag  Die Tante am So 29 Okt 2017 - 0:48


Verein

Vereinsmeierei. Mit vereinten Kräften. Ein totales Chaos.
Mit Übernahme aller Rechte und Pflichten. Kraftprotz. Strohdoof.
In der ersten Riege. Hindernislauf. Die Broteinheiten zählen. Verdammt
in alle Ewigkeit. Lässt sich da was machen? Haben Sie heute schon an
Gott gedacht? Ein Gebet zum Himmel schicken und dann klappt das
auch. Vertrauen und Zuversicht. Unter der Gürtellinie. Über allem
liegt ein Frieden. Unterm Strich kommt nicht viel dabei
heraus. Einfach erstmal mal anfangen.





avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Herr Müller: Rasenmäherform und KrischnaA

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten