Maitreya ist der ganz Liebe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Maitreya ist der ganz Liebe

Beitrag  Die Tante am Mi 20 Jul 2011 - 12:34


Maitreya
Mechanismus ohne Tugend heißt Maitreya.
Maitreya zerstört mindestens Kernschmelze.

der ganz Liebe
Der ganz Liebe ohne Thomas heißt Heimleiter.
Der ganz Liebe zerstört mindestens Dualitätordnung.

Padmaschambava
Gegeben ist mindestens Padmaschambava.
Yogihass ohne Ägyptenseele heißt Padmaschambava.

Guru Rinpotsche
Rechnen ohne Eingeweihter ist mindestens Guru Rinpotsche.
Form des Strebens ist mindestens Guru Rinpotsche.
(by Monte Rosa)

alien


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 13 Aug 2011 - 9:42


Von eitlen Hoffnungen genarrt,
Gehen ohne genarrt, heißt Abschreiben.
Sehkraft zerstört mindestens Von eitlen Hoffnungen.

Voll Leidenschaft und Sinnenglut,
Platon ohne und Sinnenglut, heißt Güte.
Intelligenz zerstört mindestens Voll Leidenschaft.

Genuss nur suchend, häufen sie
sie ohne suchend, häufen heißt Person.
Persönlichkeit zerstört mindestens Genuss nur.

Das frevelhaft erworb`ne Gut.
Gut ohne Das frevelhaft heißt Intelligenz.
Tugend zerstört mindestens erworb`ne.
(by Monte Rosa)




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Genügsam

Beitrag  Die Tante am So 4 Sep 2011 - 16:28

Mit wenig auskommen.
Lieber den anderen was zukommen lassen.
Sich freuen an deren Freude.
Die Wucht in Tüten. Das schönste Geschenk.
Ein Lachen, das von Herzen kommt.
Gemeinsam werden wir das schaffen.
Immer nach der neuesten Mode?
Superchic und teuer?
Die einen so, die anderen so.
Hauptsache bequem.
Und praktisch muss es sein.
Pflegeleicht und unkompliziert.
Aus tiefsten Tiefen. Ein schwerer Seufzer.
Dankenswerte Eigenschaften.
Das war ein schöner Tag.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am So 4 Sep 2011 - 22:30


Raabe
Hera ist mindestens Raabe.
Raabe ohne Ganescha heißt Herrart.

Schutzengel
Platon ist mindestens Schutzengel.
Schutzengel ohne Situation heißt Norm.

Geflügel
Norm ohne Geflügel heißt Glorie.
Geflügel ist maximal Kontakt.

sheepworld
Kontakt ohne sheepworld heißt Devawesen.
Nektar zerstört mindestens sheepworld.

Postkartenzauber
Postkartenzauber ohne Dasein heißt Menschenart.
Beherrschtheit ist mindestens Postkartenzauber.
(by Monte Rosa)




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kalenderweise

Beitrag  Die Tante am So 4 Sep 2011 - 22:47


Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blüten-Schimmer
von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
Joseph von Eichendorff




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am So 2 Okt 2011 - 21:07


Seneca sagte zu denen, die ihm vorwarfen,
er selber handele nicht nach seinen hohen Idealen:

"Das ist mir schon genug, wenn ich täglich etwas
von meinen Fehlern ablege und mir meine Verirrungen vorwerfe."




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mo 24 Okt 2011 - 23:04


Das Wesentliche

"Wieviel Schaden wird im gesellschaftlichen Leben, in Zeitungen, Radio und Fernsehen durch die bedauernswerte Neigung angerichtet, an den anderen immer etwas kritisieren zu wollen! Wie kann es Spaß machen, seine Aufmerksamkeit so sehr auf lächerliche, dumme oder lasterhafte Eigenschaften zu richten? Was hat man davon, Im Privatleben der Leute zu stöbern, um dort anrüchige Details zu entdecken, die man anschließend vor der Öffentlichkeit ausbreitet?

Der Weise versucht, eine andere Haltung einzunehmen. Er ist nicht blind, er sieht sogar sehr klar und lässt sich nicht täuschen, aber er betrachtet die guten Eigenschaften und Tugenden der Menschen als das Wesentliche. Daher richtet er seine Aufmerksamkeit auf diese Tugenden und guten Eigenschaften und stärkt dadurch das Gute in den anderen und in sich selbst." (by O.M. Aivanhov)




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Bettkantentext

Beitrag  Die Tante am Di 15 Nov 2011 - 11:13


Herbstlich
Dann ist es soweit.
Alles fällt von einem ab.
Auch Kummer und Sorgen.
Die Kleiderfrage hat sich erübrigt.
Einheitlich kahle Zweige.
Auf das Wesentliche konzentrieren.
Vom Wesen her gleich.
Eins sein. Und doch verschieden.
Sich im Kreise drehen.
In der Mitte bleiben.
Über allem liegt ein Friede.
Vergessen können.
Frohen Mutes sein.
Das Auf und Ab genießen.
Mit der Berg – und Talbahn fahren.
Skikurse anbieten.
Nix für Angsthasen.
Zuhause bleiben?
In der Ruhe liegt die Kraft.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:00


Hardenberg
Wildschwein ist mindestens Hardenberg.
Hardenberg ohne Geheimnis heißt Mannweib.

Familie Steinert
Magie ist mindestens Familie Steinert.
Familie Steinert ohne Denkmal heißt Selbst.

Abschaffung
Produkt ohne Abschaffung heißt Selbst.
Kläffer ist maximal Abschaffung.

Leibeigenschaft
Leibeigenschaft ohne Magie heißt Licht.
Leibeigenschaft zerstört mindestens Kapital.



(by Monte Rosa)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:00


Aristoteles: Durchgeschwungen
Anschwellende Bocksgesänge ist noch nicht Durchgeschwungen.
Die in den Kleiderschrank blicken Meditation ist mehr Fiat Lux als Durchgeschwungen.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:01


Hegel und Kant
Schnulze ist maximal Hegel.
Kant ohne Germanistik heißt Königsberg.

der Eine
Papa ist maximal der Eine.
der Eine ohne Opfergang heißt Blase.

Dingheit
Blase ist mindestens Dingheit.
Dingheit ohne Amt heißt Welt.

Licht
Welt ist mindestens Licht.
Licht ohne Brücke heißt Montagepunkt.
(by Monte Rosa)




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Anno 2002

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:02


Liebe und Liebe

Die Menschheit gibt der höflichen Form eine größere Bedeutung
als dem ehrlichen Selbstausdruck. Das ist falsch herum.
Im Zweifelsfall sollte man schimpfen und "beleidigen",
ohne die Absicht zu verletzen und zu beleidigen.

So eine emotionale "Explosion" ist eine reine Offenbarung von Liebe.
Dies ist vollständig unpersönlich.
Für so einen unpersönlichen Liebesausdruck
bedarf es immer zwei Persönlichkeitsbrennpunkte.
Einen der die Emotion bedingungslos offenbart
und einen der es bedingungslos empfängt.
Dies ist nur eine Koordinierung mit kollektiven Rhythmen.

Liebe als reiner Ausdruck in der Gefühlswelt ist Dankbarkeit.
Dankbarkeit zu SEIN.
Oder dankbar dafür zu sein, dass jemand etwas bestimmtes offenbart,
wodurch man etwas lernt etc. .
Die zielgerichtete Dankbarkeit ist das Prinzip der rechten Zerstörung.
Dankbarkeit zu sein ist "persönlich unpersönlich".
Weswegen die Zielgerichtete Dankbarkeit einem (Göttlichen) Zweck dient.

Das Gefühl der Dankbarkeit kann nicht mißbraucht werden.
Überfließende Dankbarkeit kann nur zerstören durch Erfüllen.
Schiva oder der VATER zerstören durch Dankbarkeit.

Schiva erfüllt jeden Wunsch indem er dankbar ist,
dass irgendjemand diesen Wunsch für das Ganze offenbart.

Wenn ein Wunsch erfüllt ist, findet Vollendung/Zerstörung statt.
Und zwar eine Zerstörung die gleichzeitig ein Neuanfang ist.

Der VATER zerstört geistig.
Das heißt der VATER zerstört den abstrakten Wahrnehmungsraum.
Wenn der VATER zerstört ist kein neuer Anfang automatisch vorhanden.
Hier muß geistig abstrakt ein neuer Anfang/Wahrnehungsraum gelegt werden.
Die Situation die auf der Erde herrscht.
Hier hat der VATER zerstört und so kann das Neue erst entstehen,
wenn die Menschheit bewusst geistige Räume für das Neue bildet.

Dafür muß die Menschheit das Alte abstossen.
Die Menschheit darf nicht konkret vorgehen, sondern muß einfach sagen,
dass es so nicht weitergeht, wie sie es bisher getan hat.
Und dann einfach geistig Räume öffnen, für prinzipiell neue Ideen
die bisher nicht wahrgenommen werden konnten,
weil die Menschheit so mit dem Alten beschäftigt ist.
Die Menschheit muss das alte aus ihrem Geist entfernen,
damit etwas neues entstehen kann.

Alles Liebe

(ausgegraben von 2002)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:12


Magiebegriff
Eierterm ist maximal Magiebegriff.
Magiebegriff ohne SchrammSchramm heißt Pracht.

Hinfallen
Pracht ohne Hinfallen heißt Kraft.
Mundbewegung zerstört mindestens Hinfallen.

Ausrutschen
Aspekt ohne Ausrutschen heißt Verzaubert.
Pavarti zerstört mindestens Ausrutschen.

mit beiden Händen
mit beiden Händen zerstört mindestens ich nehme.
mit beiden Händen ohne Nummer heißt zukommen.



(by Monte Rosa)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:13


Lesen und Schreiben
Odem ist mindestens Lesen und Schreiben.
Schreiben ohne Lesen heißt Wundertätigkeit.

Platon
Wundertätigkeit ist mindestens Platon.
Platon ohne Methodenlehre heißt Transzendenz.

die dramatische Person
Willensbestimmung zerstört mindestens die dramatische Person.
Dramatische Person ohne Erscheinung heißt Schlauch.

Aristoteles-Knirps-Verfassung
Schlauch ist maximal Knirps.
Verfassung ohne Aristoteles heißt Logik.

Lesen, Schreiben, Rechnen
Rechnen ohne Lesen heißt Logik.
Rechnen ohne Schreiben heißt Ethik.

alien

(by Monte Rosa)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:14

Aristoteles: das Drama
der Teufel ist noch nicht die Persönlichkeit.
Italien macht die Mafia an der Stelle des Teufel.
der Papst ist weder Persönlichkeit noch Teufel.
der Teufel ist immer "in" aber niemals Begriff.
der Teufel ist mehr Stückvieh als Buchstabe.
Knipsen unter Bayern ist noch nicht der Begriff.
das Drama ist mehr Sanskrit denn Teufel.
der Teufel ist zu groß für die Antroposofie.
das Drama ist mehr Substanz denn Erscheinung.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:15

Aristoteles: Kater auf dem Dach
Ralf ist weder Nummer noch Erscheinung.
der Teufel läßt sich von der time gerne schmeicheln.
time ist mehr Puder als Geltung.
der Teufel ist gerne bescheiden in der Geltung.
England kann durchaus auch auf Geltung verzichten.
der Geltungsanspruch ist noch nicht der Kater auf dem Dach.
der Geltungsanspruch hat den ganzen Weg noch vor sich.
der Geltungsanspruch ist weder Abendland noch Moses.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:16


Aristoteles: copyreihtproblematik
Schiller hat auch Atma Vidya im Programm.
Nur die Ontologie kann die Erscheinung verstehen.
Die Gedankenform ist der Körper ohne Seele.
Die Akademie ist die Mondkraft der Gedankenform.
Die copyreihtproblematik ist noch nicht der Akademiker.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hausmeister?

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:16

Hab eben mit einem Hausmeister gesprochen
und den Vorschlag gemacht,
das kostbare Streugut nochmal zu verwenden,
was sich unter den Metallgittern vom Füße abtreten
angesammelt hat.

Er hat nur abgewinkt.
Ich glaube, er fand die Idee lächerlich.
Dabei ist er selber wetterbedingt gestürzt
und ließ sich grad von allen bedauern.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 8:17


Frau N. macht mit bei einer Castingshow?
Es scheint, man hat ihr viel aufgebürdet, ohne sie zu fragen.
Stichwort: Rollenzuordnung - sie spielt da viele Rollen auf einmal.
Unterscheidung: Rolle zuordnen, Rolle aufs Auge drücken, Rolle übernehmen.
Ein Darsteller sammelt nur die Rollen, bis er irgendwann z.B. 2000 mal
Isabella von Kastilien hat. Eine Rolle ist weder Erscheinung noch Leben.


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alte Freunde

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:04

"Alte Freunde muß man nicht wiedersehen,
man versteht sich nicht mehr mit ihnen,
jeder hat eine andere Sprache bekommen.
Wem es Ernst um seine innere Kultur ist,
hüte sich davor; denn der alsdann hervortretende
Mißklang kann nur störend auf uns einwirken,
und man trübt sich das reine Bild des
früheren Verhältnisses." (by Goethe)

Kommentar:
Bei Freunden zählt nicht das Verhältniss. Bei alten Freunden gibt es auf jeder Seite eine Art.
Bei alten Freunden muß man also immer wieder neu die Kohäsion verstehen. (by Onkel Sim)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Rührung

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:41

Anbetungswürdig.
Rumour in the sand.
Die kleinen Sandkörnchen.
Es ist schon alles enthalten,
in einem einzigen von ihnen.
Werktreue. Wurstsalat.
Mit diesen Wurstfingern?
Selbstakzeptanz.
Es ist wie es ist.
Der Dornröschenschlaf.
Und hinter den hohen Hecken.
Es galt, sich zu verstecken?
Nomen est Omen.
Die alten ‚Lateiner’ ?
Hoch gebildet und gut zu Fuß.
Warme Unterlagen.
Fußbodenheizung.
Nie wieder kalte Füße.
Nie wieder Frostbeulen.
Amen.

Very Happy


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Archiv: Sport

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:44

Bei jeglichem "Sport" geht es um das Töten an sich. Alle Menschen verstehen sich so nach liberaler Lesart. Diese liberale Lesart müsste man aus den polarisierten Beschreibungen der Wirtschaft herausnehmen, möglicherweise gibt es dann auch weniger Amokläufe. Die Norm des Menschen als "killing monster" zu setzen ist aberwitzig, aber jede andere Meinung wird sofort mit dem Tod/ExkommunikationAusDemSystem geahndet.

http://www.zeit.de/online/2009/12/interview-amoklauf

Amokläufer an Schulen
"Es geht um das Töten an sich"
©️ ZEIT ONLINE 11.3.2009 - 20:04 Uhr

Warum Amoktaten immer wieder an Schulen geschehen, und warum die Schule niemals allein verantwortlich ist. Ein Interview mit Gewaltforscher Wilhelm Heitmeyer
....

No

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Archiv: Nietzsche

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:48

Nietzsche konnte leicht aus der Universität Basel austreten,
denn Nietzsche hatte die allgemeine Repräsentanz des christlichen Abendland
nach der Weise Schweiz und Basel gefunden.

Nietzsche ist gewissermaßen der erste allgemeine Bürger des christlichen Abendlandes.
Dazu hat Nietzsche die Widersacherkräfte in der Universität zu Basel flachgelegt
und konnte an diesem Grund und Boden die Reaktion positiv einbinden.

Suspect


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Monte Rosa

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:51

Aristoteles: der Sanskritbuchstabe
Nur Form und Materie fügen sich zusammen.
der Direktor ist weder Praxis noch Hexenmeister.
in der Medizin ist man immer selbst die Erscheinung.
die Jurisprudenz muß mittels der Substanz die Erscheinung erkennen.
die Subsumtion ist notwendig über die Erscheinung erhaben.
die Jurisprudenz muß die sittliche Einsicht für das Volk von Elke reinigen.
der Sanskritbuchstabe ist weder Begriff noch Buddhanatur.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:52

Der Sanskritbuchstabe
"Der Sanskritbuchstabe bedeutet so mehr als das Sanskritwort
und der Sanskritsatz schließlich ist fast schon nur noch Schusseligkeit."


http://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=3787

Rolling Eyes

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Notizen

Beitrag  Die Tante am Sa 26 Nov 2011 - 9:57

Was ist Nächstenliebe?
Rechte Beziehung, im technischen Sinne.
Es geht heute um Befreiung und nicht
um Erlösung.

cheers


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Bettkantentext

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 21:13


Warteschleife
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Prächtige
Bauten. Volle Häuser. Gut besuchte Museen. Schlangen an der Kasse.
Ausverkaufte Konzerte. Stadien besetzt bis auf den letzten Platz.
Steigende Teilnehmerzahlen. Sinkende Flauten. Die Staudämme
öffnen sich. Und der Segen wird ausgeschüttet. Halleluja!




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

noch einer ...

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 21:15

Halleluja
Der Herbst ist da. So schön frisch am Abend und am Morgen.
Wieder Mensch sein. Füße und Gelenke sind wieder schlank. Die Befürchtung,
als Elefant durchzugehen, konnte sich auflösen. Für drei Wochen ist alles anders.
Die Straße wird ausgebessert und die Busse werden nicht mehr durchgelassen.
Ein Schulanfänger. Noch begleitet von Oma und Mama. Den Schulranzen
darf Mama tragen.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fortschritte

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 21:17


Fortschritte
In fortgeschrittenem Alter? Mit finsteren Blicken? Quatsch mit Soße.
Es darf gelacht werden. Je mehr man in die Jahre kommt, desto jünger wird
man. Eins der ungeschriebenen Gesetze. Waffeln backen und Kaiserschmarrn
zaubern. Am Sonntag geht sowas. Die redseligen Tanten. Immer in Hut und
Mantel. Schiffe abwracken. Rostlauben wieder fahrtüchtig machen?
Tag für Tag unterm Auto liegen? Augenverdreh.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Türen

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 21:55




"Folge deiner Begeisterung
und es werden sich Türen öffnen,
wo zuvor keine Türen waren."
(Joseph Campbell)



_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verständnis

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 22:10

In den Schuhen des anderen gehen. Die Dinge mit den Augen der anderen sehen.
Sich in deren Lage versetzen und ihre Umstände berücksichtigen. Das vermindert die
Gefahr der vorschnellen Urteile. Das erspart uns Nerven, die es sonst kosten würde,
wenn jede Palme gleich erklommen würde. Oder das HB Männchen konstant in der
Luft hängen bliebe. Zickenalarm war gestern. Klingende Freude ist heute.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wegbereiter

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 22:13

Die Hydraulik muss stimmen. Oder war das die Hermetik? Nein, die Statik war`s.
Ergonomisch richtig sitzen. Auf ergonomisch ausgerichteten Stühlen. Ergonomisch
angepasst? Klingt stimmig. Die Stimmgabel zum Klingen bringen. Die Musiklehrerin,
die die Schallplatten mit dem Handrücken vom Staub befreite. Beeindruckend.
Manche Bilder wird man wohl nie los. Und manches vergisst man sofort.
Schade.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Magnetstürme

Beitrag  Die Tante am Mo 5 Dez 2016 - 22:37


31. 8. 2015

Moin, moin!
Hab mal einen Absatz rauskopiert zu den Magnetstürmen, aus diesem Blog:
https://einfachemeditationen2.wordpress.com/
- runter zum Beitrag vom 29. August - die Adresse wäre sonst endlos lang.

Zitat: "Tatsächlich läuft auf der feinstofflichen Ebene mehr denn je. So wird gerade bei einer Sturmwarnung des Magnetfeldes die Wirkung des Magnetismus derart herab gesetzt, bzw. fast außer Kraft gesetzt, dass dann sehr viele Programmierungen ausgewechselt werden können und neue Programmierungen heruntergeladen und hochgefahren werden. Es ist als wenn wir hier total innerlich umgestellt werden, gleich einer Art Feinjustierung, mit welchen Programmen wir in unserem Körper am besten zurecht kommen ! Mir kommt es so vor, als wenn wir wieder ein Siebenmeilenstiefeltempo im Aufstiegsgeschehen am Vollbringen sind, wobei dann all die abwechselnden Gefühlswellen und körperlichen Schmerzen uns wieder aufs Höchste fordern !" Ende.

Felix hatte das kurz am Telefon erwähnt, dabei allerdings von herabgesetzter Anziehungskraft gesprochen. Und es gab diesen Kommentar: Magnetismus hat mit magnetischer Liebe zu tun. Anziehungskraft ist nicht Liebe. Anziehungskraft ist Anziehungskraft. Die Leute glauben, Liebe ist Anziehungskraft. Die "schwarzen" Brüder machen sich das zunutze. Die Kapitalstaaten fallen auf diese Anziehungssachen rein, weil es sich so schön anfühlt.

Was ich gut finde, ziehe ich an? Und was ich blöd finde, stoße ich sehendes Auges ab? Damit trennt man sich vom Kausalkörper. Und die Knochen können "gebrochen" werden, sie werden wie Kinderknochen und solange gebrochen, bis es in die Form geht. Diese Art "kommen lassen" ist der Werwolf. Kapitalstaaten sind Werwölfe, mechanisch, sind echte Werwölfe. Igel sind besser dran als Menschen, sie haben ihre Stacheln als Schutz. Sie achten, dass sie nicht gefunden werden vom Werwolf.

Igel sind besser als Menschen, sie haben ihre Stacheln als Schutz. Sie achten, dass sie nicht gefunden werden vom Werwolf. Der neue Salamander guckt ganz grimmig, er hat mal die Wurzelbildung gefühlt. Maitreya wird das Böse auf die Astralebene zurücktreiben.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

vom Telefon ...

Beitrag  Die Tante am Do 15 Dez 2016 - 23:35

Das Amt kommt von Gott,
der Mensch kommt vom Teufel und
der Mediziner kommt vom Kapitalisten.
(notiert Anno 2008)

Suspect

_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Verbindungen

Beitrag  Die Tante am Do 15 Dez 2016 - 23:37




Wenn ein Mehl vom Schiff kommt, ist da zum einen die Astrologie von Sladdi - der Schwager schreibt aus der regionalen Astrologie. Übereinstimmung ist vorhanden, willentlich geht nix. Intuition plus Intuition - keine Ethik, Philosophie - die Dinge von der Gesamtheit betrachten. Skype - das ist ein riesiger technischer Aufwand, ethischer Kontakt, Alltagsblick des Deutschen, die Dinge anzufassen. Die Verwaltungswissenschaft will die Dinge durchdenken, will nicht gestört werden, die Philosophie ist ein bißchen gelassener. Einweihung ist was komplexeres, mit großer Autorität - wie heißt es beim Inder in der Bhagavadgita? Die Schildkröte zieht die Glieder ein. Telefonat ohne Festnetz bedeutet, nach Ordnung der englischen Nation. Gesetzlichkeit des Segelns oder Wellenbad - Bad von beiden Seiten bewellt. (Sept. 2012)


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Entwicklung

Beitrag  Die Tante am Fr 16 Dez 2016 - 0:00

An allen fünf Fingern abzählen? Umgeben von Spezialisten.
Die haben was aufm Kasten. Den Fachmann zu Hilfe rufen? Die Rechnung
kommt später. Lieber gleich bezahlen. In Papier gewickelt. Plastiktüten meiden?
Wie ging das früher bloß? Den Hering in Zeitung gepackt. Mit Glasschale zur Eisdiele.
Und Eiskugeln für die ganze Familie geholt. Das waren noch Zeiten.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Leichtigkeit

Beitrag  Die Tante am Fr 16 Dez 2016 - 0:06

Flausen im Kopf. Und den ganzen Tag nur Unsinn gemacht. Schluss mit
lustig? Den Tatsachen auf den Grund gehen? Im Vorbeigehen was erledigen.
Alles mit Leichtigkeit machen. Zähne zusammenbeißen ist out. Susi Sorglos.
Den Traum ihres Lebens leben. Mit Langzeitwirkung. Hände auf den Tisch.
Fingerspiele. Fang den Hut und Mehr.





_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Notizen

Beitrag  Die Tante am Fr 16 Dez 2016 - 0:55


Noch mehr Magie ...

in Hamburg schien die Sonne am strahlend blauen Himmel. In Berlin waren Wolken, es sah nach Regen aus und der Sturm war noch nicht durch. Hamburg liegt ja auch näher am Wasser, da gibt es nicht so viele Wolken. Dafür ist Berlin näher am Wasser gebaut, die können die Heulsuse von Arjuna besser wegstecken. Wir sind bei der Magie weitergekommen. Die Magie arbeitet auch Symbole ab und zwar ganz spezielle.

Beispiel: Der Eingeweihte dritten Grades wird ja vom Herrn der Welt eingeweiht. Der Eingeweihte vierten Grades auch, er wird durch Symbole geschützt, denn der Herr der Welt ist so gleißend hell, dass man da noch nicht hinschauen könnte. Erst der Eingeweihte fünften Grades kann das. Die Symbole, die er weggeschmissen hat, nachdem er die fünfte Einweihung genommen hat, genau die werden von der Magie abgearbeitet. Dem Eingeweihten dritten Grades werden nachträglich Symbole untergeschoben.

Wenn Platon von Seele spricht, ist da keine Magie mehr. Sich in Jesod verlaufen und Binah haben wollen? Das ist Magie. Empfehlung: rausgehen und sich klar machen, dass ich das Jesod von Binah will, das ist das Fundament. Der Magier greift das Fundament an. Phänomene -> Magier (kein Mensch) - wenn aus Aufgespanntem was erscheint. Magie ist das zeitweilige Scheitern an der Tugend des Schweigens und stattdessen zu Habgier blicken.

Rolling Eyes


_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am So 18 Dez 2016 - 10:14


Verstehen
Die Welt verstehen? Die Welt auf den Kopf stellen. Der
Friedensfürst macht Nachtschicht. Frau Amsel hat nur eine
kurze Nacht. Sitten und Gebräuche im fernen Osten. Das Band
zerschneiden zur Eröffnung der neuen Schnellstraße. Fernweh
und Heimweh. Die Plätze tauschen. Die einen machen den
Neustart und die anderen kehren wieder zurück.
Genug gesehen, jetzt bleiben wir zuhaus.




_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Die Tante am Mo 19 Dez 2016 - 17:41







_________________
.

Ein jeglicher auf seine Weise, manchmal laut und manchmal leise.

.
avatar
Die Tante

Anzahl der Beiträge : 3884
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maitreya ist der ganz Liebe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten