Mitgefühl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mitgefühl

Beitrag  Die Tante am Di 10 Okt 2017 - 19:15

Sie war so erschöpft musste ein Telefonat auslassen
und beim nächsten Telefonat jammerte sie wieder, wie
erschöpft sie sei. Kommentar: das ist nur das Mitgefühl.
Sie reinigt die vielen Sein-Klumpen. Mehr Mitgefühl,
das ist nur ungewohnt.

Crying or Very sad

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das klare kalte Licht

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:32

.

Wirkliche Liebe ist das nüchterne, klare kalte Licht der reinen Vernunft und
hat nichts mit dieser Abhängigkeit zu tun, wie sie hier als "Liebe" verkauft wird.


Wärme/persönliches Liebe = Aspekt von Licht.
geschrieben von Vywamus am  19.3.2002  um 11:45

Also Liebe ist UNPERSÖNLICH.
Und Licht ist Wissen + Wärme.

Also persönliche Liebe ein TEILaspekt von Licht.

Wissen kann nur in einem geschützten Raum empfangen werden,
sprich wenn das Umfeld "warm" ist in diesem Moment. Somit die Wärme,
die sich alle als Persönlichkeiten wünschen, ein ASPEKT von Licht ist.

Wenn man also WÄRME sich wünscht
dann kann man sich KLAR mit abstrakten Wissen auseinandersetzten,
denn aus dem ABSTRAKTEN Wissen heraus entsteht der Raum der Wärme
und wenn man das abstrakte Wissen konkret anpasst an eine Situation
ist das dann Wärme. Häufig wird Liebe auch mit Verständnis verwechselt.

ES IST so, dass Verständnis der INSTINKT von Liebe ist, aber nicht Liebe selber.
Verständnis IST der abstrakte Raum des Wissens.
FRIEDEN kann NUR AUS WAHREM Verstehen hervorkommen.
Betet darum, dass ihr den Anderen versteht. Danke.

Alles Liebe
Vywamus

sunny

.

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:36


Die Arkturianische Gruppe - Sept. 2017
http://torindiegalaxien.de/0917/0arkt-grupp.html

Liebe ist eine Anerkennung
der wahren göttlichen Natur
eines jeden Einzelnen.






_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:43


"Lasst keine Gefühle des Wettstreits in euch aufkommen. Wenn ihr erkennt, dass ein jeder dem Ganzen eine besondere Rolle anzubieten hat, wird all dieses Konkurrenzdenken verschwinden, und ihr werdet euch entspannen und ihr selbst sein können. Wie viel einfacher wird das Leben, wenn ihr aufhört, etwas sein zu wollen, was ihr nicht seid. Ihr habt im Ganzen eine Rolle zu spielen, spielt sie also so gut, wie ihr überhaupt könnt. ICH sage euch, ihr sollt einander lieben. Tut ihr das, oder seid ihr einfach nur tolerant und sucht Ausflüchte, indem ihr sagt, dass es gewisse Seelen gibt, bei denen man nicht von euch erwarten kann, dass ihr mit ihnen verschmelzt, weil Welten zwischen euch liegen? Ihr seid alle Meine Geliebten, und je schneller ihr das erkennt, desto besser, denn ihr seid alle Eins in Meiner Sicht, und Meine Liebe fließt genau gleich zu einem jeden. Wenn ihr euer Einssein mit Mir annehmen könnt, werdet ihr auch euer Einssein miteinander annehmen können."




Tagestext vom 16. März    
durch Eileen Caddy, Findhorn

http://www.greuthof.de/herzenstueren.php



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:46


Wächter
geschrieben von Florian am 19.3.02  um 22:00

Hi ihr "Wächter", haha...
hier spricht der Chef. Euer Auftrag für alle Ewigkeit:
Wacht über euch selbst und eure Gedanken.
War das verständlich ausgedrückt und sozial ?
Mein Hauptproblem liegt darin, dass ich von der Krabbelgruppe hier noch zu viel erwarte. Deshalb werd ich dann immer sauer, weil ich ja eigentlich denke mit einem 4. Klässler zu reden, wo ich aber mit einem 1. Klässler rede und der kappiert natürlich garnicht was ich von ihm will. Von mir braucht ihr nichts zu erwarten, solange ihr nicht bereit seid, die Wahrheit hinter meinen Worten sehen zu wollen. Der Wille muss nur da sein. Denn ich spüre ganz genau, was mir jemand mit einer Antwort zum Ausdruck bringen will. Und komischerweise gibt es ja auch Leute hier im Forum, die ich noch nie angreifen musste. Was haben die blos falsch gemacht ? Nehmt euch nicht so ernst, wenn ihr euch beleidigt fühlt... denn dann schreibt ihr sowieso nur dummes Zeug...  

Es grüßt ganz herzlich    
Der Chef-Wächter

geek


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:49


Vergebung
Diesseits und jenseits des Vorhangs.
Wie oben so unten?
Alles spiegelverkehrt.
Wer hat an der Zeit gedreht?
Das große Wagnis. Ohne Uhr leben.
Die innere Uhr befragen.
Das innere Kind rauslassen.
Zusammen spielen.
Das Leben ist ein Spiel.
Reich oder arm. Gut oder böse.
Rollentausch. Mal bin ich dies,
mal bin ich das.
Immer jemand anderes.
Lasst euch überraschen.
Die eigene Verblüffung ist am größten.
Schräge Zeiten. Kontrolle loslassen.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:56





Kommunikatives Handeln

Uff!

Erschöpft. Seufz. Und alles um 9 Uhr schon. Kommentar: sie hat noch Reserven. Nicht nur die Mütze, sondern auch Stahlhelm und Pickelhaube. Sladdi hat die Bundeswehr erkannt. Aber damit würde man den anderen nur vermitteln, dass man nix mit ihnen zu tun haben will. Und das ist ja nicht gerade kommunikatives Handeln.

Die in Indien führen Dialoge, um zu wirken. Deutschland führt den Dialog um der Sache willen. Ein Chef ist nur derjenige, mit dem du einen Dialog führst. Es ist falsch, jemanden zu verprügeln oder Affe zu nennen, wenn er mehr könnte. Das deutsche System verlangt es ums Verrecken, einen Dialog zu führen. Das Bewusstsein von Wirksamkeit (wieder das doofe Beispiel mit dem Bein abhacken).

Darum lieber Dialog - man muss gar nicht unterscheiden, wer der mystische Chef ist. Ist alles enthalten, ist alles mystischer Chef. Wenn ich nur wirken will, bin ich gar nicht inkarniert, erst durch kommunikatives Handeln. Anwendung auf einen bestimmten Dialog, statt zu wirken.

Alle finden das deutsche System so toll, sie wollen aber nicht kommunikatives Handeln praktizieren. Das eigene Sozialverhalten ist ihr Problem. In Indien geht der Dialog über Tattvas/Symbole. Es ist selbstverständlich für sie, kommunikativ zu handeln. In Deutschland heißt es, wer seine Lieblingsphänomene hat, ist ein Mensch. Hüstel.

Beispiel in der Ukraine: einen Schreibtisch vom Präsidenten zu zertrümmern ist keine Lösung. Sowas kann man nicht öffentlich machen (nur im Club oder geschlossenen Zentrum). Im Kapitalismus sind es keine Menschen mehr. Die Rhetorik ist ein Dialog, der Massen bewegt (Regierungsqualität für Asiaten). Febr. 2014


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 2:58


Beweggründe

Ein Tunichtgut? Hans guck in die Luft. Tagträumer. Nachtschwärmer.
Dem Kind einen Namen geben. Die Kirchen umrunden. Geometrische Lichtarbeit.
Die Elben unterstützen. Den gelben Erdstern beim Gehen visualisieren. Schritt für Schritt.
Ein Stern unter der Erde. Siebenmeilen Stiefel. Highheels. Erst was hermachen und dann
umknicken? Der bittere Weg durch Erfahrung. Der leichte Weg durch Nachahmen.
Der edle Weg mittels Nachdenken.

What a Face


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Tannenbäume

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 3:24



Und dann wurde ein weiterer Aufkleber erwähnt. Ein Tannenbaum verkehrt herum aufgeklebt. Sladdi will diese Scannerstreifen auf den Briefmarkenbögen immer zukleben. Diesmal nahm sie zwei Tannenbäume, den einen der beiden verkehrt herum. Damit hätte Sladdi den Gehängten geklebt. Aber dieser Tannenbaum-Gehängte würde sich gar nicht so doof anfühlen, wie der Gehängte im Tarot. Die Menschen würden sich mit dem Gehängten im Tarot quälen. Dieser Tannenbaum auf der Spitze sieht aus, wie eine Verlängerung des Bleistifts, mit dem das Kindchen auf dem Briefmarkenheft schreibt. Sladdi würde am liebsten mit der Tannenbaumspitze schreiben. Die normalen Schreibstifte wären ihr viel zu klein. Das stimmt. Nov. 2013





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 12:55





so oder so ...

Ernesto Cortazar Best of CD1  
https://www.youtube.com/watch?v=KOr459j-qT8



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mooji

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 13:07





so oder so ...

Du bist genau richtig dort, wo du bist
https://www.youtube.com/watch?v=A9-dx2zUMxI&feature=youtu.be
(mit deutschen Untertiteln)



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Barbara Streisand

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 14:09


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Byron Katie

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 14:09


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Taxifahrt in Berlin

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 14:10

An der ersten Kreuzung zeigt die Ampel Rot, der Taxifahrer mit Vollgas drüber.
Der Fahrgast wundert sich, sagt aber nichts. Zweite Kreuzung, wieder Rot, erneut
mit Vollgas über die Kreuzung. An der dritten Ampel ist Grün, der Taxifahrer macht
eine Notbremsung. Der Fahrgast sagt: "Bei Rot fahren Sie über die Kreuzung und
bei Grün bremsen Sie wie ein Wahnsinniger, können Sie mir das erklären?"
Sagt der Taxifahrer: "Es hätte ein Kollege kommen können!"

clown

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 17:27


Reservierung

Einen Tisch reservieren. Kartenvorverkauf. Bis auf den letzten Platz ausgebucht.
Billigflüge oder auf Nummer Sicher gehen? Alles auf Eis gelegt. Das Warten auf neue
Nachrichten. Keine Nachrichten sind gute Nachrichten? Stillstand und Rost ansetzen?
Sich innerlich bewegen geht auch. In der Vorstellung eine Weltreise machen. Kostet nix
und macht keinen Stress. Auf den Tanzboden oder lieber in den Heuboden krabbeln?
Filmgeschichten. Das Kopfkino läuft beim kleinsten Anlass? Bleib Herr deiner Sinne.
Oder gönn dir eine Auszeit.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mehl vom Schwager

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 17:40

März. 2012

Empfangen wie ein Radio

Sie kann sich immer wieder sagen:
das will ich so, so und nicht anders will ich das und das,
hab ich das nicht auch genau so gewollt? Bestimmt.  

Wie glücklich ich doch sein kann,
dass ich nicht auf der Suche nach meinem eigenen Willen bin,
ich habe ihn schon und empfange wie ein Radio;
ich darf mich glücklich schätzen.  

Das gleiche gilt wahrscheinlich auch für alle anderen.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

In einem Privatinstitut

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 18:17

In einem Privatinstitut ist man immer gepiesackt und genervt. Stichwort: pleronastrische Breite als Notwendigkeit taucht auf und Energie folgt, Karma auf der eigenen Seite, Karma-Wille befreien. Beispiel: Konstrukt Türklinke und Raumwechsel, Energie fließt, streut, alles aufnehmen und abarbeiten, man ist mehr genervt und gepiesackt, als man absorbieren kann. Der Betreuer arbeitet was ab und Klumpen bleiben noch kleben, dann intellektuell noch abarbeiten, bei den Betreuten bleiben positive  Reste. Aristoteles dialektische Argumente im Privatinstitut. Die Energie im Privatinstitut ist nie Platon. (selbst der Hase war gepiesackt und genervt) Anno 2012

albino





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 19:01

Schöpfung und Schöpfer Manifestationen  

Roman Christian Hafner
http://www.youtube.com/watch?v=91bciFI1Eeg
Bewusst.tv März 2013

afro

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mitgefühl

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten