Unterstützung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unterstützung

Beitrag  Die Tante am So 12 Feb 2012 - 22:42

Es gibt auch eine Fremdbestimmtheit, die als Unterstützung dient.
Man ist nicht voneinander abhängig, sondern ist sinnvoll zusammengekommen.
Alle sind miteinander verbunden. Harmonie durch Konflikt. Der Wille zum Sieg.
Sokrates - ich weiß, dass ich nichts weiß. Vywamus - Selbstakzeptanz.
Die Vorurteile ausschalten, bis eine gründliche Analyse gemacht wurde.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 12 Feb 2012 - 23:18


Auszug aus der Motz vom März 2009


"Wenn Sie heimkommen und die Stereoanlage fehlt, sagen Sie besser:

'Ah, sie haben sich die Stereoanlage geholt' -
als sich darüber aufzuregen.

Sie ist lediglich zur göttlichen Kraft zurückgegangen.
Jemand anders hat sie jetzt.

Das macht Platz für eine neue Stereoanlage
oder öffnet den Raum dafür, völlig ohne Stereoanlage zu leben."
(aus dem Kapitel: Gerümpel)

alien
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Normalität

Beitrag  Die Tante am Mo 13 Feb 2012 - 13:29

Selbstakzeptanz.
Um den Finger wickeln.
Gutes Wetter machen.
Jemandem den Kopf waschen?
Diplomatisch sein.
Mit viel Feingefühl?
Einfühlungsvermögen.
Sensibilität für etwas.
Die hohe Kunst des Koffer packens.
Die sieben Sinne beieinander haben?
Da fehlt ein Sinn.
Verrückte Hühner.
Alle Schlechtigkeiten rauslassen?
Shake it out.
Marmelade kochen.
Die Küchenmeditation.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Feb 2012 - 9:47


Freiheit
Es gibt relative, bedingte und absolute Freiheit.
Absolute Freiheit heißt absolute Bewusstheit zu haben.
Bedingte Freiheit heißt bedingte Bewusstheit
und relative Freiheit relative Bewusstheit.
Damit ist stets die innere Freiheit
und nicht die äußere Freiheit gemeint.
Innere Freiheit ist damit von der Bewusstheit abhängig.
Erst jemand der bewusst handelt ist FREI.
Womit mit Handeln auch Nicht-Handeln gemeint ist.
So ist die Freiheit die Vorrausetzung für die WAHL.
Erst wenn jemand frei ist, kann er wählen.
Das heißt mit anderen Worten,
jemand der nicht frei ist kann NICHT wählen,
da wirkliche Wahl Freiheit voraussetzt.
Vywamus


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Di 14 Feb 2012 - 17:28




Mooji – All Delusions will fall
https://www.youtube.com/watch?v=mMDTa3YPMss

Mooji audio – This is you
https://www.youtube.com/watch?v=OO7VKAwUioU

Consciousness Plays the Role of a Person
https://www.youtube.com/watch?v=yNiA4lQROnY

How to Be a Better Person? Be Empty.
https://www.youtube.com/watch?v=Wh-42UZGRc0

Relationship: A Beautiful Testing Ground
https://www.youtube.com/watch?v=hel3MHRfTuQ

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seneca

Beitrag  Die Tante am Di 14 Feb 2012 - 17:41


"Du brauchst nicht nach dem Grab deines Sohnes zu laufen: Das Schlechteste und ihm selbst Lästigste liegt dort, Gebeine und Asche, was ebenso wenig Teile von ihm sind als Kleider und andere Körperhüllen. Unversehrt und nichts auf Erden zurücklassend, ist er entflohn und ganz von hier geschieden, und wenn er ein Weilchen über uns geweilt haben wird, bis er geläutert ist und die ihm anhängenden Gebrechen und allen Wust des sterblichen Lebens abgestreift hat, so wandelt er dann, zu den höheren Regionen erhoben, unter seligen Geistern." (by Seneca)


Kommentar:
Seneca ist Meister der Eingebung. Cicero ist Lehrer über der Eingebung.
Cäsar ist Herr über aller Eingebung. Marc Aurel ist Schiwa im römischen Drama.
Bei Marc Aurel gibt es keine Eingebung, bei Marc Aurel gibt es das Drama zu den Ideen.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sturmgebraus

Beitrag  Die Tante am Mi 15 Feb 2012 - 8:46

Um ein vielfaches.
Die Steigerung der Steigerung.
Abklingen lassen.
Doppelte Wirkung.
Wer hat, der hat.
Des einen Eule.
Ist des andern Nachtigall.
Aufschreiben und loslassen.
Ausgleichende Gerechtigkeit.
Das Kind im Galopp verloren?
Das sind so Redensarten.
Stein und Bein gefrieren.
Wechselweise heiß und kalt.
Nicht mehr wissen, wo einem der Kopf steht?
Keep cool sprach die Gans zur Ente.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Mi 15 Feb 2012 - 16:08

Zauberwort
Ahnen ist mindestens Zauberwort.
Zauberwort ohne Kaiser Franz heißt Maitreya.
Wesenheit ist mindestens Zauberwort.
Zauberwort ohne Denke heißt Christus.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Do 16 Feb 2012 - 17:52



warum ist es bloß schon wieder so spät?
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Namenlos

Beitrag  Die Tante am Fr 17 Feb 2012 - 16:19


Auf dem Weg sein.
Alles geschehen lassen.
Nicht bewerten.
Von oben betrachtet,
ist alles halb so wild.
Beobachter sein.
Dies bin ich nicht
und das bin ich nich nicht.
Bin nur Beobachter.
Es endlich kapiert haben.
Und wieder zurückgefallen.
Harte Arbeit. Ein zähes Ringen.
Der Blick auf eine Blüte.
Die Natur lieben.
Mitsamt den Naturgewalten.
Der Wind macht was er will.
Mal ist er laut, mal ist er still.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:53


Odin selbst verzehrt nur Wein.



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Odin

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:54

Odin als Widersacher heißt Traum.
Odin ohne Widersacher heißt Vorstellung.
Widersacher ohne Odin heißt Wunschdenken.
Wunschdenken ohne Widersacher heißt Zeitgeist.

Zeitgeist als Widersacher heißt Gegenstand.
Zeitgeist als Materialismus heißt Ding.
Ding ohne Materialismus heißt Maya.
Maya ohne Materialismus heißt Illusion.

Illusion ohne Materialismus heißt Selbst.
Selbst ohne Illusion heißt Odin.

Odin ohne Illusion heißt Wotan.
Illusion als Odin heißt Schiwa.

Illusion als Wotan heißt Krischna.
Krischna als Wotan heißt Leben.

Leben als Wotan heißt Qualität.
Erscheinung als Wotan heißt Dampfschiff.
(by Arunachala)

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:54


Odin versaut Hamburg
Odin versaut Hamburg zerstört mindestens Schallplatte.
OVH ist mindestens Werwolf.
OVH als Vampir heißt Schlüsselbeinbiß.

OVH ohne Werwolf heißt Eichhörnchen.
OVH ohne Vampir heißt Raabe.
OVH ohne Hydra heißt Frosch.

OVH ohne Frosch heißt Reiher
OVH ohne Schallplatte heißt Ente.
OVH ist mindestens Schwaan.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:56


übertreiben?

Man muß es ja nicht übertreiben.
Gegen etwas kann man nicht wirtschaften.
In Nordeuropa lieben die Völker die Bodenständigkeit.
Das Rassismusphänomen.
Sie laden sich für rhythmische Sportgymnastik auf.
die "aus Schaden wird man klug" Weisheiten.
"Odin ist eine Mimose".
Bei ihm reicht es nur zum Verarzten.
Dem Bürger ist die Mahlzeit eine Kultur.
(by Buddha)

Cool
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:57


Aristoteles: Polisgemeinde
Keine Polisgemeinde ohne Zipfelmütze.
Die Polisgemeinde vereint Recht und Harmonie.
Das Geschöpf findet in der Polisgemeinde seinen Hut.

Aristoteles: Völkerschaft
Die Zipfelmütze kommt nicht ohne Völkerschaft aus.
Die Tischgesellschaft ist noch keine Völkerschaft.
Die Völkerschaft vereint Anstand und Recht.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:59


Du bist mir ne Marke
Wüstenbildung ist maximal Du bist mir ne Marke.
Konvention ohne Du bist mir ne Marke heißt Schicklichkeit.

live
Schicklichkeit ohne live heißt Goethe.
Sprachgenauigkeit zerstört mindestens live.

Leben
Leben zerstört mindestens aufsteigende Kräfte.
Zweck ohne Natur heißt Leben.

die Wesen
Leben ist mindestens die Wesen.
die Wesen ohne Pisser heißt Dezentralität.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neutralität

Beitrag  Die Tante am Sa 18 Feb 2012 - 23:59


Versteckte Winkeladvokaten?
Raus ans Licht und an die frische Luft.
Mit offenen Karten spielen.
Seilbahn fahren. Mit Urvertrauen.
Durch den Wind sein.
Herzklopfen haben.
Das ist alles ganz normal.
Wir werden ausgewechselt.
Zelle für Zelle.
Eine ständige Erneuerung.
Gut zu wissen.
Alles neu macht der Mai?
Er macht die Bäume grün.
Und die Vögel singen.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 0:02

Bäng, Bäng, Bäng
Absage ist maximal Bäng, Bäng, Bäng.
Bäng, Bäng, Bäng ohne Rasierer heißt Endlosigkeit.

Dazu gekommen
Kneipe ist maximal Dazu gekommen.
Geduld ohne Dazu gekommen heißt Substanz.

Sport
Sport ohne Schwimmhalle heißt Schöneberg.
rhytmus zerstört mindestens Sport.

Schwimmhalle
Überraschung ohne Schwimmhalle heißt Hasenheide.
Schwimmhalle zerstört mindestens Bayern.
(by Monte Rosa)

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 0:04


Aristoteles: bis später
Fleisch versteht sich von der Gesundheit zum Glück.
Schotter will sich an der Stelle des Fleisch verstehen.
Bei Platon ist die Seele allgemeiner als die Kraft.
Der Angelsachse ist noch nicht der Bote des Hexenmeisters.
Lust will niemals ein Angeber sein.
Königsherrschaft über Administration geht durchaus.
Administration kennt kein bis später.

clown
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vollkommenheit

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 9:40

Dran sterben?
Hohes Risiko eingehen?
Gefährdung vermeiden.
Den Ball flach halten.
Sieger oder Verlierer?
Der Wille zum Sieg.
Um die Ecke gucken.
Vorausschauen wollen?
Nichts ist mehr sicher.
Strategisches Handeln?
Strategisches Handeln ist out.
Rechtschaffenheit ist in.
Haben wollen?
Vom Haben zum Sein.
Ungewohnte Gedanken zulassen.
Und im Herzen bewegen.

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 9:56

sexy eyes
Drehen ohne sexy eyes heißt Edel.
Der Eine zerstört mindestens sexy eyes.

Hut
Hut ohne Gebell heißt Leichtigkeit.
Hut zerstört mindestens Kontradiktion.

Inhaber
Eisen ist maximal Inhaber.
Inhaber ohne Ingo heißt Qualität.

Eigentümer
reflektierende Kraft ohne Eigentümer heißt Bildung.
Eigentümer ist maximal U-Bahn-Schacht.
(by Monte Rosa)

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 21:45


Das Seiende
Buddhaperson zerstört mindestens Das Seiende.
Das Seiende ohne Buddhaperson heißt Intuitionsrabe.

Das Seiende ohne Intuitionsrabe heißt Lebewesen.
Das Seiende ohne Lebewesen heißt Logos.
Das Seiende ohne Logos heißt Ruf.
(by Monte Rosa)

sunny
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 21:57


Buddhistischer Kalender

"Enthaltsamkeit ist ein Mittel, um das spirituelle Ziel zu erreichen.
Der uralte Hindu-Brauch, sich während der Lehrzeit Ehelosigkeit aufzuerlegen,
ist eine gesellschaftliche Einrichtung, die der spirituellen Entwicklung förderlich ist."
(by Vinoba Bhave)

study
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 22:37


Udo Lindenberg


Nicht mal eine Woche ist seit der Veröffentlichung
von Udo Lindenbergs neuem Album „Stark wie Zwei“ vergangen,
schon erhält die CD den Goldstatus.

Stark wie Zwei - Live
http://www.youtube.com/watch?v=kXKUt0S4wOo

Udo: „Ich hatte ein Erleuchtungs-Erlebnis! Ein Gewitter der Erkenntnis.
Ein WG-Kumpel lieh mir ein Buch – von Hermann Hesse!
Ich dachte, wie kann ein Mensch so genau meine innersten Gefühle beschreiben,
obwohl er mich gar nicht kennt? Ich las – und blickte in meine Seele...“

Dein Porsche ist deine Raumstation?
„Ja, und mein Beichtstuhl!
Für Geheimbesprechungen!
Alle Telefone aus!
Meine Udonautenkapsel ist eine Zelle des Schweigens.
In den Lautsprechern: Gustav Mahlers Fünfte (Adagio).
Hier bespreche ich mit 310 km/h zwischen Hildesheim und Altzheim Sachen,
die so geheim sind, dass man sie nicht mal im Selbstgespräch erwähnen darf.
Wenn ich allein bin, lausche ich Hörbüchern, z. B. ‚Klingsors letzter Sommer‘
oder Bukowskis oder Jörg Fausers Gedichten.“

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 22:41


Weisheit
Mit Brast kann man besser als mit Auch rechnen.
Erscheinungen generieren gehört zu einer anderen Ebene als Macht.
Die Erscheinung arbeitet sich in der Lust ab.
Das Drama ist mehr Okkultist als Magie.
Ohne Okkultist keine Weisheit.

Stärke
Wer Auto fährt muß sich selbst was ausdenken.
Der 6. Strahl versteht die Lust an der Stelle der Erscheinung.
Feineinstellungen wollen auch Erarbeitet sein.
Krischna ist mehr Gott über aller Magie denn Stärke.

Macht
Das administrative Thal ist noch nicht das bestimmte Instrument der weißen Magie.
Spielgeld kommt noch nicht durch die Woche.
Schamballa bedeutet die anmutige Variante von Befehlskette rückwärts.
Macht ruft sofort Schamballa auf den Plan.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am So 19 Feb 2012 - 22:44


Kuthumi
Rechtes Streben ist noch nicht Kuthumi.
Kein Odem entkommt Kuthumi.
Kuthumi rezeptiert das Bewußtsein aus dem Odem.

story
Der Begriff ist etwas anderes als die Evokation von Krischna.
Sich etwas wünschen ist noch nicht die Möglichkeitsform.
Die story läßt keine Möglichkeitsform aus.

Story
Die Story trägt die Zerstreuung durch den Leierkastenmann.
Die Story stirbt für das Schweigen des Gesetzes.
In der Story gibt es keine Unehre.
(by Monte Rosa)


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Do 26 Okt 2017 - 0:13


Sept. 2016

Platon berichtete von einem Paket und wiederholte noch einmal,
dass die Dame zu materialistisch sei und viel zu sehr in der Erscheinungswelt "hängt".
Gott bewegt die Tätigkeit und sie darf lernen, ihren äußeren Körper selber zu bewegen.

Und zu Felix, dem würde die Tätigkeit fehlen, er hätte zu viel Aktivität,
will sich nicht fremdbestimmen lassen und würde ausrufen: ich lass doch
in meiner Wohnung niemanden tätig sein!

Dann ging`s noch um den "bösen" Disney Konzern und dass wir stattdessen
deutsche Märchen verwirklichen sollten. Zum Schluss war Felix zu schwach,
um noch Danke zu sagen und Platon sprach für Felix:
Danke für all die wertvollen Erkenntnisse !




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ehestand

Beitrag  Die Tante am Di 14 Nov 2017 - 18:18

In Amerika kann es keinen Ehestand geben. Der Ehestand knipst immer wenn das Relat erscheint das bestimmte Amerika und erneuert so das rechte abstrakte Ding. Wenn man im Amerika ist, kann auch im Himmel keine Ehe geschlossen werden.

In Amerika ist die Sonne für das Devawesen da. Man ist also frei vom Naturwesen in Amerika. Man kann in Amerika das Elementarwesen nicht wahrnehmen. Und da man selbst kein Devawesen ist, wird man auch nicht vom Karma hart getroffen. Man kann sein persönliches Restkarma also in Amerika abtrudeln und sich seiner persönlichen Anschlüsse versichern. Nur ist natürlich die Persönlichkeit auch eine Illusion. Amerika ist also die Hölle für Nirvana. (by Zaubermantel)

What a Face

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Albert Schweitzer

Beitrag  Die Tante am Fr 17 Nov 2017 - 5:14

"Schafft euch ein Nebenamt, ein unscheinbares, womöglich ein geheimes Nebenamt. Tut die Augen auf und sucht, wo ein Mensch ein bisschen Zeit, ein bisschen Teilnahme, ein bisschen Gesellschaft, ein bisschen Fürsorge braucht. Vielleicht ist es ein Einsamer, ein Verbitterter, ein Kranker, ein Ungeschickter, dem du etwas sein kannst. Vielleicht ist`s ein Greis, vielleicht ein Kind. Wer kann die Verwendungen alle aufzählen, die das kostbare Betriebskapital Mensch genannt, haben kann! An ihm fehlt es an allen Ecken und Enden. Darum suche, ob sich nicht eine Anlage für dein Menschentum findet. Lass dich nicht abschrecken, wenn du warten oder experimentieren musst. Auch auf Enttäuschungen sei gefasst. Aber lass dir ein Nebenamt, in dem du dich als Mensch an Menschen ausgibst, nicht entgehen. Es ist dir eines bestimmt, wenn du nur richtig willst."

Wink

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seneca

Beitrag  Die Tante am Fr 17 Nov 2017 - 6:39


Den Zorn gleich zurückweisen

"Am besten ist es, die geringste erste Aufwallung des Zorns gleich zurückzuweisen,
ihn im Keim zu ersticken und sich zu bemühen, dass man nicht in Zorn gerate. Denn wer
angefangen hat, vom Weg der Natur abzuweichen, findet schwer zurück, weil die Natur
weicht, wo Leidenschaft einzieht. Gleich an den Grenzen muss man den Feind abhalten,
denn ist er einmal eingedrungen, verhandelt er nicht mehr mit denen,
die ja schon seine Gefangenen sind."



avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Fr 17 Nov 2017 - 6:41


Das gute Leben gehört Seneca.

Allgemeine Empfehlung:
Seneca lesen, kontemplieren, reflektieren.
Da ist viel Philosophie drin, sind sehr viele
Feinheiten mit verbunden. Auch
wenn man das oberflächlich, intellektuell
liest, kriegt man noch genug mit.

sunny

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Deine Stärken

Beitrag  Die Tante am So 19 Nov 2017 - 9:02




Ihr Lieben!
Euer gelebtes Selbstvertrauen, Euer Gottvertrauen
bereichert Euren Tag zu einem wundervollen Hiersein und
Ihr beschenkt SELBSTVERSTÄNDLICH jede Seele, der Ihr heute
begegnet mit himmlischer Energie. Ich wünsche Euch von
ganzem Herzen einen Tag voller Lebensfreude und
schicke Euch Liebesgrüße. Barbara


Fühle und entdecke in jedem JETZT Deine Stärken.
Halte Deine Lernbereitschaft immer im Bewusstsein. Schöpfungsfeuer
bündelt Lebensenergie und schenkt Erleuchtung, Erneuerung und himmlische
Energie. Nutze die Freiheit und das Recht die Buntheit aller Möglichkeiten auszu-
probieren und zu leben. Öffne Dich voller Lebensfreude dem JETZT und genieße die
Chancen und die Möglichkeiten für Dein Hiersein. Fühle in Deinem Herzen das Göttliche
Urvertrauen, Deine lebensbejahenden  Gefühle und Gedanken. Die himmlische Licht-
energie fließt grenzenlos. Dein Gottvertrauen beschenkt Dich mit Lebensfreude.
Freue Dich und vertraue Deiner inneren Kraft, dann kann wahre Größe und
Energie Deinen Lebenstag bereichern und himmlische Weisheit
und Wissen kann fließen zum Wohle des Ganzen.




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Für dich

Beitrag  Die Tante am So 19 Nov 2017 - 10:09


Like a Star @ heaven

Für dich

Ich bin nicht tot
Weinet nicht an meinem Grab um mich,
Ich bin nicht dort, ich schlafe nicht.

Ich bin der Wind über dem See,
Kristallglitzer auf dem Winterschnee.
Ich bin am Tag das Sonnengold,
ich bin der Regen herbstlich hold.

Ich bin das tiefe Himmelsblau,
der schöne, frische Morgentau.
Sucht mich und blickt im Dunkeln in die Ferne -
bei Nacht bin ich das Funkeln der Sterne.

Zündet für mich eintausend Kerzen an,
und vergeßt mich nie - keine Sekunde lang.
Steht nicht am Grab, die Augen rot.
Ich bin nicht dort, ich bin nicht tot.

Danke, liebe Cara Like a Star @ heaven


Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bedauern
http://www.welt.de/vermischtes/article13851651/Fuenf-Dinge-die-Sterbende-am-meisten-bedauern.html

Like a Star @ heaven


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Delfinflüsterer

Beitrag  Die Tante am So 19 Nov 2017 - 10:10


Exotik im Oman

Ein Delfinflüsterer
Er gluckst, klickt, pfeift, und die Delfine kommen. Mohammed Ba in den Fjorden von Musandam.
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-44745.html#backToArticle=637427





avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Irgendwie geht`s immer weiter ...

Beitrag  Die Tante am So 19 Nov 2017 - 12:16


Smilies
und Bildchen helfen,
den Tag
gut zu überstehen ...




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alles unter Druck machen?

Beitrag  Die Tante am So 19 Nov 2017 - 19:48

Sie hat sich ja die letzten Tage dabei beobachtet: als hätte sie eine
November Depression, blockiert, das Notwendige zu tun. Wenn noch Zeit
gewesen wäre, konnte sie nix tun, aber in letzter Sekunde musste/konnte es
dann doch getan werden, entsprechend aus der Puste und erschöpft hinterher.

Heute Morgen war das dran am Telefon, weil der Onkel kurz vorher noch
geduscht hatte, unter Druck geduscht hatte. Und es hieß gleich, Sladdi würde
ja alles unter Druck machen, nicht nur das Duschen. Sie hat ja auch nie Zeit.
Sich die Zeit nehmen. Menno! Nicht in den Supermarkt stürzen und unter Druck
alles mitnehmen, sondern vorher kurz anhalten und überlegen, was brauche
ich. Vielleicht sogar einen Einkaufszettel schreiben und sich dann die Zeit
nehmen, um die Teile einzukaufen.

study

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Waschmaschine

Beitrag  Die Tante Gestern um 1:51


 

Die Waschmaschine hatte gestreikt, sie konnte die schweren Baumwoll-Badematten nicht schleudern. Es gab ein lautes Geräusch, als wäre was zerbrochen. Hab eben Herrn "Bosch" angerufen, der freundliche Techniker meines Vertrauens lebt noch, sein Sohn macht jetzt die Hauptarbeit und er selber begleitet ihn, immer noch, mit seinen jetzt 80 Jahren ! Schwere Baumwoll-Badematten wären der Tod für jede Waschmaschine. Ich sollte den Schleudervorgang mal ohne Belastung laufen lassen. Hab`s probiert, sie schleudert einwandfrei, säuselt sanft wie ein Baby. Bin so dankbar!

Das nächste Telefonat war dran: die Wahlwiederholung gedrückt. Autsch! Jeden Handgriff überwachen. Sie hatte ja zwischendurch Herrn Bosch angerufen. Sladdi ist ganz anfällig für die erste Hauptübung: Oberflächlichkeit. Vielleicht hat sie ja gar keine "Wurstfinger", vielleicht hat sie einfach nur 2000 Mausefallen an jedem Finger und glaubt deshalb, es wären Wurstfinger? Achten, dass sie selbst ist, wenn sie im System ist. Sei das Selbst. Selbst ist selbstverständlich. Glück ist, was einem technisch gefällt.


avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante Gestern um 2:16




Ihr Lieben!
Jeder neue Tag, jeder Moment erlaubt uns NEUES zu erfahren und zu leben.
Die Veränderungen auf unserem Planeten öffnen enorme Möglichkeiten, die bis jetzt
auf unserer Erde unmöglich waren. Lebt und freut Euch auf die vielen Chancen, die uns
ein anderes Leben ermöglichen und genießt jeden Tag aufs neue. In liebevoller
Verbundenheit schicke ich Euch Herzensgrüße. Barbara


Freue Dich und sei dankbar
für die Begegnung und den Kontakt mit anderen Seelen. Wir sind ALLE EINS und gemeinsam lässt sich das Leben besser meistern. Begegnungen mit anderen Menschen ermöglichen uns oft, uns selbst wahrzunehmen und sich an Vergessenes zu erinnern. Die SELBSTerkenntnis, der Glaube an uns SELBST öffnet verborgene Quellen der Kraft und motiviert und schenkt Lebensfreude. Nutze das Recht Deiner Selbstbestimmung. Gönne Dir mit Begeisterung das Recht der Freiheit, der Entfaltung, der Veränderungen und einen Neuanfang. Lebe Deine Wünsche! Lebe Deine Herzensimpulse! Entdecke mit Freude und Begeisterung völlig neue Möglichkeiten. Möge Dein Tun der Ausdruck Deiner LIEBE sein und ALLES wird sich zum Wohle des Ganzen einrichten.




avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die moderne Kabbala

Beitrag  Die Tante Gestern um 2:21

Textauszug:

"Es ist schon viel über das Fasten und die Reinigung vor einem magischen Ritual geschrieben worden. Die Bedeutung des Fastens und der Reinigung kann nicht klar genug unterstrichen werden. Bei jeder Zeremonie werden von dem Praktizierenden riesige Energiemengen freigesetzt und Bündel negativer Kräfte sammeln sich um ihn herum, in der Hoffnung, wenigstens dieses Mal die Energien anzapfen zu können, von denen sie sich nähren. Es ist deshalb für den Möchtegernmagier von höchstem Interesse, sich selbst mit geeigneten Methoden der Selbstreinigung zu stärken. Vor jeder größeren Handlung ist es deshalb ratsam, mindestens 24 Stunden zu fasten, sich in sexueller Enthaltsamkeit zu üben, aber auch keine Wut oder andere starke Gefühle zu empfinden. Meditation und kontrolliertes Atmen vor der Zeremonie sind ebenfalls hilfreich." (Migene González-Wippler)

Wink

avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Byron Katie

Beitrag  Die Tante Gestern um 2:40


Byron Katie for president

she is a lover of reality and a follower of the truth *herz*

I made the wrong decision - is it true?
http://www.youtube.com/watch?v=zFhwT9Kajf0

Life ist the school - 31:24
http://www.youtube.com/watch?v=pBQ8SPlDOVo

Being Gay is Unnatural - is it true
http://www.youtube.com/watch?v=98ApKUqb-RQ





avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3119
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unterstützung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten