Julchen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Julchen

Beitrag  Die Tante am So 25 Dez 2016 - 8:09


Aristoteles: Julchen
Teleologie veredelt gerne die Bestimmtheit.
Julchen ist weder Veredelung noch Teleologie.
(by Monte Rosa)

sunny

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Fr 23 Jun 2017 - 1:18


Feinheiten

Die Feinheiten zum Schluss. Ein gesundes Mittelmaß.
Bürgschaften aufbringen. Helfen, wo Hilfe gebraucht wird.
Die Nase im Wind haben. Alles mitkriegen. Mal eben mit anfassen.
Eine Last abnehmen. Das Leben erleichtern lassen. Hilfe annehmen
können. Ohne schlechtes Gewissen. In die Knie gehen. Bis
in die letzten Winkel. Heute mal keine runden Ecken.
Kicher.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Herzliche Begegnungen

Beitrag  Die Tante am Fr 14 Jul 2017 - 16:15




Ihr Lieben!
Seid mutig und lebt Eure Herzensimpulse.
Unsere Erde schwingt in einer neuen Energie. Viel ALTES
wird entsorgt und aufgeräumt. Euer eigenes Wohlbefinden
ist eine Hilfe für die globale Gemeinsamkeit. DANKE für Eure
liebevolle Mithilfe zum Wohle des Ganzen. In herzlicher
Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch
von Barbara


Freue Dich auf herzliche Begegnungen.
Reiche Deinen lieben Mitmenschen die Hand. Gemeinsam
sind wir stark, so können Verständnis und Vertrauen wachsen.
Viel neue Energie strömt auf unsere Erde, damit NEUES sich einrichten
kann. Der Wandel ist in vollem Gange. Durch liebevolle Schöpferkräfte em -
pfangen wir neue Ideen. Verborgene Illusionswelten können sich ausweiten
und pulsieren. Göttliche LIEBE verbindet uns mit unserem Höheren SELBST,
so kommen wir automatisch in Verbindung mit feinstofflichen Ebenen, mit
liebevollen engelhaften Quellen. Freut Euch auf neue Impulse und
neue Ideen, denn wo LIEBE ist geschehen himmlische
WUNDER zum Wohle des Ganzen.



P.S.: es gibt keinen einzigen Raucher, sind alles Momo Zeitdiebe ...



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wichtige Aufgaben

Beitrag  Die Tante am Fr 14 Jul 2017 - 16:21



Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch eine himmlische Woche.
Die neue Energie ermöglicht WUNDER und NEUES.
Gönnt Euch Ruhe und Gelassenheit, denn darin liegt
Weisheit und Harmonie. Die GÖTTLICHE GEGENWART
schenkt uns heute einen himmlischen Tag. In herz-
licher Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE
zu Euch von Barbara

JEDER hat in seinem Leben wichtige Aufgaben.
Folge voller GOTTvertrauen Deinen Herzensimpulsen, auch wenn sie
scheinbar ganz aus der Reihe tanzen. In Deinem inneren Gleichgewicht,
in Deiner SELBSTzufriedenheit strömt himmlische LIEBE für Wohlbefinden
und Harmonie. GOTTES LIEBE ist allgegenwärtig und beschenkt uns mit
Weisheit und Güte. Wir sind nicht auf der Erde, um uns nur zu be -
mühen, sondern offen zu sein, die ALL-LIEBE zu entfalten
und zu verschenken zum Wohle des Ganzen.






_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 6 Aug 2017 - 16:52

Gnade
Empfänglich für gute Worte. Traber ziehen durchs Land.
Auf die Piste gehen. Die Nächte durchmachen. Den Tag zur Nacht machen.
Kuriose Dinge geschehen lassen. Trick 17 mit Selbstüberlistung. Beide Hamster-
backen vollgestopft. Gurgeln mit Salzwasser. Mit Kanonen auf Spatzen schießen.
Die Relationen stimmen nicht mehr. Arglistige Täuschungen. Hinterlistige Trans-
aktionen. Verdachtsmomente. Schikanebereitschaft. Dem Mobbingverdacht
wird sofort nachgegangen. Im Keim ersticken. Wehret den Anfängen.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Di 22 Aug 2017 - 11:57

März 2017

An vier Abenden hatte sie in Foto Alben geblättert. Ganz zuletzt waren plötzlich ein paar Fotos von Lanzarote zu sehen. Es gibt noch etliche Alben überall verstreut in den Schränken. Sie war ganz verzaubert, wie wir früher alle mal aussahen. Das hatte sie irgendwie vergessen. Die Protokollarischen konnten damals beide so süß lächeln und lachen. Aber die letzten 14 Jahre im Heim hatte der Protokollarische sein Lachen verloren und die Protokollarische auch irgendwann.

study

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Tel Aviv

Beitrag  Die Tante am Di 22 Aug 2017 - 12:01

Und wohin soll die Reise gehen? Nach Tel Aviv. Platon berichtete am Samstagabend, dass die 24 Stunden lächelnde Sonne gar nicht da war. Sie ist in letzter Zeit aufgeladen worden und das Gesetz der Abstoßung hat sie weg von Berlin und für 6 Wochen nach Tel Aviv gestoßen. Bei Tucholsky war das damals ja auch so, weg von Berlin und er blieb in Stockholm. Karl Marx war auch weg. Wenn jemand wieder zurückkehrt, ist er danach viel beherrschter. Die Katzendame war eine Woche in Köln. Sie kehrte zwar zurück, ist jetzt aber in Basel. So ist er, der Alltag im Willensaspekt.



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Ring von Feuer

Beitrag  Die Tante am Di 22 Aug 2017 - 12:40


Endlich sind wir im Willensaspekt von Shamballa angekommen! Alles Knochenbau, alles voller Tropfen. Nicht mit Verlangen lesen. Shamballa schenkt einen vorgestellten Tropfen beim Lesen und der wird dir hinterher in echt geschenkt. Falls nicht, ist das auch nicht weiter schlimm, die wachsen nach. Die erste Einweihung ist auf Knochenbau basierend, Alchemie und Prema. Die zweite Einweihung aufgrund von Gott. Die dritte Einweihung aufgrund von Wesen. Die Geistige Hierarchie fängt erst ab vierter Einweihung mit Knochenbau an. Die Heiligung von der 3. Einweihung hat Siddharta Nase an Nase mit dem Teddy-Eisbär Knut vollzogen. Stundenlang hatte das Telefon gesagt: suche Basis. Endlich weiß Shamballa, was ein Ring von Feuer ist. Siddharta hat sein Hemd ausgezogen und mitsamt Jacke und Schal auf den Boden zu einem Kreis gelegt, in diesem Kreis gesessen und allerlei Verrenkungen gemacht. Da konnte Knut nicht anders und ist zu ihm geflogen. Und Freyja hat die Katze vom Tischkalender “Mutig wie Buddha Simhanada” mit Siddharta zusammengebracht. Er hatte nämlich in Asien einiges verwirklicht und ihnen einmal laut zugerufen: Ihr seid alles Idioten! So ein schönes Paar, hihi ...





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Julchen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten