Immer untereinander

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Di 1 März 2016 - 23:22


Liebende Hingabe und Weisheit

Der Onkel sprach: ist es nicht schön, bei den ganzen Mittelaltersachen gelandet zu sein, mit liebender Hingabe? Wir "Schriftgelehrten" kommen zur liebenden Hingabe (der Onkel, Devino, schweizer Kollege und Sladdi). Winfried, Bhairava und Aurora haben die Weisheit-Seite. Bhairava schreibt bei Facebook und hat da seine Anhänger? Der Onkel vermutet, dass der göttliche Hof durch ihn durch wirkt. Der 1. Strahl wirkt durch den 4. Strahl. Seine Verblendung wird aufgelöst, seine Fehler durchlichtet. Die Methode ist sehr langsam, aber sehr sicher. Und drumherum viel Weisheit, das brauchen Winfried & Co. Sie sind nicht so gut darin, den alltäglichen Kleinkram zu pflegen. Die Dinge pflegen, bis sie mit einem zusammenarbeiten, das ist liebende Hingabe. So machen wir Übrigen das. Der Onkel hat die liebende Hingabe vom Christus. Dann hat die andere Seite mit der Buddha-Weisheit viel Freiraum. Die tägliche Pflege hat noch mehr Ressourcen bei Devino und dem schweizer Kollegen. Wenn vorher der Wille administriert wird, kann man sich damit vor dem Kriegerkram schützen. In Berlin ist das anders. Berlin ist nicht so alt, dass es den Kriegerkram kennt. Hannover ist führend mit der Krieger-Mentalität. Der Onkel kann jetzt auch Transzendental-Philosophie machen, wie Kant. Vorher war er bei der Transzendental-Psychologie. Die Metaphysik wird Schiwa genannt in Indien und die Welt wird Brahma genannt in Indien. Gemeint ist die Welt, wo man sich praktisch befindest.



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feierabend

Beitrag  Die Tante am Mi 2 März 2016 - 18:12

"Verklungen ist des Tages Schall,
im Westen glüht der Sonnenball
und Abend will es werden;
Sein kühler Hauch streift schon
die Flur, aufathmet jede Kreatur
nach heißen Tagsbeschwerden."
(by Stine Andresen)

sunny

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kalenderweisen

Beitrag  Die Tante am Do 3 März 2016 - 5:19

Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht,
irgendeinem gefällt er. (Friedrich Hebbel)

Den edelsten der Triebe veredle mit Beachtung:
Zu jedem Kilo Liebe nimm ein Gramm Selbstverachtung!
(Friedrich Nietzsche)

Mit Geld kann man Glück nicht kaufen,
aber sich leisten, es überall zu suchen.
(Milton Berle)

clown

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  Die Tante am Mi 16 März 2016 - 8:31

"Alte Freunde muß man nicht wiedersehen,
man versteht sich nicht mehr mit ihnen,
jeder hat eine andere Sprache bekommen.
Wem es Ernst um seine innere Kultur ist,
hüte sich davor; denn der alsdann hervortretende
Mißklang kann nur störend auf uns einwirken,
und man trübt sich das reine Bild des
früheren Verhältnisses." (by Goethe)

.

Kommentar:
Bei Freunden zählt nicht das Verhältnis.
Bei alten Freunden gibt es auf jeder Seite eine Art.
Bei alten Freunden muß man also immer wieder
neu die Kohäsion verstehen.

scratch

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Di 19 Sep 2017 - 3:55


Der ganze Tag sollte Meditation sein

gelesen in dem Buch:

Frei von Angst und Ablehnung (Phyllis Krystal)

"Sai Baba rät uns auch, alles was wir tun, als einen Dienst an Gott zu betrachten.
Wird eine unangenehme oder erniedrigende Arbeit von uns verlangt,
sollten wir sie als ein Geschenk an die universelle Kraft Gottes darbringen.

Helfen wir einem anderen Menschen, so sollten wir es weder untertänig noch gönnerhaft tun,
auch nicht voll Groll oder erzwungenermaßen, sondern wir sollten den anderen Menschen
als eine Manifestation Gotte betrachten. Das ist die Wahrheit, auch wenn sie oft
unter einer unerfreulichen Persönlichkeit vergraben liegt.

Baba befürwortet auch nicht die alleinige Anwendung von Techniken und Ritualen.
Er empfiehlt statt starrer Meditationsprogrammen, Gebeten und anderen Praktiken,
den ganzen Tagesablauf als Meditation zu betrachten.

Baba materialisierte mir eine 'japamala', eine Art Rosenkranz. Sie besteht aus 108 Kristallperlen.
Als ich ihn fragte, ob ich sie zur Meditation benutzen sollte, antwortete er:
Nein, der ganze Tag sollte Meditation sein."



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Westen

Beitrag  Die Tante am Di 19 Sep 2017 - 3:56


Der Westen hat die auf den Punkt gerichtete Meditation des Kaufmanns.
Der Seelenstrahl verkörpert die Tugend, der Persönlichkeitsstrahl die Untugenden.

Mit diesem Satz kann die auf einen Punkt gerichtete Meditation des westlichen Kaufmanns
praktiziert werden. Das ist wie auf eine Gardine gucken und alles erlauben. Sunyatta (Leerheit)
steigt nach oben und alles kann reinspringen. Wir haben dann die geistige Gardine und
die Gardine hier unten.

Die meisten verleugnen alles bei der Meditation,
aber Meditation bedeutet gerade: alles erlauben.

Es ist die edlere Variante von: die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.
Bei der Meditation sitzt man deshalb, damit man selber nicht am rumspringen ist.
Das wurde noch weiter veranschaulicht mit einer Szene aus "Krieg der Sterne".
Das Raumschiff im Sumpf wurde emporgehoben und zur Seite gestellt.



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mooji

Beitrag  Die Tante am Di 19 Sep 2017 - 18:47


August 2017

Mind Attacks — Don't Give Up!
https://www.youtube.com/watch?v=vdKs13kf13A

Glory to God
https://www.youtube.com/watch?v=tGbwI0lcs7Y

Do you know that you can be happy always?
https://www.youtube.com/watch?v=STPGCdCtITc





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Oh?

Beitrag  Die Tante am Do 21 Sep 2017 - 8:59

Die Linkshändigkeit
kommt bei vielen Säugetieren häufiger vor
als beim Menschen und bei Eisbären am häufigsten.



(ich nicht)

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Do 21 Sep 2017 - 17:32

"Wer einst den Blitz zu zünden hat,
muss lange Wolke sein." (Friedrich Nietzsche)



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Do 21 Sep 2017 - 17:34

"Widme dich dem Schwierigen
solange es leicht ist, vollbringe Großes
in kleinen Schritten."

Dao Da Jing, aus Vers 63

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mooji

Beitrag  Die Tante am Do 21 Sep 2017 - 17:40


.




so oder so ...

Mooji - The Untaught Way
https://www.youtube.com/watch?v=lI9Zcd01-7A

.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Personen sind nicht ansprechbar

Beitrag  Die Tante am Mo 25 Sep 2017 - 22:29

Notizen ...

man kann Personen nicht ansprechen - das muss man sich klar machen, dass da niemand ist aus Fleisch und Blut. Man kann nur formal technisch mit ihnen umgehen. In Deutschland ist da ein großes Fenster und es strahlt wenig Mensch durch. In Frankreich ist das umgekehrt und in England ist da mehr Mensch. Persönlichkeiten wären theoretisch ansprechbar, aber da es sich um Persönlichkeiten handelt, sind sie doch nicht ansprechbar. Kräusel.

Die neue Zeit ist der Angriff (das Handeln) und geht von der physischen Seite aus. Die alte Zeit, Welt der Dualität, bedeutet erst erleiden und dann machen (getrennt also). Jetzt ist da kein Erleiden, weil das Wahrnehmen und Machen gleichzeitig ist, also nicht getrennt. Die Pflicht tun und nach 10 Jahren die Früchte ernten, das muss man allerdings auch selber tun.

Die Leute haben meistens nicht mal Bock, die Früchte selber zu ernten. Das gebratene Hähnchen ist im Mund, aber sie sind zu faul zum Kauen. Sie haben Angst vor irgendwelchen Gespenstern, wenn sie kauen würden, aber es gibt keine Gespenster wenn sie kauen, es gibt nur Geschmack. Wenn sie sich fürchten, dass es Gespenster gäbe, wäre das der MWK (Minderwertigkeitskomplex). Aber in Deutschland ist das kein MWK. Jan. 2011

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Notizen ...

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 10:52

Sich fragen: wie ist die Beschaffenheit und nicht nur fragen, wie ist die Seele. Das Äußere ist eine Sammlung von subjektiven Tatsachen. Das Äußere ist nur dafür da, um inhaltlich hinzukommen. Statt mit dem Flugzeug nach China, lieber geistig sehen, nicht nur physisch. Die Flugzeuge können getrost entfallen. Die Kliniken sind auch schrott. Wenn wir zur Wohnungstür rausgehen, wird man quasi operiert und ist ein anderer als vorher. Die Menschheit verwirklicht Odin. Es wären überall Gelegenheiten gewesen, aber Mephistopheles flüstert: das musst du doch gar nicht machen.

In Deutschland ist alles auf töten eingestellt. Sind alle geschlossen. Die Angestellten im Supermarkt haben ihre Uniform an - eine Geisterarmee. Wenn jemand wach reingeht, werden sie belebt. Aber ob der Kunde die Treueherzen sammelt, fragen sie gar nicht mehr. Exakt seit dem Zeitpunkt, als der Onkel beschlossen hatte, die Treueherzen mal zu sammeln, weil ein Rucksack für die gesammelten Treueherzen angeboten wurde. Devino lernt jetzt maximal schnell. Der vorige stirbt und wenn er was gelernt hat, ist er wie neu geboren. Und zur Waschmaschine: die Wäsche so in die Waschmaschine tun, dass ich sie auf der Innenseite der Haut tragen kann. Anno 2014

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Notizen ...

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 10:53

Einmal sprach Buddha aus dem Stand heraus: die Engländer sind so schön anstrengend. Man muss einen Devino 200 bis 500 Jahre lang tätscheln, bis er vernünftig wird. Und man muss sich mit einem Devino 1 : 1 als Mensch auseinandersetzen, sonst kann er nicht lernen. Die Meister sind dankbar, dass Sladdi sich "opfert", damit Devino so schnell lernen kann. Die Meister zentralisieren viele Engländer immer zu einem Engländer. So kriegen sie die Engländer allmählich aufgewirtschaftet. Devino muss sich klar machen, dass er vielleicht eine 50 Millionstel Zelle von Engländern ist. Am belehrendsten ist Russland, die machen sooo viel Quatsch. Die machen immer auf Weltuntergang. Drei Meister beschäftigen sich jeweils mit einem Russen. Anno 2014

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Frisch gewaschen!

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 11:16



Buddha hat den frisch gewaschenen Devino jetzt auf die Leine gehängt. Erinnerung: der erste Eindruck zählt. Sladdis erster Eindruck war, dass es schon wieder ein englischer Angriff auf die anderen wäre. Genau. ES IST ein englischer Angriff, sprach Buddha. Das, was Sladdi von China und der Prärie schrieb, war eine Manifestation und es war falsch von Devino, an dieser Stelle nach dem Bewusstsein zu fragen. Im Englischen ist Bewusstsein im Bewusstsein = consciousness. Das gibt es im Deutschen nicht. Das weiß Devino ganz genau. Fragt aber, wo es ist. Im Deutschen gibt es das nicht. Die Deutschen lassen sich alles um die Ohren hauen, damit die Engländer dann das Bewusstsein ernten können. Und Devino hat sich geärgert und gefragt, wo hast du mir mein Bewusstsein geschenkt. Hier ist es nicht und da ist es nicht. Sladdis Dank, dass Devino den Spiegel hingehalten hätte, war falsch. Bewusstsein ist mit Denken verbunden, aber nicht emotional. Wenn er emotional drauf ist, geht es nicht mit Bewusstsein. Die in Hannover haben immer Narren als Könige genommen. Und die Engländer haben sich dann aus Hannover ihren König geholt.

.

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 11:17


Wendungen
Passt dir was nicht? Gehste auf die andere Seite.
Ungeahnte Möglichkeiten. Sichtweisen von hier und Sichtweisen von da.
Vor dem Vorhang und hinter dem Vorhang. Auf dieser Seite vom Spiegel ist niemand?
Das schwarze Schaf? Ist schwarz auf der uns zugewandten Seite, sagt der freundliche
Mathematiker. Wer weiß, wie weiß die andere uns nicht zugewandte Seite sein mag.
Das doppelte Lottchen. Die doppelte Moral. Doppelt gemoppelt. Und doppelt
hält besser. Ja ja, die ewigen Sprüche. Wer kann die noch hören?





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rhetorik

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 11:18


Rhetorik
Kurse mitmachen. Die freie Rede üben. Wie steh ich da?
Wie kommt das rüber? Unterstützende Gesten. Tipps und Tricks.
Plaudern aus dem Nähkästchen. Der perfekte Redner ward geboren.
Im Traum alles können. Während des Schlafs sogar sprechen.
Am nächsten Morgen sich an nichts erinnern können. Das Thema
'Schnarchen' lassen wir heute lieber.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 26 Sep 2017 - 11:19


Ehre
Was dem einen zuviel, ist dem anderen zuwenig.
Eine ehrenvolle Aufgabe. Mit dem Sandsack trainieren?
Das K.O. des Gegners zum Ziel? Kampfsport. Reiterspiele.
Ritterrunden. In voller Rüstung. Gestiefelt und gespornt. Die
Kriegsmaschinerie. Die Friedensindustrie. Weiße Fahnen. Weiße
Tauben aus Porzellan. Der Weisheit letzter Schluss. Räucher-
stäbchen. Heiligenfiguren. Rettungsanker für die Seele. Roman-
figuren. Das heulende Elend. Der frühe und strenge Winter.
Kälteeinbruch und Schneeverwehungen. Das Räum-
kommando ist pausenlos im Einsatz.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mi 27 Sep 2017 - 16:48


Lava - die gemeinsame Idee

Da ist eine Stelle, wo Wladimir die Kinder über ihre selbstgebaute Schule befragt, da heißt es:
"Habt ihr einen Bauleiter?"
"Ja. Wichtiger als der Leiter ist aber die gemeinsame Idee oder Lava, wie wir sie nennen."
"Was ist Lava? Eine Idee?"
"Ja, ein gemeinsames Gefühl, eine gemeinsame Gestalt, ein gemeinsamer Wunsch."
"Ihr scheint alle gerne und mit Freude zu arbeiten. Ist die Arbeit für keinen von euch nur Pflicht?"
"Das ist unser Leben. Wir tun das, was wir können, für das, was wir wollen."
(aus dem Buch: Anastasia von Wladimir Megre)





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Geometrische Muster

Beitrag  Die Tante am So 1 Okt 2017 - 10:12

Die Oma Kette, die Oma Liebe. Oma strickt wieder, geometrische Muster. In Berlin gibt es ja viele Restaurants, die der Erscheinung nach leer stehen. Aber Oma braucht alle Plätze. Alles vorbestellt, aber ohne Reservierung. Der Onkel war in einem Restaurant und da saß eine strickende Oma. Sie vibriert und summt. Plötzlich ein schriller Ton. Die Feuerwehr? Unfallwagen? Nein, Oma`s Handy. Nachdem sie das Handy bedient hat, vibriert und summt sie weiter. Und halb Zehlendorf vibriert mit.

Berlin ist Spezialist für Urvertrauen. Man hat einen Flitz und Herr Urvertrauen macht das Kunstwerk und Oma und alle anderen werden rausgeschleudert. Odin hat ja eine angedeutete Vorliebe für Prätension. Oma mag es, wenn der Onkel Postkarten und Briefe mit Aufklebern drauf schreibt, weil die Treffer dann gesichert sind und sie sich auf das wesentliche konzentrieren kann.

Diese Inder, die immer von Festival zu Festival geschickt werden, die sind von der Hierarchie geschickt, die sollen das ganze Persönlichkeitenzeugs rausnehmen. Und dann wurde herausgefunden, dass Sladdi die Nebelkrähe zu schwierig ist. Sie nimmt lieber den Erpel, der schillert und kann den Hals länger machen und hat den Überblick. Ein Blesshuhn wurde auch gesichtet vom Onkel, das spielte Nest auf einem kleinen Holzfloß. Und wir wissen jetzt, dass die Rap-Musik eine Nachahmung vom Pusten ist. Die Rap-Musik ist kein eigenes Genre. Und man kann auch für eine sehr kurze Strecke sehr lange gehen.

Die Schlachtensee Kritik ist fertig. Einmal um den Schlachtensee, das Denken ist dicht, immer mit Mütze und immer auf einer Bank, auf allen Bänken gleichzeitig rund um den Schlachtensee, manchmal auch als ein Totengerippe unter der Mütze, auch nachts. Die Kommunikation mit Walhalla und Enten funktioniert gut. 2014

.

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Für Geld arbeiten?

Beitrag  Die Tante am So 1 Okt 2017 - 10:34

Erkenntnis am frühen Morgen:
das Dümmste, was man machen kann,
ist für Geld zu arbeiten.
Man arbeitet für die Gesellschaft
und für die Religion.
Um die Pflicht zu erfüllen
oder um die Maikatze anzuhimmeln.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am So 1 Okt 2017 - 10:37

Keine Ausdrücke benutzen, die belastet sind.
Bitte transformierende Begriffe nehmen.
http://www.melchizedek-forum.de/index.php?id=4794

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Röchel

Beitrag  Die Tante am So 1 Okt 2017 - 10:40

Dann ging es um den blöden Hinweis: wenn du mal musst, dann musst du zur Toilette gehen. Schlicht und einfach gehen. Das hatte der Schwager damals schon voller Erstaunen wiederholt, als Buddha ihm das mal ans Herz legte. Zur Toilette zu gehen ist oft so lästig und stört nur, wenn man so viel zu tun hat. Röchel. Der Onkel hat Anweisung bekommen, zu futtern und zu trinken wegen des großen und kleinen Geschäfts. Noch ein Röchel. Das würde auch geistliche Klumpen lösen und hinterher bist du wieder voll manifestiert. Und während du z.B. den heiligen Platz am PC verlässt, kann der Meister am PC was ordnen. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, dass Buddha es nicht so gut fand, wenn ich den PC zwischendurch ausgeschaltet hatte. Der alte Rechner war manchmal ganz schön am Röcheln. Es wäre Fanatismus, wenn ich mal muss, dann nicht zur Toilette gehen zu wollen. 2015

Shocked

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Di 3 Okt 2017 - 12:31

Mai 2017

Weisheit und Philosophie

Wer ist der Schöpfer von Sapientia, der Weisheit?
Der Papiertiger. Genau! Es ist gar nicht der Löwe, der über die Wiese geht und
aus dessen Fußstapfen die Blumen wachsen. Der Papiertiger ist das. Als König der Löwen.

Sapientia ist Weisheit dem Aspekt nach, ist notwendig.
Die Weisheit der Ebene nach ist mit Rhythmus und Harmonie verbunden.
Weisheit als Begriff ist der deutsche Ausdruck Weisheit.

Die Philosophie braucht nicht unbedingt die volle Weisheit, klug muss es sein.
Der deutsche Ausdruck Weisheit ist größer als die Philosophie.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Post

Beitrag  Die Tante am Di 10 Okt 2017 - 19:10

Schon wieder ist nicht alles angekommen.
Post-Tantra: was reingesteckt wird, weiß man,
was raus kommt weiß man nicht.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ukulele

Beitrag  Die Tante am Mi 11 Okt 2017 - 13:00

.



The Ukulele Orchestra of Great Britain
https://www.youtube.com/watch?v=pLgJ7pk0X-s
The Good, The Bad and The Ugly

Ukulele Orchestra of GB - Orange blossom
https://www.youtube.com/watch?v=H18aK9HhNSM

Ride of the Valkyries and Silver Machine
https://www.youtube.com/watch?v=xBweqmLk6dU
The Ukulele Orchestra of Great Britain - BBC Proms

-
Theme from 'Shaft'
https://www.youtube.com/watch?v=NlMT-oEIQuo
The Ukulele Orchestra of Great Britain

Le Freak  
https://www.youtube.com/watch?v=q8ujhsYH7H0
The Ukulele Orchestra of Great Britain

Psycho Killer  
https://www.youtube.com/watch?v=dKpzCCuHDVY
The Ukulele Orchestra of Great Britain

-
Born This Way
https://www.youtube.com/watch?v=jMW03_WKljU
Live At Sydney Opera House

Leaning on a Lamp Post  
https://www.youtube.com/watch?v=riS41Oh4MK8
Sun 6 Oct 2013 - The Queen's Hall

Ode to joy: All Parts
https://www.youtube.com/watch?v=qCME6ys6IFU
by The Ukulele Orchestra of Great Britain

geek

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aus dem Verteiler ...

Beitrag  Die Tante am Fr 13 Okt 2017 - 11:14



Ihr Lieben!
Beschenkt die Welt mit Euren Herzensimpulsen.
Jeder liebe Gedanke, jede freundliche, helfende Handlung
ist ein Geschenk für ein liebevolles für und miteinander. Lasst
die LIEBE in euch wirken zum Wohle des Ganzen. In herzlicher
Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu euch von
Barbara

Vertraue Deinem Herzen.
Achte gut auf DICH. Sei stets in Deiner Herzenskraft. Spüre die LIEBE und Dankbarkeit in jedem Augenblick und lasse Dich davon mit Wohlgefühl erfüllen. Lasse nie die Pflicht die Freude überschatten. Dabei geht es nicht darum, sich in der Lebensfreude immer bestätigt zu wissen und zu fühlen, sondern sie trotz aller Herausforderungen zu beweisen. Möge Gottes Kraft und Hilfe der Engel uns stets begleiten, dann lernen wir aus vollem Herzen zu leben und Licht und Liebe auf der Erde zu verbreiten. Alle Aspekte bedienen die Ordnung und Spiegelungen zeigen uns den Weg. Spüre die wohltuende und heilsame Energie der Wärme in DIR und genieße DICH in der glückseligen Geborgenheit Deines Herzens, dann beschenkst DU die Welt zum Wohle des Ganzen.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Immer untereinander

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten