Information

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Information

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 7:46

Die zehnte Arbeit des Herkules
Geh nach unten und bringe ihnen das Licht.
So viele Texte schon am frühen Morgen!
Ja, das sind doch alles Dienstgelegenheiten.
Einer muss es doch machen und alles ans Licht bringen.

Das ist jetzt wie im Steinbock bei Herkules.
http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab2700/file2788.html
Da steht man oben auf dem Berg, hat eine Vision,
von oben, ist glückselig und eine Stimme sagt plötzlich:
Geh nach unten und bringe ihnen das Licht.

Stampf.
Dieses Stampf und
es dann doch machen, ist
klassischer Biedermeier.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:21

10 Minuten und 10 Stunden

Bitte keinen Aktionismus.
Er ist Lehrer, er darf nicht wissenschaftlich lesen.
Erst mal was "einzahlen" und dann lesen.
Wie Blavatsky sagt:
10 Minuten lesen und 10 Stunden drüber nachdenken

Es wurde ihm schon tausendmal gesagt:
er muss nach Berlin kommen: es ist genauso wie mit dem Lesen,
erst was einzahlen, dann wird aus seinem Geld was gemacht.
Vorher ist sein Geld nichts wert.
(Anno 2009 hat immer noch Gültigkeit)

What a Face
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

einfach - schwer - leicht

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:22

Ein Kurs in Wundern ist einfach, aber schwer zu lesen.
Eileen Caddy ist eher nicht einfach, aber leicht zu lesen.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wenn zwei dasselbe tun

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:24

Die Finanzwissenschaft achtet darauf, dass jemand Geld hat, wenn er was sinnvolles tun will. Heutzutage ist es umgekehrt: sie leihen dir einen Regenschirm und wenn es regnet, nehmen sie ihn dir wieder weg. "Die Finanzwissenschaft steht unter der Herrschaft des Vermögens mit dem Geld." Geld ist Teil des Vermögens. Die Finanzwissenschaft will das feine Mittel, statt grobes Mittel, sie will die Mittel veredeln. Tauschhandel, an die Stelle des Geldes gehen und dann in den Tauschhandel. Die Finanzwissenschaft macht es andersrum, sie geht erst in den Tauschhandel. Nirgendwo trifft der Satz so zu, wie in der Finanzwissenschaft: "Wenn zwei dasselbe tun, ist es noch lange nicht dasselbe!"

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:26


Eulen nach Athen tragen
Wenn jemand etwas ganz und gar Überflüssiges tut, kommentieren wir dies gern mit der Aussage "Eulen nach Athen tragen". Diese Redewendung geht zurück auf eine Komödie des griechischen Dichters Aristophanes (445-386 v.Chr.).  In dem Stück "Die Vögel" findet sich die Frage "Wer hat die Eule nach Athen gebracht? Eulen gab es in Athen tatsächlich schon zuhauf - nicht nur in physischer, sondern auch in bildhafter Form. Als nachsichtiger Vogel galt die Eule als Symbol für Weisheit und war in diesem Sinne das Attribut der Schutzgöttin Athene.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verweichlichung

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:31

Wenn ich ein Zitat bringen möchte, es mir aber zu anstrengend ist,
das mit eigenen Worten wiederzugeben, weil sich das dann doof anhören könnte
oder mir Rechtschreibfehler unterlaufen und ich latsch lieber los, um das Zitat
zu holen und abzuschreiben, dann sei das Verweichlichung.

Shocked
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:36

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:38


Aristoteles: die Herrschaft der Seele
Die Bewerbung ist noch nicht die Herrschaft der Seele.
Unter der Herrschaft der Seele gibt es keine Reize.
Die Hassbindung muss vor der Herrschaft
der Seele abgearbeitet sein.
(by Onkel Sim)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:41


Kaltes Wasser
Beim leichtesten Anzeichen von Zorn
trinkt eine ausreichende Menge kalten Wassers.
Zorn schadet einem menschlichen Wesen in jeder Hinsicht.
Es ruft die Wirkung von Gift im Körper hervor.
(by Anandamayi Ma)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:42

Klingende Freude ist die Attribut-Variante der Altdeutschen Disziplin. Die Protokollarische will immer auf dem Wochenmarkt einkaufen. Genau DAS sollte sie nicht tun. Auf dem Wochenmarkt haben wir es mit Marktkräften zu tun. Und für ihre momentanen materiellen Lebensumstände sei es nicht ratsam, sich diesen Marktkräften auszusetzen. Die Empfehlung für sie: klingende Freude ausstrahlen. Das würde ihr helfen!

sunny
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:44


Aristoteles: Kartusche vorrätig

Der Flitz hat nie eine Kartusche vorrätig.
Die richtige Planung übersieht nie die Möglichkeit des Kartuschevorrats.
Kartusche vorrätig west gern in Japan. (by Monte Rosa)

 Shocked
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:46


Mika ist ein Franzose

Psyche zerstört mindestens Mika ist ein Franzose.
ein Franzose ohne Psyche heißt Brittanien.

ein Franzose ohne Brittanien heißt Spiegelsaal.
ein Franzose ohne Spiegelsaal heißt Kaiser.

ein Franzose ohne Kaiser heißt Tatsache.
ein Franzose ohne Tatsache heißt das Okkulte.

ein Franzose ohne das Okkulte heißt Jenny.
ein Franzose ohne Jenny heißt Gallien.

ein Franzose ohne Gallien heißt Hahn.
ein Franzose ohne Hahn heißt Atomwissenschaftler.
ein Franzose ohne Atomwissenschaftler heißt König.
(by Monte Rosa)

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:47


Aristoteles: Angesicht Platons
Die einfachen Mittel sind noch nicht das Angesicht Platons.
Das Angesicht Platons kann den Katholiken knipsen.
Das Angesicht Platons ist mehr Essenz denn Potenz.  


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:49


Flugbegleiter
Mensch zerstört mindestens Flugbegleiter.
Flugbegleiter ohne Zeitung heißt Manschette.

bedingtes Handeln
Drama ohne bedingtes Handeln heißt Manschette.
bedingtes Handeln ist maximal Norm.

Norm
Konservativ ist maximal Norm.
Element ohne Norm heißt daimon.

Erscheinung
daimon ohne Erscheinung heißt Substanz.
Handlung zerstört mindestens Erscheinung.

Objekt
Aktivität ist maximal Objekt.
Tätigkeit ohne Objekt heißt Senat.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mo 27 Feb 2012 - 20:51


Geld
Ideen ohne Geld heißt Geist.
Koheränz zerstört mindestens Geld.

liberal
Koheränz ohne liberal heißt Definition.
Rhythmus zerstört mindestens liberal.

Organisation
Zug zerstört mindestens Organisation.
Organisation ohne Andi heißt Geschmakk.

Administration
Anbindung ist maximal Administration.
Administration ohne Verpisse heißt Pforte.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 28 Feb 2012 - 16:10


Preisgeschäft
Normal ist mindestens Preisgeschäft.
Ritualismus ohne Preisgeschäft heißt Form.

Preiswiderhall
Form ist mindestens Preiswiderhall.
Preiswiderhall ohne Rinozeros heißt Psyche.

Produkt
Psyche ohne Produkt heißt Dialektiker.
Produkt ist mindestens Gespräch.

Handhabe
Lebensstandard ist maximal Handhabe.
Handhabe ohne Jude heißt Qualität.

Güter
Güter zerstört mindestens am Boden.
Güter ohne Kuckkuk heißt Kohäsion.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 28 Feb 2012 - 16:15


Topen
Architekt ist mindestens Topen.
Topen ohne Lespenspiel heißt Platz.

Identitätsform
Identitätsform ist mindestens Zauberherr.
Leute ohne Piepel heißt Identitätsform.

Kognitionsform
Wohnung zerstört mindestens Kognitionsform.
home ohne Kognitionsform heißt Pentagramm.

Vermittlerform
Vermittlerform zerstört mindestens Topfpflanze.
Vermittlerform ohne Hinterherputzen heißt Ideen.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 28 Feb 2012 - 16:22


Vom Millionär zum Glückspilz

http://chrismon.evangelisch.de/artikel/2010/vom-millionaer-zum-glueckspilz-2092

Karl Rabeder will künftig von 1000 Euro im Monat leben
und anderen Menschen von Nutzen sein.
Er trennt sich von seiner Villa in Tirol, dem Herrenhaus in Frankreich,
Luxuslimousine und fünf Segelflugzeugen. Schon geht's ihm besser.



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 28 Feb 2012 - 16:25


7. Strahl
Umsturz ist maximal 7. Strahl.
Detail ohne 7. Strahl heißt Mahadeva.

Dynamo
Mahadeva zerstört mindestens Dynamo.
Dynamo ohne Beinschiene heißt Altgrieche.

Schritthelios
Altgrieche ist mindestens Schritthelios.
Schritthelios ohne Troja heißt Zorn.

Zughelios
Zorn ist mindestens Zughelios.
Zughelios ohne home heißt Herrscher.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alleskönner

Beitrag  Die Tante am Mi 29 Feb 2012 - 17:33

Mit allen Wassern gewaschen sein.
Vor nichts zurückschrecken.
Das ist nicht jedem gegeben.
Die vielen Mosaiksteinchen.
Keines darf fehlen.
Ein jedes wird gebraucht.
Intensive Forschungsarbeit.
Den Vögeln einen Ring geben?
Den Vögeln einen Namen geben.
Big brother is watching you.
Nichts zu verbergen haben.
Die Karten offen legen.
Jeder kann von jedem lernen.
Wir sind Lehrer und Schüler gleichzeitig.

tongue
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mi 29 Feb 2012 - 17:43

Wie versteckt Maitreya sich im Schweigen?
Nach dem metaphysischen Durchknallen
haben die Menschen ihn nicht sehen können,
aber die Wirkungsweise kam an bei ihnen.
Das nennt Maitreya eine günstige Gelegenheit.

What a Face
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Do 1 März 2012 - 22:13


Invokation des silbernen Strahls

Ich rufe die Elohim des Silbernen Strahls,
damit sich göttliche Gnade in meine Körper ergießen kann.

Ich rufe die Elohim des Silbernen Strahls,
damit alle karmischen Muster und
aller unterdrückter Groll aufgelöst werden können
und ich Freude kennen mag.

Ich rufe die Elohim der Gnade,
auf daß mein Wesen mit Vergebung,
mein Leben mit Dankbarkeit
und mein Herz mit Feierlichkeit angefüllt wird.

Ich rufe die Elohim des Silbernen Strahls,
damit meine Bindungen von Kleinlichkeit befreit werden,
damit das Joch des Hasses gebrochen
und meine Seele befreit wird.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neuigkeiten

Beitrag  Die Tante am Fr 2 März 2012 - 8:03

Immer auf der Suche.
Gibt`s was Neues?
Bloß nix verpassen.
Schön intensiv muss es sein?
Muss es gar nicht.
Der Blick nach innen.
Da gibt es noch genug zu klären.
Bevor ich anderen helfen kann,
muss ich aufgehört haben
ihnen zu schaden.
Plausible Gedanken.
Mit den Jahren kommt was zu.
Einsicht gewinnen.
Befriedet sein.
Ruhe ausstrahlen.
Innere Gelassenheit.

albino
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Klarheit

Beitrag  Die Tante am Fr 2 März 2012 - 8:12

Der große Durchblick.
Im Eifer des Gefechts.
Eine rege Vorstellung.
Unterm Ladentisch.
Ware zurückhalten?
Aus unserem Angebot.
In Billigländern hergestellt.
Die heimischen Märkte.
Handwerkskunst am Aussterben?
Wen wollen wir unterstützen.
In die Lehre gehen.
Wenig Geld bekommen.
Den Eltern auf der Tasche liegen.
Ein uralter Zopf.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verstehen

Beitrag  Die Tante am Sa 3 März 2012 - 9:30

Ein weiter Begriff.
Begreifen kommt von greifen.
Wollen wir das?  
Alle einmal durchzählen.
Fehlt auch keiner?
Einen Ausflug machen.
Berge erklimmen.
Rundum glücklich sein.
Den Keller entrümpeln.
Alles wird so leicht.
Das machen wir öfter mal.
Mit Besucherblick
die Wohnung durchstreifen.
Nicht nur wenn Besuch kommt.
Die Dinge wieder sehen.
Die Wahrnehmung wecken.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 3 März 2012 - 9:40


Verträge machen
Lichtschein zerstört mindestens Verträge machen.
Rampe ohne Fahrradfahrer heißt Verträge machen.

zwar kein Gesetz gültig,
Gültig ohne zwar kein heißt Heizungsregler.
Gesetz zerstört mindestens Organisationsevolution.

wohl aber Gesetze
wohl aber Gesetze zerstört mindestens Besessenheit.
Wohl aber Gesetze ohne Hüllenzwang heißt Krischnaselbst.

gesetzmäßige Verträge,
Disziplin ohne gesetzmäßige Verträge heißt Seele.
Gesetzmäßige Verträge ohne Dualität heißt Moral.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Do 26 Okt 2017 - 21:05


Indonesien: Refugium für Orang-Utans
Eine preußische Offizierstochter in Indonesien
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotost...oArticle=624289




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Marienkäfer

Beitrag  Die Tante am Sa 11 Nov 2017 - 18:23

Es gab wieder ein Erlebnis: da war ein Kind, das hielt ein Stück Zewa-Küchenkrepp, auf dem ein Marienkäfer krabbelte. Es ging zum Onkel, weil es nicht wusste, was zu tun sei. Der Onkel erklärte dem Kind: du musst warten, bis der Käfer in der Bestimmtheit ist, dann wird er von alleine wegfliegen. Aber du musst dich nicht ärgern, denn der Käfer ärgert sich ja auch nicht über dich. Woraufhin das Kind ganz verdutzt guckte, der Onkel abzog und die Mutter sehr befreit lachte.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 11 Nov 2017 - 18:25




Es fing so an: einfach Leopard auf dem Ast sein.
Beim Telefonat wacht der Leopard auf und der äußere
Mensch kann schlafen. Die Inder machen das so.
Den Extrovertierten fällt das schwer, aber Sladdi nicht,
obwohl sie krach-extrovertiert ist. Sladdi lebt wie ein Eingeweihter.
Wir holen mal das Goethe-Zitat hervor: "Wenn der Jüngling wüsste,
wie die Welt funktioniert, wäre er in einem Jahr ergraut."
Und Paulus formulierte das so: "Ich sterbe täglich."

Die Eingeweihten haben gerne in Deutschland gearbeitet,
weil die Wirkung so groß ist bei den Biedermännern.
Die wachen sowieso nicht auf und der Eingeweihte braucht
nicht so schnell wegzulaufen, wenn er die Wahrheit sagt.

Damals in Preussen gab`s das ganz häufig. So zwischen
1800 und 1910 bestand der Alltag zu 95 % aus solchem Wirken.
Das sind diese Hydra-Sachen. Das Aberwitzige fällt gar nicht auf.
Die Meister kamen auf die andere Seite, aber die Biedermänner
haben sie nicht gesehen, haben gar nicht hingeguckt.

Genauso ist das in Sladdi`s Alltag: sie pflegt das Soziale,
kommentiert sie alle durch und die anderen merken nix.
Wenn Sladdi mit den anderen zusammen ist, verbrauchen
die gar keine Zeit. Sladdi wäre es lieber, wenn sie mit
den anderen zusammen Zeit verbrauchen könnte.

Der Schluss-Satz wurde ganz in Sladdis Sinne gesprochen:
Da hat man mich ja ganz schön reingelegt.
Aber Sladdi kommt voran.

Danke



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Zahnklempner

Beitrag  Die Tante am Sa 11 Nov 2017 - 18:28


Zahnklempner sind Asiaten weltweit.
Wir haben was zu Sladdis Lieblings Sujet:
die Zahnklempner, sie sind Asiaten weltweit.
Das ist ein zusätzliches Leben, von dem sie noch nichts wissen.
Asien hat den 4. Persönlichkeitsstrahl und den 6. Seelenstrahl
(den 4. erleuchteten Konfliktstrahl).

Leben steht mit dem 6. Strahl in Verbindung -
es ist ein Tätigsein, der Einzelne wird groß,
es gibt kaum Wissen, das schwimmt im System.

Beim 2. Strahl macht der Einzelne tatsächlich was.
Auf den 2. Strahl umstellen und Wissen verteilen
und irgendwann wieder zum Tätigsein kommen.

Sokrates war der weiseste Mensch.
Zunächst war er "blöd" und hat erkannt, dass er nichts weiß
und dadurch konnte ihm das viele Wissen zukommen.
Die Inder und Asiaten haben viel mit Sokrates gearbeitet.

Kant ist der weiseste Mensch - grundsätzlich.
Bei Kant wird die Weisheit in Wissen umgewandelt
und bei Sokrates wird die Weisheit in Lichtträger umgewandelt.
Er ist der weiseste Mensch im Sinne vom 6. Strahl.



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Binsenwahrheit

Beitrag  Die Tante am Sa 11 Nov 2017 - 19:25

Es lohnt sich immer,
eine Weisheit auszusprechen.
Vom Luxus zur Binsenwahrheit
(Betonung auf Wahrheit).

sunny
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 11 Nov 2017 - 19:26


Aus dem Verstand rausgehen .......................
irgendwann fängt man an, was zu verwirklichen
und die Kontrolle zu verlieren.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Paul Dahlke

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 9:06

"Jeder wirkliche Zwang für den Menschen geht letzten Grundes nicht von den Dingen, sondern vom Denken aus und ist somit kein äußerer Zwang, sondern ein Selbstzwang. In Wahrheit gezwungen werden kann der Mensch nur, wenn er sich selbst zwingt, und das kann er nur, wenn er die Notwendigkeit dessen, wozu er sich zwingen soll, begriffen hat. Woraus sich dann wieder ergibt, dass jeder wirkliche Fortschritt nicht durch Gesetze, Verordnungen oder gar Gewaltmittel, sondern nur durch Belehrung zustande gebracht werden kann."
(by Paul Dahlke)

Kommentar: Die Geist-Körperlichkeit ist noch kein Zwang.
Auch der Affekt kann bei der Geist-Körperlichkeit nicht landen.
Das astrale Ideal quält sich mit der Geist-Körperlichkeit. Zucht
bedeutet mittels Räder in Rädern auf Geist-Körperlichkeit
zu verzichten.

scratch

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 18:23


Aktuelle Notizen ...

Es sind sehr viele Hochzeiten mit dem Melchizedek-Forum verbunden.

Unterschiedliche Varianten von Hochzeiten, sind Machtbindungen in Deutschland.
Ein Mann mit "seiner" Frau und eine Frau mit "ihrem" Mann. Die treffen sich gar nicht.
Diese Ehen werden mit einem Jägerzaun angezeigt. Auch wenn sie einen anderen
Zaun haben sollten, der Jägerzaun ist immer drübergelegt.

Shocked


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 18:30

Griechen, Feuerwerk & Co.
Probleme mit der schöpferischen Intelligenz?
Die Griechen nennen das "Lust".
Aber Lust ist etwas technisches.
Die schöpferische Intelligenz
sollte in oder unter der Lust sein.
Lust gehört nach innen.
Nur untergeordnet unter Lust
bringt die schöpferische Intelligenz was.

Das Phänomen ist auch noch unter der Lust.
Verhältnisse wahrnehmen bei den Griechen.
Druck und Gewalt? Es springt nach unten was auf.
Die wollen was unterwerfen.
Der Grieche will was mit Lust
und dann die Lust, um andere zu beherrschen.

Das Feuerwerk ist mit dem Phänomen,
aber nicht mit der Lust verbunden.
Das Silvesterfeuerwerk ist mit schöpferischer Intelligenz,
aber auch nicht mit der Lust verbunden.
Es geht also alles zum Ofen raus.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 19:11


Das Lebewesen hat eine Art von Kraft, aber keine Magie.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 19:34


Der Siegfried-Mythos und die Heldentaten
Siegfried ist mit dem Mythos verbunden, da greift die deutsche Sprache nicht.
Immer dem Ansehen nach streben und nicht dem Anschein nach.
Man sollte Siegfried als Sage laufen lassen und nicht in den Alltag umsetzen,
das gibt nur Tragödien.

Wenn man seinen Hund Siegfried nennt, hat man`s schwer,
weil die deutsche Sprache dann nicht greift.
Die deutsche Sprache ist mit der Mythologie verbunden.

Wenn man auf Siegfried macht,
ist die Liebe wohl da, weiter oben,
aber hier unten hat man dann
"rühr mich nicht an".

What a Face

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 20:18


Viele Ebenen
Es gibt viele Ebenen von Ego.
Es gibt prinzipiell ein Prinzip Ego,
das vom Unsichtbaren aus die Funktionen der Persönlichkeit definiert.
DAS BRAUCHEN WIR.
Dann gibt es das negative Ego das Prinzip des Eigendünkels -
DAS muss zerstört AUSGELÖSCHT WERDEN.
ES IST. genau zu unterscheiden da beides sich überschneidet.
Sprich das negative Ego tarnt sich immer als funktionales Ego.
(Anno Krug aus dem Archiv)

king

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Buddhistischer Kalender

Beitrag  Die Tante am Mi 15 Nov 2017 - 6:19

"Nichts ist mächtiger, das Menschenleben zu formen, als das (bewußte) Denken. Es ist die bewegende Kraft, die diese Körpermaschine, Gemüt und Sinne treibt; aber ihre Tätigkeit ist nicht auf den physischen Organismus oder die unmittelbare Umwelt beschränkt. Sie umgreift größere Regionen, den Blitz überbietend an Geschwindigkeit. Wie die Sonne von unterschiedlicher Stärke erscheint, je nachdem, ob sie durch klares oder bewölktes Glas fällt, so leuchtet die Kraft des Denkens durch manchen Geist strahlender als durch andere. Der Gebrauch oder der Missbrauch dieser Kraft bestimmt das Schicksal des Menschen. Ist das Denken sorgfältig kontrolliert und gelenkt, erhebt es ihn höher und immer höher; ist es schlecht gelenkt und unkontrolliert, zieht es ihn herab. Denn ist es wahr, dass der Mensch ist, was er denkt." (by Swami Paramananda)



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mi 15 Nov 2017 - 7:15


Beispiel Schiff
Kapitän, die Pläne = der Wille
das Schiffssteuer = das Wollen



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Information

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten