Aus eigener Feder

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 25 Aug 2018 - 0:30


Vielfalt
Eine farbige Vielfalt. Honigmond.
Das kalte klare Licht der Vernunft.
Regenbogen am Himmelszelt.
Welch ein Anblick. Erhabene Stille.
Es verschlägt einem die Sprache.
Das, was gewesen ist?
Das, was sein wird?
In Wirklichkeit ein einziger Fluss.
Von der Quelle bis zur Mündung.
Alles immer gleichzeitig.
Unvorstellbar, aber wahr.
Manches eröffnet sich einem an der Quelle.
Manches an der Mündung.
Oder zwischen beidem.
Geduld ist die Mutter der Porzellankiste.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 26 Aug 2018 - 22:11



Vierzeiler
Wunschdenken. Knirps in der Tüte. Da staunste, was?
Alles anders als sonst. Das unterste zu oberst. Das Linke liegt heut rechts.
Und umgekehrt. Vielschreiber. Seinen Senf dazugeben. Im Nebel stehen.
Auf den Zug warten. Die kleinen Wartehäuschen. Nebengleis und Abstellgleis.
Die übliche Verspätung. Schneller fahren. Auf der Überholspur sein.
Deutlich besser? Vergleich dich nicht mit anderen.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 28 Aug 2018 - 8:43



Zepter
Das Zepter übernehmen. Die Verantwortung tragen.
Aus allen Wolken fallen? Guten Flug. Und weiche Landung.
Ein Moosbett im Wald. Wo die Rehe grasen. Auf die Pirsch gehen?
In einem Zauberwald. Wie in einem Irrgarten. Labyrinthe und Mehr.
Ein sorgenfreies Leben. Einfach die Absicht halten, von Wasser
und Brot zu leben. Mit einem grenzenlosen Urvertrauen.
Alles andere kommt dann zu.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 28 Aug 2018 - 20:05


Symbole
Ins Schwarze getroffen und das Licht ging an. Kompostwurm.
Es kommt nicht auf das Ergebnis an? Schräge Sachen bringen die steilsten Kurven.
Unglaubliche Dinge geschehen. Und niemand da, der sie aufhalten kann. Dem Himmel
sei Dank. So können wir endlich zum Kern vordringen und das Innerste kehrt sich
nach Außen. Geblendet vom Licht stehen wir da und staunen.
Dankbarkeit macht sich breit.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 29 Aug 2018 - 12:08


Ballon
Drittländer. Dreifach verpackt. Der Ballon hat sich losgemacht.
Die Kinderärmchen fliegen ihm hinterher. Nils Holgerson. Mit der Wildgans
fliegen. Die Katze hinterm Ofen hervorlocken. Mit Speck fängt man Mäuse?
Milch stibitzt. Uralter Adel. Ureigene Instinkte. Urkomisch. Der Urknall. Die
Sternenkunde. Ein Stern fiel vom Himmel. Das Wirkprinzip. Ein Hänfling.
Umsatzsteuer. Der Mehrwert. Die Sinuskurve. Alpha und Omega.





avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 30 Aug 2018 - 3:44


Führung
Sich führen lassen.
Das ausgesuchte All.
Im Himmel ist Jahrmarkt.
Die anerkannte Leistung.
Unter Fernweh leiden?
Einfach Phantasiereisen machen.
Die höchsten Berge.
Die längsten Wasserrutschen.
Breite Flüsse.
Belebte Weltstädte.
Tiefe Täler.
Kristallklare Bergseen.
Üppige Blumenpracht.
Lachende Tibeter.
Tanzende Ungarn.
Musizierende Zigeuner.
Zufriedene Kinder.
Stattliche Elefanten.
Gefährliche Schlangen.
Sterne pflücken.
Und überall herzliche
Gastfreundschaft.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 3 Sep 2018 - 21:25



System
Mit dem Kopf durch die Wand? Alles sausen lassen. Die Kontrolle auch.
Das strategische Handeln aufgeben. Harmlosigkeit statt Gewalt. Gefährdung
vermeiden. Erstmal ein Bewusstsein dafür entwickeln. Das ist schon die halbe
Miete. Der Rest geschieht fast von allein. Vollständig losgelassen? Den Plan
erfüllen. Zuviel vorgenommen? Was nicht geht, das geht eben nicht. Man
kann nicht mehr von einem Menschen verlangen, als man von einem
Menschen verlangen kann. So einfach ist das.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 23 Sep 2018 - 8:11




Vergeben
Vergeben und vergessen. Nachsicht üben. Nicht nachtragend sein.
Beleidigte Leberwurst ist out. Nicht persönlich nehmen ist in. Den Dingen
auf den Grund gehen. Hervorragende Qualitäten. Deutsche Wertarbeit? Nicht
niet- und nagelfest? Die Querstreben und die Längsbalken. Der Gerüstbauer
und der Anstand. Haben Sie diese Lokalitäten schon durchprobiert?
Kneipengänger. Barhocker. Wer hat heute den Vorsitz?
Protokoll schreiben. Die Abschlussrede.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 29 Sep 2018 - 5:37


Medaillen
Ein guter Anlass. Das fertige Menü.
Da sein zur rechten Zeit. In Gedanken.
Vergangene Zeiten. Wärmegrade.
Leichtmetall. Flüssiggas. Fernwärme.
Dem Ganzen ein Ende setzen.
Der eigene Herd. Fackeln im Sturm.
Genesungswünsche. Fern der Heimat.
Kartengrüße. Danach streben anzurufen.
Längsseits. Andocken. Im Schlepptau.
Fahrrinne. Düsenjäger. Bereit sein zum
Umfallen. Schallmauer durchbrochen.
Versanden. Irgendwo.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 20 Okt 2018 - 10:26


Tollkühn
Elsterschrei und Adlerruf. Tollkühne Flugkünste hoch droben am Himmel.
Nur noch als Punkte sichtbar. Im Sturzflug nach unten. Zielsicher wird das Opfer
ergriffen. Lammfromm, handzahm, fügsam. Tigerdressur. Wozu das Ganze? Den Willen
brechen. Arbeitstiere. Elefanten und Bären in Indien. Straßenzirkus. Bären an Ketten.
Der Ring durch die Nase. Piercing vom Feinsten. Da stimmt die Show. Handverlesen.
Die Pilz- und die Obsternte. Es gibt keine Freiwilligen mehr. Kohlkopfernte.
Wir ziehen in die Rüben. Genau.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 20 Okt 2018 - 10:27


Menschlichkeit
Bei dir piept`s wohl. Dumme Sprüche. Waghalsige Sprünge.
Falscher Ehrgeiz. Das Herz am rechten Fleck. Komm mir nicht mit sowas.
Keine voreiligen Maßnahmen. Es muss von alleine laufen. Der natürliche Abgang.
Ohne Kündigungen und ohne Angst. Zurück zur Menschlichkeit. Wir tun, was wir
können. Wir halten uns nicht an sture Vorschriften. Mitdenken, von Fall zu Fall
entscheiden. Jeder Fall liegt anders. Maßgeschneiderte Lösungen.
Schluss mit diesen Kleinkriegen.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 20 Okt 2018 - 10:28


Weltgeschehen
Im Weltraum gefangen. Ins All geschossen. Unter aller Kanone.
Ein Tunichgut. Ein Verführer mit sehr viel Charme. Ein Charmeur, der
nichts merkt. In Paris gewesen, aber das war`s auch schon. In die Mangel
genommen. Durch den Kakao gezogen. An den Haaren herbeigezogen. Ins
Visier und ins Verhör genommen. Auf dem letzten Platz. Der Verlierer des
Tages. Wenn sie was wollen, dann geht`s doch auch. Die Bequemlichkeit
hat wieder mal gesiegt. Wir machen solange weiter, bis es sitzt.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 22 Okt 2018 - 22:38


Gebet
In tiefer Andacht und am liebsten in großer Stille. Sich regen bringt Segen.
Viel zu große Hände. Destille, selbstgebrannter Schnaps. Aniswein und Kartoffelschnaps.
Die verrücktesten Ideen. Ausgefallene Sachen. Ein Kaufhaus, wo es nichts gibt, was es nicht gibt.
Reingepresst. Jeder Winkel wird genutzt. Abnutzungserscheinungen. Mit den Jahren stark gealtert.
Das Alter ehren. China und Japan haben den größten Ahnenkult? An Grabes statt. Grabstätte.
Grabmal. Grabesruh. Grabesstille. Im tiefen Grab. Amen.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 3 Nov 2018 - 21:00


Treibholz
An den Strand geworfen und liegengeblieben? Irgendwann geht`s doch
wieder weiter. Die nächste Welle kommt bestimmt. Es geht auch ohne Welle.
Der Wille tut`s auch. Mit ein bißchen guten Willen? Die Sprache der Alleskönner.
Genervt sein von den ewigen Besserwissern. Das Signal für Gevatter Trotzkopf.
Stampf. Da hat sich wieder einiges aufgestaut. Ein Leben voller Befindlichkeiten?
Bei Licht betrachtet ist das wie ein Leben in der Zwangsjacke.
Dumm gelaufen.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 3 Nov 2018 - 21:10


Bärenstark
Ein Kräfteringen. Wer hat den längsten Atem. Gefühlte Zeit.
Das Tempodrom. Zugucken beim sechs Tage Rennen. Fleißig anfeuern.
Alle Nachbarn treffen. Beschwingt nach Hause gehen. Die Feste feiern.
Morgen ist auch noch ein Tag. Das große Erwachen. Die Heinzel-
männchen waren da. Die Arbeit ist bereits getan.
Manchmal hat man wirklich Glück.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 4 Nov 2018 - 11:31



Gedanken
Was ist das nur? Alles war so schön friedlich und zack, gibt`s was
von irgendwo. Aus dem Nirgendwo. Kannst dich gar nicht so schnell festhalten,
wie du denkst, du kippst. Knock out. Ach, daher die zwei Buchstaben. Bis eben
ganz vergessen. Und ich liebe sie doch, diese englische Sprache. Und sei es nur,
um den Zerstörer zu verwirklichen. Wie war das noch? Man ordnet die privaten
Verhältnisse, um sie ganz geordnet zu zerstören, um sie ganz geordnet
dem großen Ganzen zu opfern. Nachtigall, ick hör dir trapsen.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 6 Nov 2018 - 19:14


Heilung
Die Selbstheilungskräfte mobilisieren. Erlauben, dass sie ihre Arbeit tun.
Zulassen, dass da was geschieht. Dass Änderungen eintreten. Das Ungewohnte
mit einbeziehen. Offen für Überraschungen sein. Wunder am laufenden Band.
Wach sein. Achtsamkeit for president. Der Schlendrian darf auch in
Rente gehen. Wohl bekomm`s.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 13 Nov 2018 - 5:44


Feinheiten
Der letzte Mohikaner? Ein letzter Schliff. Den letzten Bus
noch kriegen. Das letzte Hemd hat keine Taschen. Wer zuletzt
lacht, lacht am besten? Lachen ist gesund. Wach sein und die Dinge
beobachten. Um sich greifen. Schlechte Gewohnheiten umwandeln.
Gewöhnung macht träge. Immer wieder was neues. Tag für
Tag, Morgen für Morgen, Stunde um Stunde. Der letzte
macht das Licht aus.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 13 Nov 2018 - 5:50

Die Fülle ist Schamballa hat äußerst große Ähnlichkeit mit dem Bettkantentext. Der Bettkantentext ist die Deflinsüße unter der Bestimmtheit der Inhärenz. Die Bestimmtheit der Fülle aus Schamballa ist mehr Buddha denn Jiwa-Detail-Geist.

http://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=5153

Der Bettkantentext ist sicher besser als jeder Traum. Der Bettkantentext ist die Sinnlichkeit an der Stelle des allgemeinen Abstrakten. Der Gedanke ist zwar die knipsende Herrschaft über dem dream. Aber der Gedanke kommt noch nicht an die immense semantische Stärke des Bettkantentextes heran.

Beim Lesen des Bettkantentext muß man immer Unmengen an Mützen in Reserve haben und nach dem Bettkantentext muß man die Präzision des Schlages in jeder Mütze bewundern.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,626248,00.html

NEUE KOLUMNE "CLUBLAND"
Jetzt gibt's was auf die Mütze!
Wer wissen will, was kesselt, inspiriert oder provoziert im weiten Feld elektronischer Tanzmusik, der muss in die Clubs. Oder er liest Tobias Rapps neue Kolumne: die spannendsten Tracks und Trends von Electro bis Techno - jede Woche bei SPIEGEL ONLINE.
....

avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 13 Nov 2018 - 6:56


Heilung
Grün, grün, grün. Engel der Heilung. Wie du mir, so ich dir? Bedingungen stellen?
Die bedingungslose Liebe. Von Herz zu Herz. Von Seele zu Seele. Von Mensch zu Mensch.
Wurzelkunde. Wurzeln der Menschheit. Wissen tief verwurzelt. Urwissen, Urahnen, Urvertrauen.
Die Urquelle. Alpha, Beta, Gamma. Von Alpha bis Omega. Liebenswert. Es lohnt sich zu leben.
Der Lebenszweck. Sinn des Lebens. Die Sinnfrage. Eine Sinnkrise? Einfach anfangen,
ohne nach einem Sinn zu fragen.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 17 Nov 2018 - 11:44


Wüstenei
Alles vom Tisch? Dann können wir ja loslegen. Eine neue Unordnung schaffen?
Das nächste Chaos anzetteln? Gemach, gemach. So sprach Kollegin Freya immer.
Ob sie noch lebt? Sprechen wie Goethe und Schiller. Deklamieren. Proklamieren. Die
feine deutsche Sprache. Im selben Boot sitzen. Das Universum schmücken. Mal
Lichterketten aus Sternen. Immer weiter wissen. Die Ideen gehen uns nie aus.
Allen Himmeln sei Dank.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 22 Nov 2018 - 20:05


Nüchtern
Ernüchterung macht sich breit. Fast überall ist was enthalten, was der
Gesundheit schaden kann. Aber der eine sagt so und der andere sagt so.
Wem kann man noch Glauben schenken? Jedes Produkt hat ja seine Lobby.
Und alle wollen verdienen. Das andere einfach schlecht machen? Um jeden
Preis? Wissentlich das Unwahre verbreiten, um die Käufer auf die eigene
Seite zu ziehen? Irgendwann kommt`s raus. Der liebe Gott sieht alles.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Nov 2018 - 22:35


Seelenheil
Waagerecht und senkrecht. Kreuzworträtsel zur Entspannung?
Gedächtnistraining. Wieder voranstürmen? Gemach, gemach. Gut Ding
braucht Weile. Interessante Jobs. Gute Angebote. Sich durchfragen. Die
richtigen Leute zur rechten Zeit. Mit großer Intuition. Dankbar sein für
diese Gabe. Das gibt lustige Effekte. Alles wissen und doch nichts
gewusst haben.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 29 Nov 2018 - 22:54


Krümmung
Die Krümmung der Erdachse? Der Krummstab. Faltblätter. Flugblätter verteilen.
Am laufenden Meter. Werbefahrten mit dem Zeppelin. Ballonfahrer mit Fahrgästen.
Die Fluglinien einstellen.Und die Flughäfen schließen. Die neuesten Nachrichten.
Und die Zeitung von gestern. Angsthasen. Mit Angst im Gepäck reist es
sich schlecht. Mutige vor. Wer wagt gewinnt.


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 29 Nov 2018 - 22:55


Verlauf
Vitaminspritze. Alle Zeichen stehen auf Sturm. Nonverbal.
Die Nachkriegskinder. Das Leben vor dem Tod. Der Argwohn blitzt
aus ihren Augen. Freudentaumel. Was dagegen setzen? Dafür sein. Bei
den Pluspunkten ansetzen. Bequeme Schuhe. Schmeichelnde Farben. Die
liebliche Stimme. Dergestalt und obendrein. Ein Fass aufmachen. Das
Sinnbildliche. Symbolisch in den Müll werfen. Zehn Jahre nicht
getragen? Aussortieren. Wieder Luft schaffen.
Das Urbild sehen.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 29 Nov 2018 - 23:18


Nachwelt
Wachsfigurenkabinett.
Täuschend echt.
Für die Nachwelt erhalten.
Daunendecken.
Das Gefieder putzen.
Körperpflege.
Untertauchen.
Die Methoden der Enten.
Artgerechte Haltung.
Die Schwäne im Winter?
Ein eigenes Quartier beziehen.
Retter in der Not.
Ein Nachtgespenst.
Die guten Geister.
Viel Ruhm, viel Ehr.
Pflichterfüllung.
Treu sein bis zuletzt.
Hafenmeister.
Vor Anker gehen.
Zum Landgang fein machen.  
Schick in Schale.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 30 Nov 2018 - 11:25


Nulltarif

In Ehren ergraut. Die Weisheit des Alters. Das doppelte Lottchen.
Der Hahn auf dem Mist. Der frühe Vogel fängt den Wurm? In guter Gesellschaft
und in Feierlaune sein. Hoch die Tassen. Lass die Gläser klingen. Was lange währt,
wird endlich gut. Nur zu deinem besten? Die glückliche Wendung. Ein spätes
Erwachen. Das geht jetzt reihum. Keiner wird vergessen. ISSO.

avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 30 Nov 2018 - 11:28


Vom Fleck weg
Sauregurkenzeit. Synonyme. Fremdwörter.
Bekanntheitsgrad. Schulkinder müssen so früh aufstehen.
Ohne Wecker? Mit Wecker? Der innere Wecker. Früh zu Bett.
Bringt das was? Ein Nachtmensch sein. Den Tag zur Nacht machen.
Die Dunkelheit lieben. Im Schutze der Dunkelheit. Sonnenkinder.
Erdenbürger. Waldmenschen. Die Zwergenwelt.
Elfen und Feen. Die Gabe des Sehens. Liebliche Bilder.
Wegrücken. Ausgehen und genießen.


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 1 Dez 2018 - 21:46


Wartung
Die rechte Haltung und die gute Gesinnung. Einen Service in Anspruch nehmen?
Jährliche Wartung und regelmäßige Pflege. Achtung vor dem Gesetz. Strenge Maßnahmen?
Locker bleiben. Das läuft sich schon zurecht. Auch die Töne in den Zwischenräumen wahrnehmen.
Verwurzelung und Verballhornung. Das etwas andere Gesicht. Mit frecher Nase und schiefem
Mund. Figuren basteln und Kostüme nähen. Bald nun ist Weihnachtszeit.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 2 Dez 2018 - 7:33


Wunschdenken
Sich den Tatsachen stellen? Ungern. Wunschdenken ist so gemütlich.
Wolkenkuckucksheime bauen. Schönfärben kann heilsam sein, kann aber
auch daneben gehen. Auf die lange Bank schieben? Sehr gern. Aber dann?
Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Manche Dinge lassen
sich nicht sofort erledigen. Wenn der rechte Moment da ist, geht
alles wie von selbst. Oder auch nicht. Oh, wat`n Kram.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 2 Dez 2018 - 10:12


Anfang
Aller Anfang ist schwer?
Diesmal war es aber leichter.
Mit Vorschlafen und so.
Krachmacher links liegen lassen.
Das haben sie nun davon.
Die Vierbeiner wollen keinen Krach.
Und die gefiederten Freunde auch nicht.
Wo bleiben die nur in der Silvesternacht?
Angebrochene Wochen sind was feines.
Die bringen einen total durcheinander.
Das große Rätselraten.
Welchen Tag haben wir heute?




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 9 Dez 2018 - 9:58


Abflug
Die Flugschneise. Direkt über den Häusern. An Ruhe ist nicht zu denken.
Die Schnellzüge. Mitten durchs Dorf. Da wackeln die Wände. Abfackeln. Die Herbstfeuer.
Schneeregen. Graupelschauer. Grönland mit Dauerfrost. Griechenland mit Waldbränden.
Skandinavien mit Rentieren. Italien mit dem Stiefel. Deutschland ohne Mauer. Hamburg mit
seinem Hafen. Berlin und der Weddinger Schläger. London und Big Ben. Die Erde,
die ist rund. Das Weltall, das ist dunkel.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 9 Dez 2018 - 21:14


Kreisel
Ein Brummkreisel?
Kopf in der Spielzeugkiste.
Nase ins Buch gesteckt.
Eifrige Puppenmütter.
Rennfahrer mit Holzauto.
Die Flaute abwarten.
Aber dann wird gesegelt.
Einmal rund um die Welt.
Sich feiern lassen?
Weltrekorde brechen.
Die Jüngste, der Älteste.
Am längsten, am schnellsten.
Das Schicksal herausfordern?
Geht`s auch `ne Nummer kleiner?
Tüchtige Hausfrau.
Fleißige Handwerker.
Postbote sein bei Wind
und Wetter.
Seinen Beruf lieben.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 11 Dez 2018 - 19:55


Symbole
Ins Schwarze getroffen und das Licht ging an. Kompostwurm.
Es kommt nur auf das Ergebnis an? Schräge Sachen bringen die steilsten Kurven.
Unglaubliche Dinge geschehen. Und niemand da, der sie aufhalten kann. Dem Himmel
sei Dank. So können wir endlich zum Kern vordringen und das Innerste kehrt sich
nach Außen. Geblendet vom Licht stehen wir da und staunen.
Dankbarkeit macht sich breit.



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 16 Dez 2018 - 21:12


Werte
Aufwachen. Sich selbst erkennen.
Anerkennen. Selbstakzeptanz. Es ist, wie es ist.
Schönfärberei? Ehrlich und offen. Rumdrucksen? Um
den heißen Brei herum reden war gestern. Geheimnisse
bewahren. Etwas für sich behalten können. Unter dem
Mantel der Verschwiegenheit. Alleskönner. Zuhause
sein auf allen Bühnen der Welt. Nebelschwaden.
Im Dunkeln tappen. Das Nirgendwo.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 17 Dez 2018 - 1:52



Bereitschaft

In die Bereitschaft gehen. Bereit sein ist alles? Das Mahl ist bereitet.
Bereit zum Äußersten? An seine Grenzen gehen. Bereitschaftsdienst. Sich
freiwillig melden. Eine Beschäftigungstherapie. Der Umgang mit alten Leuten.
Die Angehörigen mit einbeziehen. Bittere Klage mitten auf dem Wochenmarkt.
Sie durfte ihren Mann nicht bei der Beschäftigungtherapie unterstützen.
Immerhin hat es ihr einen Spaziergang in der Sonne beschert.
Man weiß nie, wozu etwas gut ist.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 14 Jan 2019 - 22:53


Sommer
Die Zweige biegen sich. Reich beladene Büsche und Bäume. Gibt immer
was zu pflücken. Die Erdbeeren frisch vom Feld naschen. Die vielen Rankgewächse,
überall schlängeln sich die Ärmchen durch. Auf dem Balkon schlafen. Im Durchzug leben,
aber die Wohnung kühlt trotzdem nicht ab. Die Wäsche immer draußen trocknen. Das
Unkraut darf wachsen. Überraschung. Die Bäumchen in Balkonkästen. Mal sehen,
ob die kleine Kiefer hier sein mag. Daumendrück.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 3140
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aus eigener Feder

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten