Information

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 25 Feb 2018 - 8:56

Ein Hinweis:
sich nicht von Überschriften beherrschen lassen
oder von einem Buchstaben auf einem Werbeplakat.
Jetzt kommen alle in die Kräfte, es ist alles schön
administriert jetzt.

Mit dem Alltag die körperliche Ebene verwirklichen.
Alle Kloster sind weltweit leer, bzw. voll von den Menschen,
die was verleugnen. Es kommt keiner mehr rein
in ein Kloster momentan. Sept. 2013

Shocked
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 25 Feb 2018 - 8:59


Vraja, das Schwert der Unterscheidungskraft


Zur Blutabnahme?
Der Daumen ging nach unten.
Die wollen das Leben haben.
Blut ist das Leben.

Und die Tabletten absetzen geht nicht?
Kommentar: in der Medizin den Vajra anfassen, nicht die Glocke.
Vraja, das Schwert der Unterscheidungskraft. Das medizinische Werkzeug
sollte immer Vraja sein. Heutzutage wählen die Mediziner die Glocke.
Dann bekommen sie auch was auf die Glocke, vom Weddinger Schläger
und werden ausgeraubt. Boing !

albino
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 25 Feb 2018 - 10:25


Unsere Energien


Ich hatte mich beschwert, weil ich es unterwegs manchmal erlebe,
dass jemand vor mir ausspuckt oder absichtlich hustet oder sonstwie
blöde Grimassen zieht.

Erklärung: diese Menschen können unsere Energien nicht verkraften
und damit sie nicht kollabieren, passieren stattdessen solch unschöne Dinge,
von denen sie gar nichts wissen ... irgendeine Kraft lässt sie dann ausspucken
oder ähnliches tun (Devakraft). Okt. 2008



avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 10:36


Lerngelegenheiten


die Finger schreiben lassen
nicht gucken was dabei rauskommt
unterschiedliche Kreisläufe
alle gleichzeitig verwenden
aus allem was sinnvolles machen
daraus die Mitte = integrierte
Persönlichkeit

er schrieb "wir sind erwachsen"
infantil, astrale Polarisation,
der Gedanke liegt dadrüber
nicht sagen, ich bin das und ich bin das
das berühmte Beispiel: dir ist kalt -
mach einfach das Fenster zu

der Geist ist leer
kann sich bewegen
keine Gefängnismauern
der freie Wille betrifft
den technischen Teil,
mache ich es so oder so?

Gewinn äußerer Freiheit
mit innerer Freiheit bezahlen.

elephant
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 20:21

Dez. 2008

Kirche und hinknien

Eben hatten wir nochmal das Thema einklinken und aufladen.
Die Katholische Kirche ist Spezialist dafür und zwar mittels des Hinknien.
Die Gläubigen klinken sich ein, indem sie sich auf die Knie "werfen".

Hab eben noch was mit auf den Weg bekommen ...
wenn die Katholiken das Knien technisch verstanden hätten,
anstatt moralisch, dann bräuchte es keine evangelische Kirche.

Suspect
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 21:22

1. Mai 2012

Es ging um den Schauspieler Louis de Fünès. Irgendwas hatte er falsch gemacht in seinem letzten Film, jedenfalls starb er bald darauf. Sein Kumpel Pierre Richard lebt noch, der hätte sich am liebsten immer eingegraben, wobei es ja heißt, die Hütte der Weisheit steht auf einem Hügel. Jetzt hat er grad in einem Film mitgewirkt, mal sehen, ob er das überlebt.

Dann kamen wir zu Sarkoczy, der war erst gar nichts, dann plötzlich Bürgermeister von Paris und 8 Jahre später Präsident. Wow ! Wir wurden gefragt, welche Figur grad neben unserer Tastatur steht. Das ist der Elefant aus Glas, der mittels drittem Auge (seinem Rüssel) zu Sladdi blickt. Ja, es ist damals so gewesen, als wäre Sarkoczy solch einem Rüssel entstiegen. Er kam wirklich aus dem Nichts.

Shocked
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 21:39

1. Mai 2012

Psyche und Psychiker

Der Psychiker samt Astralkörper ist mit Djwal Khul verbunden.
Die Psyche von außen nach innen und dann Psychiker ist mit Platon verbunden.
Deutschland ist eindeutig auf der Tibet Seite.

What a Face
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 21:59

12. März 2013

Das Hungerproblem in der Welt

Wie löst man denn das Hungerproblem in der Welt? Na, indem man solange isst, bis alle satt sind. Die Welt ist ja in Dir. Sie ist ja nicht da draußen. Aber man isst ja nicht selbst, es ist das göttliche Verlangen, das isst. Soweit die Grundsätze. Und man isst natürlich so Sachen, wie industriegefertigte Kartoffelchips. Also Sachen, die man nicht mag. Versteht sich. Der kleine Prinz war gestern. Wir sind der große Prinz und alle sind in einem drin. Natürlich nur, solange man im göttlichen Verlangen ist.

scratch
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 22:01

12. März 2012

Die philosophischen Begriffe sind mit dem Buddha verbunden. Kant hatte mathematische Begriffe. Es verblieb dann irgend so ein Bodensatz, das waren die Sterngeborenen, das ganze Solarazeugs. Das wurde so nach und nach freigesetzt, befreit und ist jetzt nicht mehr notwendig. Dann haben wir noch das Willensselbst von Archimedes. Archimedes ist die Selbstreproduktion des Buddha, was immer das heißen mag.

Vywamus ist der willentliche Geist von Deutschland und der ist mit Frankreich verbunden. Und zum Maitreyaselbst, das hatte der Onkel wohl vorher erklärt und es hieß noch dazu: Maitreya hat kein Selbst so wie Krischna keinen Schatten hat. Man ist ihm mit Selbstverwirklichung gekommen. Ist gut, wenn ihr den Krieg erklärt, das könnt ihr haben. Die Menschen wollten nur Maitreya haben und haben dabei den Buddha verleugnet. Aber Maitreya hat zu hundert Prozent mit der Materie des Buddha gearbeitet.

Wink
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 22:07

Mai 2012

Ein besseres Sozialverhalten

Jedes Land hat ein eigenes Universum. Der Erkenntnis nach können die Deutschen besser englisch sprechen als die Engländer. Stichwort sittliche Einsicht: abturnen und Erscheinung weglassen bedeutet englisch sprechen. Thema Kunst, erst deutsch lernen. Zahlen und Buchstaben am Himmel. Jeder Deutsche ist ein Künstler und könnte überall ein Kunststudium absolvieren. Das Universum und der Sternenhimmel sagen einem, was man studieren kann. Die Universitäten sind mit Mondkräften verbunden. Ein Studium bedeutet, dass man sich ein besseres Sozialverhalten aneignet. Die Aussage: unser Sohn studiert jetzt, das bedeutet, er kümmert sich jetzt besser um unseren Alltag.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 26 Feb 2018 - 22:09

11. März 2012

Gurumeister und Gurudeva

Es ging um eine Postkarte mit einer ungewöhnlichen Entenfigur, die eine Art Ringelpullover trägt. Ihr Körper ist wie ein Boot geformt, es könnte auch ein Rettungsring sein und daran klammert sich der Länge nach ein Wesen, das wie eine Göttin aussieht. Buddha gab diesem Gebilde den Namen Sladdiborn, so wie es Kühlungsborn gibt. Kommentar: da wird klar, was edle Einfachheit bedeutet. Sozialverhalten veredelt das Tier zu einer immanenten Bestimmtheit. Sonst hatte man Tiergötter. Mensch mit Tiermaske ist ein Gurumeister. Ein Entenkopf nach oben heißt Gurudeva (alles veredelt). Spirituell erleuchtet. Benji sagt, Yogananda ist spirituell sehr erleuchtet, aber in der Politik weniger, Politik soll Einheit machen. Gott ... Handlung ... Kristallisationspunkt. Gott ist keine Person. Wesen, Verteilungsstationen. Faust I bindet. Faust II schlägt zu, handelt. Wenn Gott im System ist, muss die Faust zuschlagen. Das Häuschen, wo der Onkel wohnt heißt Faust I. Der Faust ist nur Faust I - die Nationalbibel.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fremdsprachen

Beitrag  Lhatara am Di 27 Feb 2018 - 0:03

aus einem Berliner Zeitungsstapel ...

Arabisch Schnellkurs

Nicht den "Gefällt mir"-Daumen zeigen! Ein nach oben gestreckter Daumen wird in unserer Kultur als klares positives Signal der Unterstützung und Sympathie gewertet: Das gefällt mir! In der arabischen Welt gibt es kaum eine schlimmere Beleidigung, als jemand den Daumen zu zeigen. Ähnliche Zeichen der Beleidigung und Verachtung sind ein aus Daumen und Zeigefinger gebildeter Kreis und das Zeigen von Fuß- und Schuhsohlen. "Diese kulturellen Unterschiede zu kennen, ist ganz wichtig", sagt Otmane Lihiya, Berliner Dozent für Arabisch, Französisch und interkulturelle Kommunikation. Es war auch von Schnellkursen die Rede, wo er Flüchtlingshelfer unterrichten wollte. Die Kurse waren schon komplett ausgebucht.
(aus einem Bericht der Berliner Zeitung vom 21. Sept. 2015)

scratch
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 27 Feb 2018 - 13:04


Nov. 2010

Kapitän und Zwangssituationen

Das Karmagesetz verantwortet Zwangssitutationen und nicht der Kapitän.
Die Regel der Zwangsituationen wird vom 2.Strahl Chohan gegengezeichnet und zwar auf seiner eigenen Ebene. Zwangsituationen gehören also eher zu esoterischen Elementen von Aschraminterna wo keine stinkenden Menschennasen hineingehören und das wird auch unmittelbar vom Aschram 1/1 durchgedruckt. Der Froschkönig knippst die Zwangssituationen vor dem Mehl. Im Mehl kann es weder der Kraftselbstzündungen keine Zwangssituation mehr geben. (by Onkel Sim)




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 27 Feb 2018 - 13:14


Febr. 2011

Aufstieg mittels Abstieg

So bewirkt Schiva immer Aufstieg mittels Abstieg.
So arbeiten alle die mit Solara.vsa verbunden sind
am Abstieg des Geistes und nicht am Aufstieg der Materie.
Am 8.1.-14.1.2000 ist die Erde aufgestiegen in die fünfte Dimension.
Was wir nun sehen ist das gleichzeitige Verbrennen der alten vierten
und dritten Dimension und das Erschaffen aus diesen Substanzen
der neuen vierten und dritten Dimension
als Unterdimensionen der fünften Dimension.

Somit ist es seit dem 8. 1. 2000 notwendig
sich auf die Inegration des Geistes auszurichten
und nicht mehr auf die Idee des Aufstiegs der Materie.
Dieser Aufstieg der Materie kommt nun automatisch
so man sich darauf ausrichtet so zu leben,
dass die Materie vergeistigt wird
indem man den neuen Geist integriert.




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 27 Feb 2018 - 22:05

Nov. 2010

Es ist grundsätzlich falsch die Person zu bewerten oder über die Person zu sprechen.
Es darf nur die Person bestimmt werden und es darf grundsätzlich nur positiv
zur Person aber nicht über die Person gesprochen werden.

Die Person fällt unter die Esoterik und nicht nur unter die Akriomatik.
Man muß statt der Person das Selbst verstehen. Deskripition ist nur für die Person möglich.
https://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=22219

study

avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 28 Feb 2018 - 7:18

Jemand schrieb einen Text zu einem Gita Vers
und es gab ein paar Erklärungen dazu ...  


Kunst des Lebens

Sich klar machen, dass diese alten Ausdrücke sehr banal sind.
Der Kampfruf sollte sein: Es gibt kein Sondersein !

Für das Praktische sind die alten Ausdrücke nicht zu empfehlen.
Lieber deutsch und nicht indisch. Es gibt kein Sondersein.
Sich das immer wieder sagen.

Nicht sagen, wie bin ich doch toll, nicht an dem sprachlichen Ausdruck festhalten.
Der Onkel macht große Philosophie und alle staunen, dabei erzählt er ihnen von Kindergarten,
Grundschule und Universitäten. Aber sie sind alle auf dem Sondersein-Tripp. Die Sprache
frei sprechen lassen, es muss von alleine gehen.

Djwal Khul sagt, die Flut der Unwissenheit ist unermesslich groß.
Die Frage, was Empfindung oder Emotion ist, gehört zur Psychologie.
Und dann kannste Spaziergänge machen oder ins Theater gehen, um
genau dort die Emotion zu verarbeiten. Dazu ist das gedacht.
Ins Theater geht man nur, um das zu verarbeiten.

Jetzt haben wir mal einen Eindruck, was
Maitreya mit Kunst des Lebens meint.

alien
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 28 Feb 2018 - 13:36


Grundsätze


Die heidnischen Araber? Das ist Mekka.
Da drehen sie sich, da können sie durchdrehen.
Aber wenn man eine Leitung mit Allah hat, dann ist man Moslem.
Dann ist man handlungsfähig als Alltagsmensch.

Dafür ist der Islam gegründet worden, um das abzuarbeiten, was in Paris los war.
Deshalb sollten die Staaten dem Islam gerade nicht den Krieg erklären,
sondern dem Islam beitreten, um mit ihnen zusammenzuarbeiten!

Rechtschaffenheit -
wenn jemand gegen die Rechtschaffenheit handelt,
dann bekämpft Allah so etwas.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 28 Feb 2018 - 13:38


Gesamtamerika?

Im Kapitalismus wird Nordamerika als Gesamtamerika gesehen
und Südamerika als ein Teil davon.

In Wirklichkeit wäre aber Südamerika das Gesamtamerika
und Nordamerika ein Teil davon.

Was jetzt als Südstaaten bezeichnet wird, war mal Mexiko.
Mexiko gehört eigentlich zu Südamerika.
Und der herrschende Anteil von Nordamerika ist in Wirklichkeit Kanada.

Man sollte die Grenzen nach den geographischen Gegebenheiten ausrichten.

What a Face


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 28 Feb 2018 - 13:39

Fundsache
aus einem Zeitungsbericht
zum Thema Sterbehilfe ...

"Wenn du anfängst,
mich zu vermissen, denk daran:
ich bin nicht gegangen, du hast
mich gehen lassen."

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 28 Feb 2018 - 23:34

Das Individuum - man selber läuft überall mit der Potenz rum, die man ist.
Die sogenannten Angriffe sind echt und nicht psychologisch.
Wenn man in der Wohnung plant, zum Bäcker zu gehen,
wird der Bäcker quasi schon informiert auf inneren Wegen.
Dann haben wir die Lebensfreude, aber nicht die technische Lebensfreude.
Wenn man Guido Westerwelle hämisch zwei Teufelshörner andichtet,
dann ist das keine echte Lebensfreude. (Nov. 2015)

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 1 März 2018 - 8:07

6. März 2012

Hollywoodgrößen

In Hollywood wollen die Schnecken/Schneggen nicht mehr mit Gewalt dünn sein.
Und wann hat sich Hollywood dann aufgelöst? Hollywoodgrößen sind mit Gefährdung verbunden.
Sie haben keine Kontrolle mehr. Stichwort: Selbstbewusstsein. Haben die Hollywoodgrößen Selbstbewusstsein?
Fragen stellen, ansonsten wird man da reingezogen. Sich nicht passiv und blöd verhalten, dann wird man
erst richtig da reingezogen. Schluss-Satz: Hollywoodgrößen sind passiv und blöd.

scratch
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 1 März 2018 - 8:16

7. März 2012

Thema Meditation

Die Meditation weiter entfalten. Nicht der un-bewussteste Punkt ist Meditation. Der bewussteste Punkt ist es. Mit dem Bewusstesten Punkt identifizieren und ausdehnen. Un-bewusstes Ausdehnen läge zwischen Verleugnung und bedingtem Entstehen. Der schweizer Kollege achtet darauf, dass in der Verleugnung kein bedingtes Entstehen geschieht. Und er wundert sich über den MWK nach der Meditation. Meditation und MWK? Dann war es vielleicht gar keine Meditation.

In Deutschland glauben die Menschen, dass Verleugnung Meditation ist. Meditation bedeutet aber, sich hinzusetzen und geistig/mental zu erlauben (nicht geistlich) und das erkennen, willentlich erkennen, was da so rumflutscht. Mentalebene und höhere Ebene. Meditation ist bewusstes und willentliches Abarbeiten. Und Vipassana Meditation bedeutet, alles zu etikettieren, was abgearbeitet werden will. Instinktiv verstehen und anwenden, um die Vier Edlen Wahrheiten lesen zu können. Der Rest ist verraucht in Sladdi`s schwirrenden Sinnen und Glühbäckchen.

avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 1 März 2018 - 8:20

Jan. 2013

Persönliche Beziehungen

Was im Außen haben wollen?
Stichwort Magnet und magnetisches Denken.
Die Dezentralität wählen, um Themen zu klären.
Wenn man direkt blickt, wie in einen Spiegel,
kann man nicht reflektieren.

Der Körper ist in der Welt
und der Mechanismus muss bedient werden.
Die vier Werkzeuge von Aristoteles wurden erwähnt.

Und dann das Thema Beziehungen.
Für eine Beziehung zwischen Mann und Frau
muss man beim Poppen ansetzen.
Nicht drauf achten, es passiert von allein.
Entweder es passiert oder es passiert nicht.

Eine persönliche Beziehung der Qualität nach?
Immer mit Poppen.
Aber bei Mann und Mann, bzw. Frau und Frau
gibt es keine persönliche Beziehung.
So einfach ist das.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Sa 3 März 2018 - 13:09

Der Tibeter ist die allgemeine Inhärenz der Art.
Chinesen ziehen die Intuition der Art vor, obwohl
Chinesen viel näher an der Art gebaut sind.
Juli 2014

albino
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Lhatara am Sa 3 März 2018 - 13:36

5. Mai 2012

Polyester

Das Polyester in dem Schild von C & A, das Godzilla bindet und flachlegt. Da kann man dann in eine Vorstandssitzung gehen, mit den Hochwasserhosen von C & A. Die versteinern alle sofort, die gehen alle unter in dem Hochwasser der Hosen. Wenn man in Godzilla ist, dann ist das geheime Wissen gar nicht mal so geheim und DAS ist Polyester. Beispiel: Mit einem Polyester Anzug ins Jauchebad springen und hinterher den Anzug waschen. Das bindet aber die sinnbildliche Jauche. Hossa (sagt Sladdi mal).

Thema Schlecker Insolvenz, es wird viel Kraft und Gewalt freigesetzt. Das geht an den Sternenhimmel und der karamellisiert das. Seit 50 Jahren geht das schon so bei Insolvenzen. Und die Menschheit fragt sich, wo geht die Kraft denn hin? Kann ja auch verdeckt sein. Sie geht nicht in die politischen Parteien. Wo ist die Kraft bloß hin? Alle produzieren Kraft und Gewalt. Die wird am Sternenhimmel karamellisiert und geht wieder runter. Stichwort Tiefgang: der Tiefgang ist besser als der Flug. Der Tiefgang ist mit der Sternensubstanz verbunden.
Wie erotisch !


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 4 März 2018 - 0:47


Veredeln ist angesagt


Sie tun etwas, um gesehen zu werden.
Beispiel: ein Angestellter hat einen Kunden und möchte,
dass der Chef sieht, wie er den Kunden gut bedient.
Er möchte hinterher dann ein paar Einheiten getätschelt werden.
Wunschdenken !!!

Wenn ich eine Lehre mache, als Lehrling fertig bin und Angestellter
werde und alle beruflichen "Feste" mitgemacht haben
und einen unausgesprochenen guten Ruf habe,
dann irgendwann kann ich mal einen Wunsch haben.
Weil ich jahrzehntelang alles gepflegt habe.
Aber die Lehrlinge heutzutage haben schon 20 Wünsche,
bevor sie ihre Lehre überhaupt angetreten haben.

scratch
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 4 März 2018 - 0:48


Ein Kloster und die Mönche


Irgendein König Otto I. war mal verantwortlich für ein Kloster und ein
Mönchsseminar, irgendwo in Sachsen. Die Mönche fühlten sich da nicht wohl.
Es war psychisch unbequem für sie. Das wusste der Otto I. vorher schon. Es wurde
von ihm einfach so hingeklatscht, nach dem Motto: mal sehen, wie lange sie das aushalten.

Später wurde das Kloster verlegt, nach Bernburg, im Schutze der Saale. Solche Methoden
abzulehnen, ist mit Religion verbunden. Sowas geht auch einfacher, durch sittliche
Einsicht. Regelmässig von Ingo beschimpft zu werden, ist angenehmer, als das,
was die Mönche da durchmachten. Immer bereit, sein Leben zu opfern.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 4 März 2018 - 0:52


Sittliche Einsicht


Wir haben den Adlatus Theodor Storm. Bei Theodor Fontane aus Berlin steht das Werk im Vordergrund. Bei ihm genügte es, dass er durch die Mark Brandenburg gewandert ist. Wilhelm Raabe ist ein Poet. Das Werk ist das, wo der Onkel im Moment gelandet ist. Die Deutschen wollen wissen, wie das Werk funktioniert. Und so "krabbelt" der Onkel jeden Tag durch die ganze Stadt. Manifestation mittels Intelligenz und nicht Kunstwerke nach sich ziehen.

Nebelkrähe, aber mehr Eichhörnchen vom Charakter her. Das Eichhörnchen muss gar nicht überall rumspringen. Es kann auch tagelang als Einsiedler in seinem Bau bleiben und über Nüsse meditieren. Es ist glücklich, die Nüsse einfach nur anzugucken. Man kann auch drinnen sein, als Einsiedler, an einem kleinen Schreibtisch. Es muss kein großer Esstisch sein.

Text und Qualitätsmerkmal, nicht um seiner selbst willen. Der Text muss nicht Wirkung haben. Stichwort: die überflüssige Krischnakrise. Man riskiert, verprügelt zu werden, wenn man sich selbst treu bleibt, wenn man bei seiner Tugend bleibt. Weitermachen, auch wenn man immer wieder verprügelt wird. Dann zieht man immer mehr Kunstwerke nach sich. Zuletzt kann man sich nur noch auf einen Elefantenfriedhof legen, und warten, dass man stirbt. Wenn jemand verkrüppelt ist, muss er nicht gerade ein Schwert nehmen, aber er muss zügig abgehen. Sterben und rausgehen, dann kommt wieder was rein und wieder rausgehen etc.

Der Onkel hat schon viele Schillertheater laufen. Was soll das? Und noch andere Theater, die auch nett schillern. Sittliche Einsicht - ein Gentleman, der sich so benimmt, wie man sich wenigstens manchmal verhalten sollte. Aber man sollte sich immer besser verhalten, als man sich verhalten sollte. Sittliche Einsicht -> das Sozialverhalten wird besser, wenn man Teil des Ganzen ist. Die Ehre mit einbeziehen, ohne sie in Anspruch zu nehmen. Wenn einem Gentleman ein Fehler passiert, fällt er raus aus dem Gentleman und wird unehrenhaft entlassen. Es gibt vielleicht noch 20 Bundesbürger, die Gentleman sind. Wenn man vor sich selbst nicht ehrenhaft ist, sieht man nicht, wenn man ein AL ist.

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 5 März 2018 - 7:39

April 2012

Enneagramm Zusammenfassung

Wer sich das Enneagramm angeeignet hat,
wird eine Weile durch die Welt gehen

und alles unter dem Aspekt EINS ZWEI DREI VIER
FÜNF SECHS SIEBEN ACHT NEUN wahrnehmen.

Bei drei Viertel der Fälle wird man allerdings zunächst daneben tippen,
weil einem anfangs nur gewisse äußere Merkmale eines Typs ins Auge springen.

Viele Leute haben Angst dass solche Systeme dazu führen,
sich gegenseitig in Schubladen zu stecken und festzulegen.

Um ehrlich zu sein: Genau das geschieht unweigerlich,
wenn man das Enneagramm kennenlernt.

Man muss eine Weile mit dem Enneagramm leben und umgehen,
bis man über diese äußeren Züge zur "Energie" des Musters vordringt.

Wir wissen jedenfalls, dass wir seither nicht mehr so viele
und schnelle Urteile übereinander fällen.

alien
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Do 15 März 2018 - 22:49




Erbsen machen schön!

"Wenn Sie mal besonders gute Nerven brauchen,
zaubern Sie ein Erbsengericht auf den Tisch.

Kaum ein Gemüse enthält mehr Vitamin B1.

Früher wusste man sicherlich nichts von "Vitamin B1", dafür aber
umso mehr über Zusammenhänge und Wirkungen.
Wieso und warum zählte weniger, sondern mehr die Frage:
"Was hilft?" - die persönliche Erfahrung eben.

So wusste man beispielsweise seit jeher, dass "Erbsen schön machen".
Dass es an den enthaltenen Nukleinsäuren liegt, die zellverjüngend
und Gewebe straffend wirken, wurde erst heute entdeckt."

Erbsen sind auch stark beteiligt an Muskelaufbau, Zellstoffwechsel und an geistiger Frische.
Sie kräftigen das Bindegewebe, sorgen für schöne Haare, und das alles ganz rezeptfrei.


   


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 23 März 2018 - 19:32

.

Animationsstudios
Zitat: "der jahrzehntelang von Disney dominierte Animationsfilm erlebt
dank der Konkurrenz von Dreamworks und Pixar eine neue Blüte."
http://www.spiegel.de/kultur/kino/animationsfilm-boom-die-neuen-tricks-der-disney-erben-a-732518.html

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am So 25 März 2018 - 22:30


Notizen ...

danach streben, sich von Fromm
“Vom Haben zum Sein” zu erstehen.

Aber nicht Grabsch, will haben,
sondern abwarten, bis es sich ergibt.

Über die Vertiefungen des Buddha nachdenken.
Für sowas helfen uns die deutschen Sprichwörter.

"Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg."

Und wo ist der Wille? Gott anerkennen.
Und wo ist der Weg? Alles streicheln

 


avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 30 März 2018 - 11:54


Spiritualität im Alltag

http://www.kgsberlin.de/archiv/eintrag/art78659.html

Zitat: "Die U-Bahn hat Verspätung, das Auto ist in der Werkstatt, das Handy liegt zu Hause,
zu allem Stress ist auch noch eine Zahnkrone rausgefallen - es ist alles gerade echt ätzend...
Und dann ist da Emma, meine Hündin. Emmas Begrüßungsfreude ist unmittelbar und absolut
authentisch. Sie negiert jegliches Genervtsein und plötzlich schmilzt alle schlechte Laune dahin."

sunny
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 30 März 2018 - 11:56


Das Persönliche Budget



Ein Fundstück aus der Zeitschrift "auf einen blick".

Als Sabine Schnau damals erfuhr, dass ihr 6-jähriger Sohn
die unheilbare Stoffwechselkrankheit namens NCL hat,
war gerade ihr zweiter Sohn geboren, der auch an NCL leidet,
wie die Mutter später erfuhr.

Sie gab ihren Beruf als Bürokauffrau auf - Zitat:

"Es geht nicht darum, wie viele Tage man lebt,
sondern, wie man diese Tage mit Leben füllt."  



Von NCL betroffene Kinder verlieren nach und nach
all ihre motorischen und geistigen Fähigkeiten.
Sie erblinden, leiden unter Epilepsie und Demenz.

Der älteste Sohn (25) lebt mittlerweile in einer Wohngruppe
und der jüngere Bruder (19) plant seinen Auszug.

Die Mutter hatte die Idee, ihr Wissen, das sie über Jahre
im Umgang mit Behörden gesammelt hat, an andere weiterzugeben.
Deshalb gründete sie eine eigene Firma.

Zitat: "Viele Behinderte wissen gar nicht, dass sie Anspruch
auf finanzielle Unterstützung haben, das sogenannte
'Persönliche Budget' ".




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Fr 30 März 2018 - 20:43

Juni 2016

Notizen ...

Es wie Platon machen: das Moralische anerkennen.
Die Blätter angucken, die Götterphänomene in den Blättern erkennen,
das macht Platon immer. Die Wissenschaft der Willensformulierung.
Platon beherrscht auch die drei: Odin, Schiwa und Allah.
Weil die wegen Überforderung zu ihm kommen.

avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 3 Apr 2018 - 21:05

"Das Schreckliche aller Dinge und Vorgänge liegt nicht in ihnen selber,
sondern in unserer Auffassung über sie. Etwas, das an sich schrecklich
wäre, gibt es nicht. Folglich kann es auch nichts in der Welt geben, dem
nicht durch Denken die Spitze abgebrochen werden könnte. Im Denken,
nicht in den Dingen, liegt der Angelpunkt, von dem aus die Welt sich
drehen lässt." (by Paul Dahlke)

scratch
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Di 3 Apr 2018 - 21:09



Das Geschenk
Der vollkommene Besitz beweist sich nur durch das Geschenk.
Alles, was du nicht zu geben weißt, besitzt dich. (by André Gide)




avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 16 Apr 2018 - 13:06


Das Märchen von Frau Holle


"Es ist bis in alle Einzelheiten hinein eine Bilddarstellung des Ganges,
den Menschenseelen von einem Erdenleben bis in das nächste zu vollziehen haben.

Wenn Frau Holle die Mädchen, die eine Zeitlang in ihrem Reich geweilt haben, wieder unter
das große Tor führt und ihnen die Spule mit dem einst abgerissenen Faden zurückgibt
und wenn dann auf die eine der beiden Schwestern der Goldregen und auf die andere der
Pechregen niederfällt und wenn schließlich der Hahn auf dem Brunnen mit dem Ruf des Erwachens
die Wiederkehr der Goldmarie und der Pechmarie verkündet , so prägt sich durch diese Bilder
in die für die Märchensubstanz aufgeschlossene Seele etwas ein von der Weisheit über das Gesetz,
das unerbittlich die Schicksale eines Lebens an die Taten und Unterlassungen eines früheren Lebens
anknüpft." (by Emil Bock)

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mo 16 Apr 2018 - 13:31

.

Kinder sind dazu da, Lärm zu machen.

Das war angeblich der Erziehungsgrundsatz von Helene Lange`s Vater.
Er ließ seine Tochter gleichberechtigt mit seinen Söhnen aufwachsen.
Nach seinem Tode musste Helene lernen,
dass die Geschlechter unterschiedlich behandelt wurden.
Sie beschloss, für eine gerechtere Welt zu kämpfen,
wurde Frauenrechtlerin und Reformpädagogin.
Heute tragen einige der Besten Schulen des Landes ihren Namen.
Helene Lange (1848 - 1930)

.
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Lhatara am Mi 18 Apr 2018 - 22:59


Kuthumi und Morya


Kuthumi ist auch ein Rajputprinz,
sogar der heiligste aller heiligen Rajputprinzen.
Meister M. ist EIN Rajputprinz, wenn es 20 gibt, dann ist er einer
(Kuthumi ist eben kein Seelenräuber).

Auf höheren Ebenen arbeiten der 1. und der 2. Strahl sehr gut zusammen.

Morya erscheint nicht äußerlich.
Kuthumi erscheint - nur mit Innereien - es braucht jemanden,
der gut zentriert ist und das halten kann, damit es nicht wackelt.
Kuthumi kann damit auch erschrecken,
aber man sollte das nicht als Ansporn herausfordern.
Es kann für diejenigen nützlich sein,
die sich gar nicht mehr bewegen.

What a Face
avatar
Lhatara

Anzahl der Beiträge : 2910
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Information

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten