Zeustopika

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zeustopika

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:24


Zeustopika zerstört mindestens Personalchef.
Zeustopika ohne Anthrowirtschaft heißt Autorität.


Zuletzt von Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 6:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Begriffe: der Begriff der Tatkraft

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:25


Die Tatkraft hat keinen Herrn und damit ist die Tatkraft das allgemeine und bestimmte Selbst der Energie gleichzeitig.

Der Engländer erkennt die bestimmte praktische Vernunft und somit folgt der shift der rechten Erscheinung anstatt der Energie. Die Erkenntnis zieht das Verhältnis von Energie zu Tatkraft aus der deutschen Esoterik hervor.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seminar: Befehl und Mechanismus

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:30


Der Befehl wird von der Energie der geistigen Triade gehört und nicht vom astralen Licht. Der Mechanismus wird vom Licht der geistigen Triade gehört. Der Mechanismus fällt unter die negative Begriffsbestimmung der Immanenz.

Der Befehl fällt mittels der praktischen Vernunft unter die Topika.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Akropolis: ein Meistergoldschmied

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:34


Gold kann keine Ewigkeit abbilden. Gold reagiert englisch und nicht als Mechanismus.

Gold fällt unter die rechte aber nicht unter die bestimmte Runde. Ringe kann man aus Gold nicht anfertigen. Der Ehering muß also aus Silber und ohne Juwel und ohne Stein sein.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Präzipitation: energy of our soul

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:40


Wahrnehmung knippst die energy mittels der bestimmten soul.

energy ist weder Form noch Energie. soul ist die Handhabe mittels der bestimmten zukommenden Eigenschaft.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aurora: Ich komme hervor

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:47


Ich komme hervor rezeptiert die praktische Vernunft aus dem bestimmten shift.

Von der Ebene des Denkens hält die Topen für den billigen Fleiß frei. Topen generieren nach der Ebene des Denkens Erkenntnis und Urteilskraft unter der Kritik der reinen Vernunft.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Swami: Einlassung und im Licht der Gruppe

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:50


Die Einlassung ist etwas anderes als im Licht der Gruppe. Nach im Licht der Gruppe ist die light die Rückwirkung und es verbleibt Buddhi. Nach der Einlassung verbleibt die geistige Triade.

Einlassung und im Licht der Gruppe sind derselbe Angriff.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Attribute: light und Licht

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:54


light ist die Information des Licht in der Seele. Das Licht knippst die Information mittels der Zahl.

Im Licht folgt dem Gedanken die Energie des allgemeinen Attribut. Im Licht folgt dem light der Apparat für Labour an der Stelle des rechten Mechanismus.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mediation: Energiepunktstelle und keynote

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 8:57


Die keynote rezeptiert Licht und keine Substanz aus der Energiepunktstelle. Die Energiepunktstelle knippst das Ahamkara unter dem Telefon und nicht unter dem Term.

Sowohl die Energiepunktstelle als auch die keynote sind unter der geistigen Triade auf dem Kanal der höheren Evolution.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Immer strahlendes Wetter

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 12:17


ImmerStrahlendesWetter zerstört mindestens BeiObi.
ImmerStrahlendesWetter ohne Urlaub heißt Kumaraform.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Gang zum Brunnen

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 14:11


DerGangZumBrunnen zerstört mindestens Küchenschabe.
DerGangZumBrunnen ohne Hunger heißt Kauwerkzeug.

DieViehtränke zerstört mindestens Klappe.
Indien ohne DieViehtränke heißt Platonangriff.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Maharadscha: Kasse und Vidya

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 15:06


Die Kasse ist VidyaA ohne Angriff und ohne shift und Mehr.

Das Selbst ist der Sachbearbeiter und nicht der Andere. Wenn ist das Selbst verleugne ist garantiert auf der anderen Seite im Kapitalismus kein Sachbearbeiter sondern nur eine Erscheinung die Dinge regeln kann aber einfach keine Entscheidungen treffen kann weil sie keine Entscheidungen treffen kann.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,755878,00.html

....
Aber nun einmal Spaß beiseite: An solchen Fällen erkennt man, wie es um die Kultur mancher Unternehmen bestellt ist. Natürlich darf im Kundenservice einmal etwas schief gehen. Meinetwegen auch zweimal. Aber spätestens, wenn ein Sachbearbeiter einen Totenschein in der Hand hält, sollte er kurz innehalten.
....

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rudra: ein Irrtum und die indische Erscheinung

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 17:10


Ein Irrtum ist nicht König Arthus. König Arthus ist auch nicht der englische König. Alexander der Große ist der englische König. Selbst die indische Erscheinung kann vom Maharadscha etwas aus Alexander dem Großen rezeptieren. Eine Buchhandlung kann Alexander der Große unter der indischen Erscheinung immer aufmachen.

Der Mediziner muß zum Menschen werden, währen der Jurist die Substanz der bestimmten Ontologie sich setzen lassen muß. Jurisprudenz ist mehr bestimmten Urvertrauen als Fachwissen oder gar Relativasubstanz. Der Wissenschaftlicher zeichnet sich durch die bestimmte Relativasubstanz aus.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Herr Müller: Berufsfeld und Zeustopika

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 18 Apr 2011 - 18:26


Die Zeustopika rezeptieren Platonuschanas an der Stelle von Avidya aus dem bestimmten Berufsfeld.


Ästhetik
Die Zeustopika rezeptieren die Hochkultur aus der bestimmten inneren Stimme.

Poesie
Die Zeustophika rezeptieren Martin Luther aus dem Widersacher.

Eigenthümlichkeit
Der Widersacher ist nicht die innere Stimme und die Erscheinung ist auch nicht die innere Stimme. Das Gewissen ist die Vorbereitung für die innere Stimme. Die innere Stimme ist sehr schwer zu erlangen und ist auch garantiert keine Dualität. Bevor man die innere Stimme wahrnehmen kann oder gar die innere Stimme zum Tragen kommt muß das Abturnen der Pflicht mehr als nur instinktiv geworden sein. Aristoteles zum Beispiel ist noch weit von der inneren Stimme entfernt.

Loccum
Die Zeustopika rezeptieren den Humetext aus der Papierform.

Ehrenamt
Die Semantik rezeptiert die Zeustopika aus der kollektiven Aufstellung.

Schwingungstugend
In Papierform vorliegen kennt die umgebenden Verhältnisse. Die alltäglichen Kreise haben für jeden Mitspieler eine andere Bedeutung und nur wo das Bewußtsein rauskukkt kann das Dharma greifen. Der Jünger kann eine gigantische kollektive Aufstellung ruinieren wenn er einfach mit Gewalt alles hinschmeißt. Von großen Nationen kann so eine Vorbereitungsarbeit von 100 Jahren komplett ruiniert werden. Der bestimmte Jünger muß auch dies dann empirsch abarbeiten.

Seelenkraft
Die Zeustopika rezeptieren den Platoneingeweihten aus der Wirtschaft.

Haus Melchizedek
Die Wirtschaft ist dafür da um für die Gesellschaft den Pfusch abzuarbeiten.

Raumgestalt
Die Zeustopika rezeptieren den bestimmten Platz aus dem Gleichmut der Welt.

Identitätsprotokoll
Die Zeustopika rezeptieren das bestimmte Detail aus dem intellektuellen Prozess.

Ontologiker
Die Zeustopika rezeptieren einen Berliner aus keine Schwierigkeiten.

Olymp
Es ist normal einfach die alltäglichen Verhältnisse wirken zu lassen und immer wieder seinen irrsinnigen Egostachel zu transformieren bis er nicht mehr erscheint. Dies ist kein intellektueller Prozess. Man muß sich einfach an die Pflicht halten weil man sich an die Pflicht halten muß und damit muß gut sein. Man macht sich einfach nicht über die Pflicht hinaus Gedanken weil man dies einfach nicht tut. Wenn man in Begriffen von Pflicht denkt und lebt dann hat man keine Schwierigkeiten mit innerem Frieden und man hat auch allen Gleichmut der Welt.

Aristotelesgeist
Die Zeustopika rezeptieren den Inder aus dem straußberger Platz aus der Verkehrspotenz.

Akzidensgeist
rytmus rezeptiert die Zeustopika aus dem bestimmten Mediziener.

Boddhisattva
In einem Menschen oder in einer menschlichen Seele kann nichts verbrennen. Man achtet darauf rytmus zu leben und nicht darauf den Verkehr zu potenzieren. Der Alltag muß durch den banalen Willen qualifiziert sein dann transformiert der rytmus fast alles.

Logik
Die Zeustopika rezeptiert die Jurisprudenz aus der guten Sprachregelung.

Mahakala
Seine Pflicht tun rezeptiert die Zeustopika aus der Billigkeit.

Hermetik
burnout ist einfach eine gute Sprachregelung für einen Komplex mit den Gunas nicht umgehen zu können. Die Gunas erscheinen in England aller Art und nicht in Indien. Bei den Gunas muß man einfach seine Pflicht tun und ruhig irgendetwas Sinnvolles und Banales tun und fertig.

Telos
Kloster rezeptiert die Zeustopika aus dem Ausländer vom Herrmannplatz.

Geometer
Die Grundsatzarbeit rezeptiert die Zeustopika aus dem Befehl.

Verfassung
Denken rezeptiert die Zeustopika aus der unbestimmten Disziplin.

Hermes
Grundsatzarbeit ist keine Flucht in Depression oder in Kloster oder in einsame Orte aller Art. Grundsatzarbeit bleibt bei den billigen Sachen und arbeitet die Pflicht ab und vertraut zuerst einmal auf das Gesetz. Denken ist immer angesagt wenn eine Gelegenheit und das Denken dazu zukommen. Denken findet also als Theil des kollektiven system und nicht als Verstand statt. Der Verstand fällt unter Kamamanas/Wunschdenken.

Wissen
Die Zeustopika rezeptieren das Knirpshemd aus dem bestimmten Stromschalter.

Simkarte
Das Relat rezeptiert die Zeustopika aus der rechten Entfernung.

Zentrierung
Der Stromschalter ist kein Relat und auch keine Reihe. Einen Stromschalter kann man also nicht umlegen. Beim Stromschalter gibt es offensichtlich keinen streamangriff.

Deutscher Hof
Die Zeustopika rezeptieren den Platonkörper aus dem Wissen.
Das Wissen rezeptiert die Zeustopika aus der bestimmten Selbstverwirklichung.

Akzident
Die Zeustopika rezeptieren die innere Gelassenheit aus dem Geheimnis.
Das Geheimnis rezeptiert die Zeustopika aus dem unbestimmten Pühgewicht.

Piätismus
Die Zeustopika rezeptieren die Geduld aus Daath.
Daath rezeptiert die Zeustopika aus dem allgemeinen Attribut.

Indogermanisch
Die Zeustopika rezeptiert die Fertigkeiten aus dem Nudelgeschmakk.
Die Fertigkeiten rezeptieren die Zeustopika aus dem bestimmten Veredelungsvidya.

Platonkammer
Die Zeustopika rezeptieren den indischen Polizisten aus der Hingabe.
Die Hingabe rezeptiert die berliner Currywurst aus den Zeustopika.

Schamballa
Die Zeustopika rezeptieren den guten Atem aus dem Schweigen.
Das Schweigen rezeptiert die Zeustopika aus der bestimmten Herbstontologie.

Vrajapani
Die Zeustopika rezeptieren die Poesie aus dem Gehorsam.
Der Gehorsam rezeptiert die Zeustopika aus dem guten Geschmakk.

Beherrscherin
Die Zeustopika rezeptieren Mut und Energie aus dem Stoff.
Mut und Energie rezeptieren die Zeustopika aus der Rhetorik.

Zukommen
Die Zeustopika rezeptieren das Stundenbuch aus der Hingabe an das große Werk.
Die Hingabe an das große Werk rezeptiert den Beschwörungsplaton aus den Zeustopika.

Avalon
Die Zeustopika rezeptieren eine Beziehung aus der Selbstlosigkeit.
Die Selbstlosigkeit rezeptiert den Olymp aus den Zeustopika.

Herr der Weisheit
Die Zeustopika rezeptieren den Aspekt aus der Wahrhaftigkeit.
Die Wahrhaftigkeit rezeptiert die Zeustopika aus der Bestimmtheit.

Akriomatik
Die Zeustopika rezeptieren den Admintheologen aus der Unabhängigkeit.
Die Unabhängigkeit rezeptiert die bestimmte Hierarchie aus den Zeustopika.

Bismarck
Die Zeustopika rezeptieren den alten König aus der Unterdrückung.
Die Unterdrückung rezeptiert die Zeustopika aus Vidya.

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66983.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66980.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66968.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66979.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66958.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66977.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66888.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66975.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-57744.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66411.html

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Buddha: Zeusrestaurant

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 7:11


Ein jeglicher muss seinen Helden
wählen, dem er die Wege zum Olymp
hinauf sich nacharbeitet.
(Goethe, Iphigenie)

Das Vorbild ist etwas Konkretes, das
zu unserer ständigen Vorstellung und
damit zu einem Maßstab wird, nach
welchem man die anderen und sich
selbst beurteilt.
(Franziska Baumgarten Tramer)

Der Held ist nichts getrenntes. Man ist selbst sein eigener Held. Nur wo man nach vorne und in den Geist hin seine Proposition pflegt kann man vom Konkreten sprechen.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weimar: Herrliche Gefühle

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 7:31


Die uns das Leben gaben, herrliche Gefühle
Erstarren in dem irdischen Gewühle.

Herrlichkeit ist gerade keine Substanz. Herrliche Gefühle sind also für die Beherrschtheit und nicht für die Lust da.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ganzlichtwesen: der Zeusbote

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 7:47


Der Zeusbote rezeptiert den bestimmten Asiaten aus der Unverzagtheit.

Der Leib ist für die Handhaben der Sterblichkeit also insbesondere zum Sterben da. Irgendwo muß ja die Veränderung und damit Evolution herkommen können.

Die Oxfordgestalt stützt den Menschen im Alltag. Es gibt also keinen Grund Scham vor der Reaktion wahrzunehmen.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Umgangston

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 7:48


ZwischenUnternehmensführungen zerstört mindestens derUmgangston.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alexa Kriele Forum: die spirituelle Ebene

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 8:06


In den Heimen von geistig Behinderten habe ich Menschen ge-
troffen, die glücklicher und liebevoller sind als andere Menschen.
Ist das ein Ausdruck dafür, dass sie einen Zugang zu den geisti-
gen Welten haben?
Es fehlt ihnen eine ganz bestimmte Ebene der Kommunikation
mit der inkarnierten Welt - nämlich die Verstandesebene. Sie
können sich aber auf der Ebene der Intuition, der Gefühle und
Emotionen mit dir verständigen und du mit ihnen. Sie können
sich - auch wenn das eigenartig klingt - in gewisser Weise auch
auf der spirituellen Ebene mit dir verständigen und du mit ihnen,
z.B. über Liebe, über Zärtlichkeit, über Gebet, über Klang und
Melodie, über Schönheiten, über Licht und Farbe, über die Un-
terschiede zwischen hell und dunkel. Nur die Verstandesebene
ist beeinträchtigt.

Die spirituelle Ebene ist immer derjenige der es verstehen will.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Geld sitzt nicht mehr so locker

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 8:08


Kalkiavatar zerstört mindestens DasGeldSitztNichtMehrSoLocker.
Cantor ohne dasGeldSitztNichtMehrSoLocker heißt Loccum.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Tourismus geht zurück

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 8:12


Stoff zerstört mindestens derTourismusGehtZurück.
Jungfraubahn ohne DerTourismusGehtZurück heißt derKlassikerAnSich.

DerAlteKönig ohne Maskentänze heißt Platon.
LokiSchmidtlokkvogelbuch zerstört mindestens Maskentänze.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aristoteles: folgende Bahngesellschaften

Beitrag  Der Erlkönig am Di 19 Apr 2011 - 8:13


KeinPlatzFürWirtschaftsflüchtlinge zerstört mindestens ExistenzCSU.

Esoteriker ohne folgendeBahngesellschaften heißt Asianaarthuskönig.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Privatsphäre

Beitrag  Die Tante am Sa 7 Mai 2011 - 6:56

"Wer will denn schon Privatsphäre haben ?
Privatsphäre bedeutet mitnichten Ellenbogenfreiheit
und Öffentlichkeit bedeutet mitnichten Ellenbogen
der anderen permanent zu kosten.

Die Sphäre ist mitnichten die Dialektik des Symbol.
Die Sphäre hat eine Auspräpariertheit und einen
auf den Punkt gebrachten bestimmten Wüstencharakter.
Man sollte sich im Alltag ganz von der Sphäre fernhalten.
Die Sphäre ist der negative Pol für bestimmte Arten der westlichen Kontemplation.
Im Alltag ist die Reproduktion der guten Selbstart zentral."
(by Onkel Sim)

scratch
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kalenderweise

Beitrag  Die Tante am Sa 7 Mai 2011 - 15:54

"Jede materielle Schädigung des anderen wird gerichtlich geahndet, doch es bleiben zahlreiche Vergehen gegenüber unserem Nächsten, die in keinem Strafkodex verzeichnet sind und unter keinen Paragraphen fallen, jedoch den Mitmenschen aufs Schwerste zu schädigen vermögen.

Da ist die Verleumdung im Rahmen eines geflüsterten Gesprächs verbreitet; da ist der kleinliche Betrug, schmerzlichst empfunden, weil er den Übervorteilungswillen offenbart und so unser Gefühl der Sicherheit schwächt und das Vertrauen in den Menschen trübt;

da sind der Mangel an Wahrhaftigkeit und Dankbarkeit, der nicht zu stillende Rachedurst, die Heuchelei, Unverlässlichkeit, Gewissenlosigkeit, Parteilichkeit, der Vertrauensbruch, alle die kleinen Unterlassungen und Bosheiten, womit wir den anderen tief verletzen und schwer treffen können. Von diesen sich zu befreien, das ist wahre Charakterbildung." (Franziska Baumgarten Tramer)

What a Face
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Franziska Baumgarten Tramer

Beitrag  Die Tante am Sa 7 Mai 2011 - 21:27

"Sehr oft kommt es vor, dass ein Mensch in einer ungewohnten Situation, in die er plötzlich durch das Schicksal gestellt wird, Eigenschaften entwickelt, die zuvor tief in ihm verborgen waren. Die Königin Marie Antoinette, bekannt durch ihre frivole, leichtsinnige Lebensführung, zeigte in den Tagen ihres Unglücks solche Seelengröße, Unbeugsamkeit, Heldenmut, verzeihende Güte, wie man es der egoistischen, äußeren Glanz und Pracht liebenden Königin des Rokoko nie zugemutet hätte. Ihre Seele wuchs mit ihrem Unglück."


Kommentar:
Die Erscheinung muß man mittels des Ansehen rezeptieren und nicht mittels des Anschein.
Der Anschein ist für den Boulevard und nicht für das Kaffeesatzlesen gedacht.

Shocked
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bestimmtheit und Krischna

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 9:02

Krischna ohne Aufschwatzen heißt Bestimmtheit.
Bestimmtheit und zerstört mindestens Sozialgericht.

Krischna ohne Standesamt heißt Nürnberger Straße.
Die Vierte ist mindestens Krischna.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aktuell

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 9:07

Helmut Schmidt hatte damals 3 Minister vor die Tür gesetzt,
weil die nicht miteinander sprechen wollten. Auf dieser Basis
arbeiten wir. Von Wotan entkernt, französisches Kabinett und
Helmut Kohl (war angepasst für französisches Kabinett).

study
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aus dem Archiv

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 9:49

"Alice Miller war ganz sicher eine Pionierin und mutige Vorreiterin, da sie das 4. Gebot in Frage zu stellen wagte und sich sehr leidenschaftlich für die Rechte der Kinder eingesetzt hat. Auch wenn sie das in ihrem eigenen Leben wohl nicht geschafft hat, wie ein Interview mit ihrem Sohn im Spiegel nach ihrem Tod zeigte. Das mindert allerdings keineswegs die Bedeutung ihres Werkes. Denn Erziehung ist das schlimmste, was wir unseren Kindern antun können und immer die Quelle für unser Leid. Und nur, weil wir es selbst angetan bekommen haben, rechtfertigt das diese Misshandlung nicht. Inzwischen habe ich "Das Drama des begabten Kindes" auch als Hörbuch entdeckt. Und ich finde es großartig. Denn das Buch lässt Vielen die intellektuelle Distanz zu dem Inhalt, berührt sie also nicht emotional. Das Hörbuch lässt diese Distanz nicht zu, da das gesprochene Wort viel tiefer geht. Und wenn wir unseren Kindern das Drama ersparen wollen, müssen wir vorher selbst heilen." Bei Interesse an dem Hörbuch - http://www.ungehoert.com

-

Antwort: Ja, wir können und müssen sogar lernen, nicht zu erziehen. Denn Erziehung ist das Schlimmste, das wir uns seit jeher antun. Erziehung heißt immer, Wesenszüge eines Menschen weg zu machen, zu korrigieren. In meinem Fall hat das tiefe Schäden verursacht, denen ich erst durch Alice Miller auf die Spur gekommen bin. Das hat bei mir einen emotionalen Durchbruch zur Folge gehabt, den ich nie für möglich gehalten hätte. Das Ergebnnis ist beeindruckend. Mein Leben hat sich völlig verändert, teilweise so radikal, dass ich nicht mehr verstehen kann, wie ich früher lebte. Und das nach 33 Jahren. Meine Partnerin bildet Erzieherinnen und Erzieher aus - auf Basis des Wissens von Alice Miller. Und ihre Studierenden erzählen aus den Kindereinrichtungen immer wieder dasselbe. So genannte Erwachsene, die mit Kindern umgehen, wie mit herumlaufenden Fehlern, die es zu korrigieren gilt und den Kindern damit sehr weh tun. Diese Kinder werden dafür bitter bezahlen müssen. Das Schlimme ist, dass die Erwachsenen "nur" einen Wiederholungszwang ausleben, bewusst also gar nichts Böses wollen. Aber so wurde es mit ihnen gemacht, also machen sie das auch so. Ein echter Teufelskreislauf, den es endlich aufzubrechen gilt.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stolz

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 9:58

Ohne Umkehr. Immer weiter. Stolz erhobenen Hauptes. Keine falsche Bescheidenheit. Ehrlicher Stolz? Sie kann wirklich stolz auf sich sein. Er ist zu recht stolz auf sein Werk. Das Lebenswerk. Ein Lebenswerk erschaffen. Eine Firma gründen. Eine Familie gründen. Die Urahnen sind immer dabei. Die Vererbungslehre. Krankheiten erben. Ein Talent erben. Etwas weiter vererben. Alles verschenken. Aus dem Vollen schöpfen. Das Geld mit beiden Händen ausgeben. Eine unerschöpfliche Quelle. Ein Faß ohne Boden.




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Glückstag

Beitrag  Die Tante am Sa 28 Okt 2017 - 10:09

Hohlkopf. Ausgehöhlter Kürbis. Die Fenster schließen bei Gewitter? Sich vortasten. Nachtblindheit. Immer eine Taschenlampe dabei haben. Das liebe Federvieh. Alles abgegrast. Schafe halten. Lebende Rasenmäher. Eine Durststrecke überwinden. Die Talfahrt genießen. Schnell wie der Wind. Apfelwein aus Frankreich. Heimische Ernte. Das Faß ins Rollen bringen. Liebende Güte. Bis zuletzt.



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zeustopika

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten