Zeuskugel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zeuskugel

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 8 Apr 2011 - 12:46


Zeuskugel zerstört mindestens Seelenkontakt.
Zeuskugel ohne Devi heißt Philosoph.


Zuletzt von Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 6:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Herr Müller: Polemik und Zeuskugel

Beitrag  Der Erlkönig am Fr 8 Apr 2011 - 13:18


Die Zeuskugel rezeptiert die Bewegtheit aus der Polemik.


Ästhetik
Die Reflektionen rezeptieren die Zeuskugel aus den Rudolf Steiner Fronten.

Poesie
Die Reflektion rezeptiert die Zeuskugel aus dem Angebot.

Eigenthümlichkeit
Der Engländer hat Reflektionen aber weder Reflexion noch Reflektion. Der Engel ist Reflexion und Mehr. Der Engländer muß sich weigern den stream in Anspruch zu nehmen und hat dann auch die Reflexion zur Verfügung. Die Reflektion hat der Engländer nie zur Verfügung.

Loccum
Der Nepalschiwa rezeptiert die Zeuskugel aus dem Fingernagelmaharadscha.

Ehrenamt
Die Krischnaerscheinung rezeptiert die Zeuskugel aus dem Satzbau.

Schwingungstugend
Der Nepalschiwa ist für Bildung und Krischna und für keine Schöpfung da. Der Nepalschiwa flieht vor der Schöpfung nach Deutschland. Der Nepalschiwa ist die Krischnaerscheinung mittels Goethe und Mehr.

Seelenkraft
Melchizedek rezeptiert die Wahrnehmung aus der Zeuskugel.

Haus Melchizedek
Das höhere Selbst ist bestimmte Ego und Selbst. Melchizedek hat Energie an der Stelle des höheren Selbst.

Raumgestalt
Die Zeuskugel rezeptiert das Bewußtsein aus dem Stoff.

Identitätsprotokoll
Berlin ist erst Bewußtsein und dann Esoterik. Wo man auf Ideen um der Ideen willen nicht reagiert liegt Berlin. Fuß fassen kann man weder im Dorf noch in der Stadt.

Ontologiker
Die Zeuskugel rezeptiert den Angriff aus der bestimmten Stundenzählung.

Olymp
Die Zeuskugel rezeptiert das Vollstreckungsorgan aus der Hassfront.

Aristotelesgeist
Im Osten hat man mit Gier zu schaffen und im Westen hat man mit Hassfronten zu schaffen. Die Hassfronten nehmen schließlich die ganze Menschheit wahr und somit ist hier ein Angriff vorzunehmen. Der stream ist der bestimmte Angriff.

Akzidensgeist
Die Zeuskugel rezeptiert das Epistem aus dem generierten stream.

Boddhisattva
Wer Schule spielt kann keinen stream generieren.

Logik
Spiritualität rezeptiert die Kommunikation aus der Zeuskugel.

Mahakala
Die Zeuskugel rezeptiert die Eigenschaft aus dem Mechanismus des Ego.

Hermetik
Ego ist nie blöd Ego ist immer Karma. Spiritualität basiert auf dem Mechanismus des Ego. Es gilt also das Ego als Selbst zu veredeln. Moral als Selbst zu veredeln ist noch nicht Spiritualität.

Telos
Die Zeuskugel rezeptiert die Antaskarana aus dem Erlebnis.

Geometer
Erfahrungen sind eine Substanz und kein Erlebnis. Das Erlebnis ist das Gegenteil der Freisetzung. Erfahrung hat Gerechtigkeit als Freisetzung und keinen Abort.

Verfassung
Die Zeuskugel rezeptiert die Ordnung aus der Einsamkeitskrise.

Hermes
Das Einzelwesen rezeptiert das Denken aus der Zeuskugel.

Wissen
Evolution als Einzelwesen bedeutet Einweihung. Isolierte Einheit hat noch mehr Evolutionsenergieerfahrung als Einweihung. Einsamkeitskrise geht für Krischna und nicht für das Ego auf. Krise muß man immer indisch verstehen weil man Krise immer indisch verstehen muß. Das Okkulte ist der Krise ähnlich nur ohne karmische Notwendigkeit.

Simkarte
Die Zeuskugel rezeptiert die Schurwolle aus dem Sondersein.

Zentrierung
Neue Menschen kann man nicht treffen. Es gibt kein Sondersein. Man kann neue Kreise für Menschen wahrnehmen.

Deutscher Hof
Die Zeuskugel rezeptiert das Wissen aus dem Phänomenuniversum.
Das Wissen rezeptiert die Zeuskugel aus dem deutschen Märchen.

Akzident
Die Zeuskugel rezeptiert das Geheimnis aus Brahma.
Das Geheimnis rezeptiert die Zeuskugel aus der schöpferischen Wirkung.

Piätismus
Die Zeuskugel rezeptiert die wissenschaftlichen Sachverhalte aus Daath.
Daath rezeptiert die Zeuskugel aus der Fähigkeit.

Indogermanisch
Die Zeuskugel rezeptiert die Lichtstation aus den Fertigkeiten.
Die Fertigkeiten rezeptiert die Zeuskugel aus den Inseln des Lichts.

Platonkammer
Die Zeuskugel rezeptiert die nikomachische Ethik aus der Hingabe.
Die Hingabe rezeptiert den Buddha aus der Zeuskugel.

Schamballa
Die Zeuskugel rezeptiert die Lebensstruktur aus dem Schweigen.
Das Schweigen rezeptiert die Zeuskugel aus dem bestimmten Stoff.

Vrajapani
Die Zeuskugel rezeptiert den Gehorsam aus dem Ontologiekeks.
Der Gehorsam rezeptiert die Zeuskugel aus dem Gönner.

Beherrscherin
Die Zeuskugel rezeptiert die Atemtiefe aus Mut und Energie.
Mut und Energie rezeptiert die Keksontologie aus der Zeuskugel.

Zukommen
Die Zeuskugel rezeptiert die Bildung aus der Hingabe an das große Werk.
Die Hingabe an das große Werk rezeptiert die Kabbala aus der Zeuskugel.

Avalon
Die Zeuskugel rezeptiert den Stoff aus der Selbstlosigkeit.
Die Selbstlosigkeit rezeptiert den Rhetor aus der Zeuskugel.

Herr der Weisheit
Die Zeuskugel rezeptiert das Gut aus der Wahrhaftigkeit.
Die Wahrhaftigkeit rezeptiert die Güter aus der Zeuskugel.

Akriomatik
Die Zeuskugel rezeptiert den okkulten Mahachohan aus der Unabhängigkeit.
Die Unabhängigkeit rezeptiert die Seele aus der Zeuskugel.

Bismarck
Die Zeuskugel rezeptiert das Feuerpferdbesteck aus der Unterdrückung.
Die Unterdrückung rezeptiert die Zeuskugel aus der Demokratie.
Fundamentalontologie

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66377.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66628.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66614.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66612.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66613.html
http://www.spiegel.de/flash/flash-25592.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-60521.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66629.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66592.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-64677.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-16697.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66595.html
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/22548/entzauberung_eines_mythos.html

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Begriffe: Der Schöpfer und Brahma

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 9 Apr 2011 - 8:24


Brahma unterscheidet nicht zwischen Dialektik und Rhetorik. Der Schöpfer nimmt die Dialektik anstatt der Rhetorik. Brahm nimmt die Form der Gesellschaft statt der Intution.

Die universelle Ontologie kann immer auf die Krischnaschöpfung verzichten. Die Krischnaschöpfung ist kein negativer Topos. Die Krischnaschöpfung ist Ewigkeit mittels Negativität. Die Kabbala unter der Krischnaschöpfung ist menschliche Seele und universelle Ontologie gleichzeitig.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Akropolis: der Schöpfer und die göttlichen Gefühlsregungen

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 9 Apr 2011 - 8:28


Unter Brahma gibt es nur die göttlichen Gefühlsregungen des Devawesen. Unter Brahma verwirklicht der Inder die Reinheit. Der Schöpfer ist das life in den göttlichen Gefühlsregungen.

life rezeptiert den Schöpfer aus dem Leviathan. life ist die Administration mittels feeling. life bildet also die göttlichen Gefühlsregungen der allgemeinen Platonkugel ab.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seminar: die Erziehung des Schöpfer

Beitrag  Der Erlkönig am Sa 9 Apr 2011 - 8:33


Die Erziehung des Schöpfers ist kein Lehrer. Die Erziehung des Schöpfers läßt Platon aus und hat so die Wahl über dem Willen zum Sieg und Atma gleichzeitig. Die Erziehung des Schöpfers ist life mittels Atma und die Kernessenz des Willen zum Sieg mittels der Beschwörungsalchemie.

Der Schöpfer ist eine Zeitlosigkeit und kein Demiurg. Der Schöpfer kann keine Substanz wahrnehmen während der Demiurg von der Substanz beherrscht wird. Erziehung ist also der Begriff der Substanz und Mehr. Philosophie ist der Begriff an sich und Mehr.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Begriffe: Der Anfang des Zodiak

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 6:54


Der Zodiak ist weder Hermes noch Dynamik. Der Anfang ist unter dem Stoff und wenn der Anfang zu diffus geworden ist um unter dem Stoff zu sein dann ist es der Zodiak. Der Zodiak kann nur die Krischnaperson wahrnehmen. Die negative Begriffsbestimmung des Krischna muß als Zodiak als geistige Triade ehren.

Der Zodiak hat das Zeichen an der Stelle des Symbol. Das Wappen hat das Symbol an der Stelle des Zodiak. Das Wappen ehrt den Lehrer und den Adlatus.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Präzipitation: Das Zeichen der Schöpfung

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:00


Der Okkultist rezeptiert die Bewegtheit aber nicht die Macht aus dem Zeichen der Schöpfung. Macht fließt beim Okkultisten zur Form der Synthese.

Die Mitte von Schiwa hat die Mysterien und die Schöpfung gleichzeitig. Das Leben in der Form ist unter den Mysterien und nicht in der Schöpfung. Nur der Jude lebt gern in der Schöpfung.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aurora: von der zentralen Gottheit

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:16


Ein Gott ist immer besser als die zentrale Gottheit. Die zentrale Gottheit ist die schöpferische Variante des abstrakten Idealismus. Die dezentrale schöpferische Gottheit (Brahma) ist der zentralen Gottheit immer vorzuziehen. Mit der zentralen Gottheit sind keine Chancen verbunden. Chancen hat die Antaskaranasubstanz statt der schöpferischen Wirkung der Gottheit. Der Altgrieche hat Substanz an der Stelle der zentralen Gottheit.

Gott ist in Deutschland Gott mittels Ein Gott. Transzendenz mittels Ein Gott bedeutet Immanenzbegriffe in Deutschland.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mediation: das Zeichen des Denkvermögens

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:17


Das Denkvermögen knippst die schöpferische Wirkung für das Ego. Das Ego ist das Verhältnis in den konkreten Gesellschaft und keine Blase. Das Denkvermögen unter dem Verhältnis ist noch nicht das Zaubern.

Das Denkvermögen schwärmt nicht. Der Wille beginnt im mentalen Prinzip und das Denkvermögen erinnert sich für Krischna an das mentale Prinzip.


Zuletzt von Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Swami: in die Form und in den Geist

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:23


Das administrierte Leben ist nicht das Seiende. Das administrierte Leben kann die Macht der zentralen Gottheit immer knippsen. Das Seiende kann man nicht knippsen. Das Seiende muß man in Deutschland als Form vor der Odinbeschwörung verstehen.

Beim Altgriechen gibt es in die Form nicht. Der Altgrieche hat Ein Gott. Beim Altgriechen gibt es in den Geist nicht. Der Altgrieche hat die Zahl. In die Form und in den Geist fallen beide nach dem Axiom der Mathematik. Relatgenauigkeit ist also dem in die Form und in den Geist immer vorzuziehen.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Attribute: drei Anfangsimpulse im Widder

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:29


Die Iden aus dem Alboinplatz sind den drei Anfangsimpulsen im Widder immer vorzuziehen. Die Transparenz rezeptiert die Form aus dem Widder.

Es gibt keinen Drang zur schöpferischen Tätigkeit.
Der Drang nach der Befreiung von der Form fällt unter die Kontradiktion.
Auferstehung ist kein Drang. Drangsal will also im Widder erlöst werden.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Maharadscha: das Erbe der Atomindustrie

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:49


Weder die Atomindustrie noch das Erbe können Parabrahma überstechen. Parabrahma ist die indische Entsprechung für Ein Gott beim Altgriechen. Parabrahme ist universell die Ordung der schöpferischen Wirkung. Ein Gott ist der erleuchtete Mond vor der allgemeinen Substanz.

Das Erbe administriert die bestimmte magische Substanz. Das Erbe könnte Stoff sein ist aber kein Stoff. Wissenschaft unterscheidet sich von der Mathematik um den Stoff. Mathematik generiert das eine Relat statt sich im Stoff zu bewegen. Jede Wissenschaft hat ihren eigenen Stoff aber kein Relat. Die bestimmte Wissenschaft muß also Tribut an die Mathematik entrichten um das Relat wahrnehmen oder gar angreifen zu können.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rudra: Zulagen und Parabrahma

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 7:55


Parabrahma ist das empirische Sein an der Stelle der Zulagen. Das Sein gehört eng zum Mahachohan. Der Mahachohan hat die aktuelle Form von Vidya als Sein.

Parabrahma ist der Kern von Brahma. Brahma ist keine Qualität und Parabrahma ist der Punkt wo die nicht vorhandene Qualität von Brahma vollständig sichtbar ist. Der Mayabegriff ist also fast immer Parabrahma vorzuziehen. Der dritte Logos und nicht Brahma hat Qualität. Parabrahma ist der erleuchtete Mond im negativen Gut.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weimar: Der Wirkstoff der Freunde

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 8:17


Es kommt nicht darauf an, daß die Freunde
zusammenkommen, sondern darauf,
daß sie übereinstimmen.

Wenn aus Übereinstimmung Stoff generiert wird, spricht man von Freunden. Wenn Stoff Substanz generiert, spricht man von Freundschaft.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ganzlichtwesen: Die zentrale Gottheit im Abendland

Beitrag  Der Erlkönig am So 10 Apr 2011 - 8:26


Die zentrale Gottheit ist keine Substanz. Die zentrale Gottheit gibt der schön überzeichneten Introversion des Menschen die Gelegenheit die menschliche Seele zu generieren. Im Abendland gibt es keine zentrale Gottheit und die Gottheit hat abstrakten Idealismus statt der schöpferischen Wirkung.

Der abstrakte Idealismus hat eine erkennbare Bildung und die schöpferische Wirkung hat eine irrationale Bildung für das Naturwesen. Die Struktur der bestimmten irrationalen Bildung heißt Brahma.

Die schöpferische Figur hat kein Erbarmen. Das Abendland hat das Erbarmen. Wer den schöpferisch aufgeschäumten Herrn (adonai) um Erbarmen bittet bekommt auf dem Kanal des abstrakten Idealismus Dinge aus dem Abendland zugestellt. Der Dingbau und der Satzbau sind also nach dem Abendland.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Buddha: Tandschur

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 7:05


Höret alle
diesen sittlichen Grundsatz,
und nachdem ihr gehört habt,
befolgt ihn wohl:
Was immer euch missfällt,
das tut nie einem anderen.

Der sittliche Grundsatz ist nie eine Billigkeit. Der sittliche Grundsatz ist Substanzterm und Mehr.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aristoteles: diese linke Arroganz

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 7:41


Zukommen zerstört mindestens dieseLinkeArroganz.

Stadtwerke zerstört mindestens Tohuwabohu.

Beschluss zerstört mindestens Währungsunion.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

im europäischen Durchschnitt

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 7:44


Prozentrechnung zerstört mindestens imEuropäischenDurchschnitt.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Selbstbetrachtungen (28.): Die Vernunft des Weltganzen

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 7:52


Alles in der Welt ist in demselben Kreislauf, aufwärts,
niederwärts, von Jahrhundert zu Jahrhundert. Entweder
ist nun die Vernunft des Weltganzen bei jedem Ding
wirksam, und wenn sie dies ist, so sei dir, was sie
hervortreibt, willkommen, oder sie hat sich nur einmal
schöpferisch gezeigt, das Übrige aber ist eines in dem
anderen, nach einer notwendigen Aufeinanderfolge
gewissermaßen enthalten, oder es ist das Ganze nur
ein Gewirr von Atomen oder unteilbaren Teilchen.

Die Vernunft des Weltganzen ist bestimmter Logos nach dem Stoff und Mehr.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alexa Kriele Forum: Die organische Einheit der Seele

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 8:01


Die Wiederbelebung ist nur kurze Zeit möglich, solange näm-
licht das feinstoffliche Band, das die Seele noch wie eine Nabel-
schnur mit dem Körper verbindet, nicht gerissen ist. Das ge-
schieht, sobald die Verwesen einsetzt und die organische Einheit
des Körpers nicht mehr besteht. Dann löst sich dieses Band auf.

Die Seele ist mittels des Körpers eine organische Einheit.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Schwingung des Sanskrit

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 8:41


Chef ohne dieSchwingungDesSanskrit heißt Maitreya.
Krischna zerstört mindestens dieSchwingungDesSanskrit.

Altgriechisch ist mindestens Rabengeschichten.
Immanenzmaitreya ohne Wissenschaft heißt Rabengeschichten.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Bad im Bach

Beitrag  Der Erlkönig am Mo 11 Apr 2011 - 8:43


DasBadImBach zerstört mindestens Okkultistenvolk.
Wittenbergplatz ohne EinGott heißt DasBadImBach.

Der Erlkönig

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Do 28 Apr 2011 - 1:30

Ton
Ton ohne Verschieben heißt man.
Willensakt zerstört mindestens Ton.

Klangwelle
Klangwelle ohne Potenz heißt Betriebrecht.
Rechtsbetrieb zerstört mindestens Klangwelle.

Klanggeschmakk
Technische Universität zerstört mindestens Klanggeschmakk.
Beschwörung ohne Klanggeschmack heißt Zukommen.

Rekonstruktion
Beschwörungsman-Zukommen ist mindestens Rekonstruktion.
Transzendenz zerstört mindestens Rekonstruktion.
(by Monte Rosa)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Do 28 Apr 2011 - 22:30

Schwingung
Sachverhalt ohne Dialektik heißt Schwingung.
Schwingung ist mindestens menschliche Monade.

Klangfarbe
Flachgelegt ohne Klangfarbe heißt menschliche Monade.
Klangfarbe zerstört mindestens Dialektik.

Klanggesellschaft
Dialektik ist maximal Klanggesellschaft.
Hüter ohne Klanggesellschaft heißt Grimnir.

Verfeinerung
Der Okkultist ohne Verfeinerung heißt Wotan.
Verfeinerung zerstört mindestens Ingridenge.
(by Monte Rosa)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Fr 29 Apr 2011 - 0:10

was den Neigungen reizend erscheint
Unzureichend erscheint zerstört mindestens Halbzeit.
Reizend erscheint ohne was den Neigungen heißt Objekt.

für alle vernünftigen Wesen
Objekt ist mindestens für alle vernünftigen Wesen.
Für alle vernünftigen Wesen ohne Parkplatz heißt bestimmter Lehrer.
(by Monte Rosa)




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Oha!

Beitrag  Die Tante am Fr 29 Apr 2011 - 0:22


Mysteriöse Herrscher in den Anden

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,755104,00.html

In den Anden rezeptiert Vinayaka aus dem mysteriösen Herrscher.
Archäologie ist mehr die Wahrnehmung der Dialektik des Channeling als eine Wissenschaft. Michel Foucault liegt also präzise richtig in dem er von der Ordnung der Dinge und in diesem Zusammenhang von Archäologie spricht. Archäologie findet zuhause am Schreibtisch und nur zuhause am Schreibtisch statt.

In das Herzland der Inka ist kein Wagnis und auch keine Archäologie. Der Inka knippst die galaktische Perspektive für das rechte Selbst. Einen Archäologen der Universität kann es nicht geben. Archäologie gehört für die Universität an die Hochschule.

Die Inka haben immer genau einen König. Die Inkakönige kann es also nicht geben.
Es gibt keine alten Herrscher der Region. Die alten Herrscher verzichten nie auf den alten König (Platon) und somit sind die alten Herrscher vor allem eine rechte Form von Ahnen und damit dem menschlichen Bewußtsein immanent aber nicht so sehr eine Wirksamkeit in der Erscheinung.

Cool

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Fr 4 Aug 2017 - 22:24


pig
Ihr Lieben!
Eure Gedanken, Eure Gefühle formen Euer Befinden.
Geht voller GOTTVERTRAUEN durch den Tag. Himmlische
WUNDER strömen auf unsere Erde für den großen Wandel,
der JETZT begonnen hat. In herzlicher Verbundenheit
kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara

LIEBE DICH SELBST.
Sei achtsam Deiner inneren Einstellung gegenüber.
Habe volles Vertrauen in die GÖTTLICHE Schöpfung. Heilung
liegt im Gefühl der SELBSTLIEBE. Jeder Konflikt mit sich selbst, jedes
Zögern sich SELBST zu lieben spiegelt innere Konflikte. Achte auf Deine
Gedanken und Gefühle und bitte um Segen für Deinen Lebensweg. Von Herzen
kommende Schubkraft des Schönen und der Harmonie sorgen für Perfektion. DU
SELBST bist die Kraft, die Du brauchst. Besinne Dich auf Deine liebevolle Weisheit,
Dein liebevolles Wissen und Deine liebevolle Handlungen. Fühle Dich mit GOTTES
ALL-LIEBE durch und durch verbunden und fühle Dich mit dieser himmlischen
Kraft verbunden. Möge Dein Glaube von LIEBE erfüllt sein, von dem, was
DIR gut tut und womit Du auch anderen Menschen GUTES
tun kannst zum Wohle des Ganzen.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zeuskugel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten